Zum Inhalt wechseln

Werbung


Foto
- - - - -

Unentschlossenheit bei der alten Liebe!!!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Tocs

Tocs

    Neuer Benutzer

  • Members
  • 2 Beiträge
  • 1 Themen

Geschrieben 08. September 2004 - 13:42

Hallo alles zusammen

ICH habe mich nach 2 Jahren von meiner Freundin getrennt, da ich(angeblich) nichts mehr für sie empfunden habe! Am Anfang war es sehr schwer für beide, doch sie rief mich gleich nach 3 Tagen an ob wir nicht Freunde bleiben könnten. Ich war etwas skeptisch und wusste nicht so was dass bedeuten sollte. Denn immerhin kann man doch keine 2 jährige Beziehung nach 3 Tagen verarbeiten. Na ja ich willigte ein und habe mir nichts dabei gedacht! Doch sie wollte mich wieder! Sie hat mich angerufen ob wir es nicht noch mal versuchen sollten usw. Ich hab mich darauf nicht eingelassen, weil es mir als Single gut ging und nichts mehr für sie empfunden habe! Doch ein paar Wochen später habe ich von einem Freund erfahren meine EX hatte etwas auf einer Party mit einem Anderen. Da habe ich gemerkt, dass sie mir doch nicht so egal ist! Dann eine Woche später kam ein Freund zu mir her mit „komischen Flecken“ :o am Hals zu mir und sagte er habe was mit meiner EX Freundin gehabt! Ihr könnt euch vorstellen wie es mir nach diesen 2 Wochen ging! Danach war ich stinksauer auf sie das sie sogar mit meinen (jetzt ehemaligen) Freund etwas hatte! Ich hatte ein mulmiges Gefühl im Bauch! Es war eine Mischung von Wut und Verzweiflung! Im Herzen wollte ich sie wieder, weil ich es nicht ertragen konnte wenn ich sie mit einem Anderem gesehen habe. Dies ist jetzt alles schon 4 Monate her und ich bin immer noch nicht über sie hinweg! Kürzlich auf einem Fest traf ich sie und es dauerte nicht lange bis wir irgendwo lagen und etwas miteinander hatten! Ich hab gedacht dass jetzt wieder alles zum guten wendet, doch im selben Atemzug sagt sie zu mir dass sie mich nicht mehr liebt! Das passt doch nicht zusammen!!! Oder? Ich hab mir nichts anmerken lassen. Auf jeden Fall wollte ich noch nicht aufgeben und habe ihre nähe gesucht. Wir waren zusammen in der Stadt einkaufen ...usw. Aber ich habe immer gezweifelt ob ich das richtige tu! Ob das noch mal klappen würde? Ob ich noch soviel für sie empfinde dass es für eine Beziehung reicht! Auf jedem Fall auf dem nächsten gemeinsammen Fest fing es wieder so an wie beim letzten. Sie steckte mir ihre Zunge in den Hals, aber sagte wieder gleich danach das sie mich nicht mehr liebt! Danach bin ich in tränen völlig zusammen gebrochen, weil ich diesen scheiß von ihr einfach nicht mehr ausgehalten habe! Ich habe ihr dann ins Gesicht gesagt dass ich sie immer noch liebe. Dies wusste sie aber schon länger, weil ich mal so Andeutungen gemacht habe!!! Danach habe ich mir geschworen dass ich nichts mehr mit ihr zu tun haben will! Doch gestern erfahre ich, dass ein anderer Interesse an ihr hat. Gleich kam das mulmige Gefühl hervor der Unentschlossenheit! Was soll ich machen??? Immer wenn ich sie nicht haben kann, will ich sie!!! Versteht ihr mich? Wisst ihr um Rat was ich jetzt machen soll? :mauer:

Liebe Grüße Tocs

#2 nicole80

nicole80

    Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 41 Beiträge
  • 11 Themen
  • Alter: 34

Geschrieben 08. September 2004 - 15:15

hallo tocs

hmm, diese geschichte kommt mir irgendwie bekannt vor...
du hast geschrieben:
Immer wenn ich sie nicht haben kann, will ich sie!!! Versteht ihr mich?

