Zum Inhalt wechseln

Werbung


Foto
- - - - -

Sex mit dem Lehrer


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
27 Antworten in diesem Thema

#1 aspera311

aspera311

    Neuer Benutzer

  • Members
  • 16 Beiträge
  • 2 Themen

Geschrieben 05. Juni 2006 - 12:58

Hallo ihr Lieben,
ich weiß, mein Problem ist nicht wirklich so groß, wie das der meisten hier, trotzdem wollte ich euch im Rat fragen.
Also, ich fange mal von vorne an: ich mache eine Ausbildung in einem Krankenhaus zur Krankenschwester. Habe letztes Jahr im Oktober damit begonnen. Und womit fing das ganze in der ersten Woche an: Mit Anatomie bei einem Chirurgen. Und dieser Chirurg, naja, der ist richtig sexy und hatte nen tolles Charisma. Irgendwann bot er an, auch ausserhalb der Schule mit ihm zu lernen. Das hat allerdings kaum einer in Anspruch genommen, und die, die das in Ansprruch genommen haben, haben dann irgendwelchen Mist über ihn erzählt, was gar nicht stimmte(z.B. dass sie bei ihm zu Hause waren, was er niemals machen würde). Also hat er das Angebot abgebrochen. Die einzige, die noch kommen durfte war ich, weil er meinte, dass er mir vertraut. Also war ich öfters mal in seinen Bereitschaftsdiensten bei ihm im Zimmer und Anatomie gelernt. (Also Bereitschaftsdienst bedeutet, er muss sich im Krankenhaus aufhalten und auf Abruf erreichbar sein, er hat da ein Schlafzimmer). Vor einer Woche war ich seit langer Zeit mal wieder bei ihm, allerdings haben wir da nix gelernt sondern einfach nur geredet, über Neuigkeiten usw. Geflirtet hat er eigentlich immer schon etwas mit mir. Naja, da fragte er mich, ob ich massieren könnte, weil er so verspannt war. Also massierte ich seinen Rücken. Mehr passierte aber nciht. Gestern war ich wieder dort, aber um zu lernen, er erklärte mir, was ich wissen wollte und meinte dann irgendwann, er hätte jetzt keinen Lust mehr zu lernen, ob ich ihn nicht nochmal massieren möchte. Ich sagte klar und machte es. Dann kam ein Einsatz und er sagte, wenn er zurück kommt, solle ich mit nacktem Oberkörper auf dem Bauch im Bett liegen, dann wolle er mcih massieren. Das machte ich allerdings nicht. Wir saßen dann einfach auf dem Bett, schauten zusammen Fernseh und erzählten uns Sexgeschichten(so wann war das erste Mal, wie alt war der Älteste usw usw) Irgendwann fing der Fernseher gaz doll an zu stinken und das Bild war verzerrt, er meinte, es sei besser, den nun auszuschalten, nicht dass der noch abbrennt (jajaja....). Also saßen wir im Dunkeln (es wurde alleridngs schon langsam hell) Er fragte mich, ob ich mich nciht hinlegen wolle, ich bräuchte keine Angst zu haben. Dann lagen wir da erstmal nebeneinander und dann Arm in Arm und irgendwann fing er dann an meinen Rücken zu streicheln usw usw.
Da hatten wir dann Sex. Und es war toll. :-) Danach schlief ich dann bei ihm und am Morgen klingelte seine Telefon, er musste zu einem Einsatz. Er sagte zu mir, dass ich einfach nachher die Tür zu machen solle, wenn ich gehe. So nun weiß ich nicht, war das jetzt ein One oder wird das eine längerfristige Afffäre? Wie soll ich mich in der Schule verhalten, er ist doch mein Lehrer! 8o Zu seiner privaten Seite: er ist verheiratet, aber das er seine Frauen betrügt, wusste ich schon vorher. Damit geht er ganz offen um (also er hat das bei den Sexgeschichten erzählt) Ich will ja auch keine Beziehung. Er meinte, er mag Freundschaften mit Sex. Und als Freundschaft, ja das finde ich gut, aber jetzt weiß ich nciht, will er das so, oder war das nur einmal Schülerin...(Klischeemäßig Arzt schläft mit Schwester). in zwei Wochen habe ich wieder Schule, er leider keinen Dienst mehr vorher, also keine Gelegenk´heit um darüber zu reden. Ich weiß gar nciht, wie ich den angucken soll, wenn der dann vor der klasse steht. Das doofe ist, ich kann ja auch mit niemandem darüber sprechen....alles doof,warum habe ich das gemacht, obwohl, es war echt schön. Er ist ja auch mein Prüfer im Examen und auf Station usw. das ist irgendwie nciht so ganz unproblematisch. Würde mich über Tipps riesig freuen.

#2 kiaya

kiaya

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 20 Beiträge
  • 2 Themen

Geschrieben 05. Juni 2006 - 13:06

phuu, interessante geschichte...
was hast du denn für gefühle für ihn? und darf ich nach dem altersunterschied fragen? gehts dir denn jetzt gut?

