Er meldet sich nicht mehr

  1. #1
    Gizmi

    Standard Er meldet sich nicht mehr

    Hallo liebe User
    Ich habe folgendes Problem: Mein Freund und Ich sind seit 1 1/2 Jahren zusammen.In der gesamten Zeit führen wir eine Fernbeziehung.Wir versuchen uns so oft wie möglich zu sehen.Ca. seit 6 Monaten hat er ziemlich viel stress mit seinem Studium.Als es damals anfing,hatte er sich 1 1/2 Wochen nicht gemeldet gehabt und als er mich anschließend anrief meinte er,er hätte keine zeit mehr für mich und wolle deswegen vllt die beziehung beenden.Allerdings hatte er mich dennoch jeden tag angerufen und bat mich auch dass ich zu ihm fahre,was ich auch tat und wir blieben zusammen.Jetzt nach 6 Monaten geht das ganze von vorne los.Er steht grad vor der Klausur die ihm sehr zu schaffen macht.Vor 2 wochen meinte er plötzlich er wolle erstmal seine ruhe vor mir.Nach einem riesigen Streit indem er mir erstmal die schuld gab für seine probleme in der uni und ich würde einfach momentan nicht in sein leben passen,hatten wir uns wieder vertragen und er sich dafür entschuldigt,er würde es ja so nicht meinen...jetzt allerdings meldet er sich seit 4 tagen nicht mehr bei mir und als ich ihm vorgestern gefragt hatte was los sei,meinte er nur er wäre schlecht drauf und wolle erstmal seine ruhe.
    was soll ich nun tun? und wieso verhält er sich so grausam...ich kann doch nichts für sein unistress oder meinte er das doch ernst das ich schuld an allem bin... ich bin total ratlos. seitdem hab ich mich auch nicht mehr bei ihm gemeldet.
    bitte hilft mir


  2. Sponsored Links
       
  3. #2
    Manuel_1984

    Standard

    nein ich denke nicht dass du Schuld bist!
    Eine Fernbeziehung ist etwas verdammt schwieriges. Respekt vor dir dass ihr das so lange geschafft habt.
    Aber ich persönlich wollte meine Freundin jeden Tag oder zumindest jeden zweiten Tag sehen.
    Meine Liebe hat mich auch verlassen weil es ihr zuviel wurde. Ich bedrängte sie zu sehr und machte dadurch alles noch schlimmer. Daher bitte ich dich mach nicht die selben Fehler wie ich. Denn alles endgültig zu verlieren tut verdammt weh.

  4. #3
    Phyllis

    Standard

    Ignorier ihm einfach. Schalte alles ab, was jeglichen Kontakt zu ihm herstellt.
    Und melde dich weiterhin nicht bei ihm.
    Er soll seine Ruhe bekommen, seine Zeit um über sein Verhalten nach zu denken.

    Und du machst gar nichts. Sei einfach Stark.
    Geändert von Phyllis (19.03.2010 um 16:57 Uhr)

  5. #4
    Gizmi
    Themenstarter

    Standard

    Danke Manuel_1984 für deine schnelle Antwort (:
    aber kannst du mir auch sagen was ich stattdessen tun kann um ihn nicht zu verlieren? ich wollte eigentlich morgen zu ihm fahren da er sonntag geburtstag hat,aber das kann ich wohl vergessen...

  6. #5
    Gizmi
    Themenstarter

    Standard

    leuteee hilft mir doch bitte ):

  7. #6
    Slyn

    Standard

    Hallo Gizmi

    Ich kann mir gut vorstellen, dass du im Moment nicht weisst, was du machen sollst.
    Ich gehe völlig mit Luft einig und würde, wenn ich an deiner Stelle wäre, mich auf KEINEN Fall bei ihm melden.
    --> Er hat dir ja ausschliesslich gesagt, dass er seine Ruhe braucht. Er hat es dir vor 2 Wochen schon gesagt und nun auch noch das letzte Mal vor 4 Tagen. Tu ihm diesen Gefallen.
    Leider sieht es für dich nicht so gut aus. In meinen Augen kann es nur eine Frage der Zeit sein, bis er mit dir Schluss macht. Jedoch dir die Schuld an seinen Uni-Problemen zu geben ist sehr fies von ihm. Kann mir nicht vorstellen, was du damit zu tun hast. Lenkst du ihn zu stark vom Studium ab?
    Ihr habt jetzt ja seit einem halben Jahr mehr oder weniger eine Krise. Vielleicht entwickeln sich eure Wege einfach zu unterschiedlich. Das tönt hart aber ich hoffe, dass du schnell darüber hinwegkommen wirst, falls Schluss ist und du bald wieder jemand neues findest.

    Alles Gute jedenfalls
    Slyn

  8. #7
    Gizmi
    Themenstarter

    Standard Wieso hat er das getan?

    schon gut danke leute für eure hilfe
    Geändert von Gizmi (04.04.2010 um 19:57 Uhr)

  9. #8
    mendalay

    Standard

    Liebe Gizmi,

    so ein bisschen kann ich ihn verstehen..er will den Stress der um ihn herum ist aus dem Weg zu gehen..ich kenne das von mir selbst!
    Habe eine Tochter..arbeite im Schichtdienst und studiere nebenbei..das ist Stress pur..für Partnerschaften bleibt da echt wenig Zeit, leider...man muss Prioritäten setzen im Leben...lass ihn ein wenig zur Ruhe kommen, dann kommt er wieder, wenn er dich noch liebt.
    Liebt er dich nciht mehr, so weißt du es auch und kannst ihn loslassen.
    Das ist eigentlich eine einfache Rechnung, denn kämpfen und an ihm rumziehen würde ich nicht..das drängt ihn nur noch weiter weg von dir !
    -Das Gesicht eines Menschen erkennst du bei Licht, seinen Charakter im Dunkeln-