ja, ich verstehe dich. der REIZ macht es spannend. jemand den du nicht haben kannst, willst du unbedingt aber sobald du ihn hättest würdest du ihn wahrscheinlich nicht mehr wollen, zumindest in deiner situation.

ich denke mal euch verbindet jene menge nach 2 jahren beziehung?! dadurch mag es dich veilleicht auch, wenn du sie mit einem anderen siehst?! vielleicht kommen dir dann die schönen momente mit ihr ihn den sinn und du wärst gerne an des anderen stelle. aber du hast diese entscheidung so getroffen und dich von ihr getrennt. du sagst du liebst sie. bist du sicher?? was war denn der grund warum du dich nach zwei jahren getrennt hast?

wenn du dich jetzt fragst ob deine liebe überhaupt für einen 2. versuch reicht, dann lass es lieber. du musst überzeugt sein!!!! alles andere geht mit grosser wahrscheinlichkeit schief und du leidest schlussendlich nur noch mehr.

ich glaube das mulmige gefühl das in dir hoch kommt wenn du erfährst das jemand anders an ihr interesse hat ist völlig normal. also ich kenn es zumindest nicht anders. es ist doch immer komisch wenn man seine ex mit einem anderen sieht, zumindest am anfang....

geh tief in dich rein und wird dir dessen bewusst was du wirklich willst!

ansonsten quälst du dich nur selber.

ich hoffe ich konnte dir mit meinen doch einwenig harten worten helfen?!


liebe grüsse
nicole

#3 Tocs

Tocs

    Neuer Benutzer

  • Topic Starter
  • Members
  • 2 Beiträge
  • 1 Themen

Geschrieben 08. September 2004 - 16:00

Danke Nicole für deine Antwort!
Du hast mir schon ein ganzes Stück geholfen!

Das große Problem ist, dass ich nicht weiß ob ich sie wieder liebe oder nicht!?
Also wie du sagst bin ich nicht ganz so überzeugt dass ich sie liebe.

Auf der anderen Seite, wenn ich sie nicht lieben würde dann müßte mir ja ihr rumgeflirte mit anderen nichts ausmachen! Tuts aber!

Und das 2. Problem ist dass ich sie fast jeden Tag seh! Ich versuch zwar ihr bestmöglich aus dem Weg zu gehen, aber das klappt meist nicht wirklich!
Auch wenn ich alleine bin, will ich sie treffen oder mit ihr telefonieren! Auf das zu verzichten quält mich sehr!!!
Hast du mir da irgendeine Lösung?!

Liebe Grüße Tocs

#4 dummgelaufen

dummgelaufen

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.189 Beiträge
  • 29 Themen
  • Alter: 48

Geschrieben 08. September 2004 - 16:15

hallo tocs,
sorry, aber ich sehe bei dir eine ganz klare eifersucht. wie nicole schon gesagt hat, wenn du sie wieder hast dann wirst du bald wieder keine lust mehr haben.

du hattest schluß gemacht und wirst deine gründe dafür gehabt haben. das einzige was sich zur zeit wohl bei dir abspielt ist der reiz der eroberung.

vergesse es lieber, sonst steigerst du dich in sachen rein die euch beiden nicht gut tun.

noch ein tipp von mann zu mann
lasse die knutscherei usw. mit ihr denn das sieht mir nach verarschung aus.

da du schluß gemacht hast, hat sie wohl noch eine rechnung mit dir offen und spielt mit dir ein spielchen.

ist nur meine meinung und mach das beste draus

viel glück
dg
Hoffnung ist nicht die Überzeugung das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht. (Václav)

#5 Guest_Synonym_*

Guest_Synonym_*
  • Guests

Geschrieben 08. September 2004 - 16:36

Hallo Tocs!

ich stimme nicole und dg auch zu. es gab sicherlich gute gründe, warum du dich von ihr getrennt hast. was jetzt noch da ist, ist ein gefühl von gewohnheit bzw. besitzdenken. aber auch das vergeht mit der zeit. außerdem scheint mir, dass deine ex auch nur versucht es dir heim zu zahlen indem sie was mit deinem freund anfängt und mit dir spielt. lass es lieber bleiben. aufgewärmte sachen bringen es in der regel nicht mir, glaub das jemandem, der es selbst lange versucht.

toitoitoi
S.





Ähnliche Themen Verstecken

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0