#3 aspera311

aspera311

    Neuer Benutzer

  • Topic Starter
  • Members
  • 16 Beiträge
  • 2 Themen

Geschrieben 05. Juni 2006 - 13:17

Also Gefühle, ich finde ihn echt toll, bewundere ihn als Chirurg. Und sein Lächeln ist das tollste auf der Welt. Aber richtig verliebt bin ich auch wieder nicht, weil ich ganz genau weiß, dass er verheiratet ist, und wenn ich ihn hätte, würde er dann wahrscheinlich mich mit ner anderen betrügen. Der Altersunterschied ist 15 Jahre, das ist nicht soo das Problem. Wir hatten ja vorher darüber gesprochen, wie groß der größte Altersunterschied war, und ich muss zugeben, ich hatte einmal schon mal eine Beziehung mit einem noch Älteren (war aber echt ne Ausnahme). Aber das Alter stört mich gar nicht, er ist nebenher auch noch Kampfsportler, irgend so ein Großmeister, ist als topfit:-) Ach menno:-)

#4 aspera311

aspera311

    Neuer Benutzer

  • Topic Starter
  • Members
  • 16 Beiträge
  • 2 Themen

Geschrieben 05. Juni 2006 - 13:19

achso, ganz vergessen, wie`s mit geht. Hm, habe ganz gemischte Gefühle, weiß nicht so recht, ob ich mit nem One zurecht kommen würde, weil ich ihn ja fast täglich sehe. Bin im Moment in nem Partnerkrankenhaus im "Einsatz", aber ab in zwei Wochen wieder Schule danach wieder in dem, in dem er Chirurg ist....das ist irgendwie ein ganz komisches Gefühl....

#5 aspera311

aspera311

    Neuer Benutzer

  • Topic Starter
  • Members
  • 16 Beiträge
  • 2 Themen

Geschrieben 05. Juni 2006 - 13:20

ich glaub, irgendwie bin ich doch verliebt:-(

#6 kiaya

kiaya

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 20 Beiträge
  • 2 Themen

Geschrieben 05. Juni 2006 - 13:21

ok...könntest du dir denn vorstellen, dass das so als affäre weitergeht? ab und zu sex miteinander, keine verpflichtung, keine tieferen gefühle? oder glaubst du, dass du dich dann unglücklich verlieben würdest?

#7 Bienchen02

Bienchen02

    Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 80 Beiträge
  • 6 Themen

Geschrieben 05. Juni 2006 - 13:23

Hallo aspera,

Das ist echt eine verzwickte Situation! Ich musste erstmal eine ganze Weile darüber nachdenken, aber der ultimative Einfall ist mir dabei leider auch nicht gekommen.

Trotzdem ein paar allgemeine Hinweise, nach denen ich handeln würde:
Sorge auf jeden Fall für klare Verhältnisse. Das ist nicht einfach, aber macht die ganze Sache auf Dauer ebend doch einfacher. Suche dazu am besten ein Gespräch unter 4 Augen und kläre alles was dir auf dem Herzen liegt, denn wenn du die nächsten Monate mit deinen Problemen auf dem Herzen rumrennst, machst du es damit auch nicht besser.

Viel Glück

#8 kiaya

kiaya

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 20 Beiträge
  • 2 Themen

Geschrieben 05. Juni 2006 - 13:23

uups, du bist ja schnell.. :compi:
manchmal verwechselt man verliebt sein mit dem hormonschub...
könnte es auch das sein?

#9 Guest_Jane_*

Guest_Jane_*
  • Guests

Geschrieben 05. Juni 2006 - 13:41

hallo,

also , meine meinung ist folgende bzw. das ganze wirkt auf mich folgendermaßen:
er sucht ne affäre oder gegelegntlichen sex mit einer jügeren frau. die fälle, in denen so jemand seine famlie verlässt und mit der anderen sesshaft sind, sind so selten, dass man sie an einer hand abzählen kann. ich würde also die notbremse ziehen, wenn du gefühle hast. du kannst ihm zwar nicht zu 100% aus dem weg gehen, aber du kannst jeglichen kontakt außer dem, der sein muss, abstellen. das würde ich dir raten. denn du wirst diesen mann nie so bekommen wie du ihn willst. und du musst nicht unnötig leiden

#10 aspera311

aspera311

    Neuer Benutzer

  • Topic Starter
  • Members
  • 16 Beiträge
  • 2 Themen

Geschrieben 05. Juni 2006 - 13:41

Hm, ich weiß nicht, ich kenne ihn ja nun schon ein Jahr, und so hin und hergeflirte war da ja schon lange, und lange Abende ebenfalls, eben nur ohne Sex. Vielleicht nicht verliebt, sondern eher so verknallt, weißt du, was ich meine?
Eine Affäre mit Freundschaft könnte ich mir nur vorstellen, nur weiß ich jetzt nicht, ober es als One sieht. Das kann ich mir eher so gar nicht vorstellen.
Irgendwie ist es ein ganz komisches Gefühl, weil er mein Lehrer ist. Versteht ihr, wie ich das meine. Das ist irgendwie anders als wie abends in der Disco kennengelernt, gepimpert und auf wiedersehen (nicht mal das mache ich, ich bin nicht so`n one-typ), aber das wäre dann noch irgendwie viel einfacher....





Ähnliche Themen Verstecken

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0