  10. #9
    sunnebluemechärnli

    Standard

    heii
    hat er sich denn seit eurem streit nochmals gemeldet oder herrscht noch immer funkstille?
    wenn nicht, melde dich auch nicht mehr. er will seine ruhe und die soll er haben. aber ihn jetzt zu etwas zu drängen bringt nichts. und du bist sicherlich nicht schuld an seinen problemen. sowas zu sagen ist gemein. so wie du es beschreibst sieht es wirklich nicht sehr gut aus für eure beziehung. aber ich hoffe nur das beste für dich!


    there's no way to happiness, happiness is the way.

  11. #10
    Gizmi
    Themenstarter

    Standard

    hey danke schonmal für die antworten (:
    ja er hat sich wieder gemeldet,wir haben uns auch getroffen und er meinte ich würde ihm fehlen und er ist sich gar nicht mehr sicher ob es die richtige entscheidung war sich zu trennen,aber er wüsste im moment einfach nicht wie es weiter gehen soll...also haben wir uns entschieden erst nach seinen prüfungen über uns zu reden. aber eine sache ist da jetzt zwischen gekommen. als wir getrennt waren hat er die ersten tage von morgens bis abends durchgetrunken und hatt sich auch einmal mit einem mädchen geküsst...aber da lief nichts weiter. er hat sich tausend mal bei mir entschuldigt und bereut es total...aber mir tut es echt weh. wieso hat er das gemacht? weil ich ihm egal bin oder weil er ablenkung wollte um nicht über uns zu denken....??!

  12. #11
    sunnebluemechärnli

    Standard

    ich würde sagen er hat so viel getrunken weil ihn die sache mit dir so belastet. und das mit dem rummachen kann ziemlich schnell passieren wenn man betrunken ist. er hat sich tausendmal bei dir entschuldigt. also bereut er es ja wohl wirklich. das zeigt doch auch, dass er gefühle für dich hat. aber ich würde euch eine pause vorschlagen. bis seine prüfunen vorbei sind. dann hast du auch ein wenig zeit um darüber weg zu kommen und dir darüber im klaren zu werden, was du willst. willst du denn noch eine beziehung mit ihm? oder würde es dir besser gehen, wenn ihr getrennt seid? dann würde ich mit ihm über alles reden.
    und du solltest dich jetzt nicht bei ihm melden. er hat einen fehler gemacht. also lass ihn auch ein wenig hängen.


    there's no way to happiness, happiness is the way.

  13. #12
    mendalay

    Standard

    als wir getrennt waren hat er die ersten tage von morgens bis abends durchgetrunken und hatt sich auch einmal mit einem mädchen geküsst...aber da lief nichts weiter. er hat sich tausend mal bei mir entschuldigt und bereut es total...aber mir tut es echt weh. wieso hat er das gemacht? weil ich ihm egal bin oder weil er ablenkung wollte um nicht über uns zu denken....??!


    Das kommt vor, mach dir keine Sorgen, sei doch froh dass er es dir gesagt hat...
    Manche Menschen handeln sich selbst eine Kurzschlußreaktion ein ....
    -Das Gesicht eines Menschen erkennst du bei Licht, seinen Charakter im Dunkeln-

  14. #13
    Gizmi
    Themenstarter

    Standard

    also soll ich ihm noch ne chance geben? einfach warten bis seine prüfungen vorbei sind...es ist ganz komisch,ich möchte wirklich sehr gerne warten,wiederrum habe ich sorgen,dass vllt doch was gefühlsmäßiges zwischen den beiden läuft. ich weiß dass sie was von ihm will,schon monatelang als wir noch zusammen waren.
    ich versuche ihm jetzt zu vergeben,denn sowas ist wichtig,gerade für mich,denn wer nicht verzeiht,der steht sich selbst im weg.
    ich bin bereit ihm den fehltritt zu "vergessen" aber ich weiß nicht wie ich anfangen soll

  15. #14
    master123

    Standard

    obwohl ich ganz klar gegen Alkoholismus in einer Beziehung bin, bin ich auch der Meinung dass du ihm verzeihen solltest.
    wenn er ein guter Mensch ist, wird er zu dir zurückkehren, wenn nicht dann wird er die Zeit erstmal mit der anderen verbringen und wenns mit der nicht gut lief wird er wieder zurückkommen.

    lass ihn einfach entscheiden. ich glaube aber nicht dass er dich verlassen wird.
    er meldet sich immer wieder, das zeigt dass er dich nicht so schnell vergessen hat.


  16. #15
    Gizmi
    Themenstarter

    Standard

    danke sehr für deine antwort (:


  17. Sponsored Links

Ähnliche Themen

  1. Er meldet sich nicht mehr
    Von Naddy im Forum Liebeskummer / Herzschmerzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 19:28
  2. Er meldet sich nicht mehr...
    Von Sandra0310 im Forum Liebeskummer / Herzschmerzen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 18:40
  3. meldet sich nicht mehr
    Von nina1983 im Forum Liebeskummer / Herzschmerzen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 09:29
  4. Sie meldet sich nicht mehr...
    Von Steven_CH im Forum Liebeskummer / Herzschmerzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 00:19
  5. er meldet sich nicht mehr!
    Von RainyGirl im Forum Liebeskummer / Herzschmerzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2002, 03:17
Ranking-Hits

SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.