Zum Inhalt wechseln

Werbung


Foto
- - - - -

Liebeskummer. Seit 7 tagen nicht gegessen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 ILIAS

ILIAS

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 25 Beiträge
  • 3 Themen

Geschrieben 23. August 2006 - 19:25

ja, habe seit fr. liebeskummer.

psychisch gings mir am anfang verdammt schlecht. denke aber das es mir von tag zu tag bisl besser geht.

hab nun das letzte mal letzten do abend richtig gegessen. seitdem: 1 cheeseburger,4 scheiben toast, 1 brötchen.

ich KANN einfach nichts essen, is nicht so dass ic hsag ich will nicht, krieg einfach nix runter, und keinen hunger..

sind 7 tage noch vertretbar ? soll ich einfach noch paar tage warten bis hunger kommt ?

habe 3 kg abgenommen. muss aber sagen dafür dass ic hso wenig gegessen habe fühle ich micht kpsyhsisch net so schlecht, mache in schule sport mit etc.


@ mod, ich weiß ich hab scheon ienen thread erstellt, aber mir is das mit essen grade wichtig, und ich weiß einfach net ob das eh "normal" is oder nicht. hab bissl angst dass ich irgendwann zusammenkipp einfach so..

#2 dreamriot

dreamriot

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 184 Beiträge
  • 4 Themen
  • Alter: 35

Geschrieben 23. August 2006 - 19:27

Dann iss halt ab und zu n bisschen traubenzucker???
I may not have gone where I intended to go, but I think I have ended up where I needed to be.

#3 NarrderKönigin

NarrderKönigin

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 618 Beiträge
  • 4 Themen
  • Alter: 33

Geschrieben 23. August 2006 - 19:28

Na ich finde du solltest schon langsam wieder anfangen, was zu essen und wenns nur Brot is. Aber am wichtigsten ist das du ausreichend trinkst, vorallem süßes Zeug das is viel Energie drin.
Auf je Tausend kommt einer der das Übel mit der Wurzel aus reist.

#4 ILIAS

ILIAS

    Neuer Benutzer

  • Topic Starter
  • Members
  • PIP
  • 25 Beiträge
  • 3 Themen

Geschrieben 23. August 2006 - 19:30

Trinken is kein Problem. trinken tu ich genug. Aber essen geht nicht. ich kriegs net runter. absolut keinen hunger X(

fühle mich ständig satt irgendwie

#5 monsti

monsti

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 896 Beiträge
  • 8 Themen
  • Alter: 38

Geschrieben 23. August 2006 - 19:34

hi!

dein thread darf bestehen bleiben, verschiebe ihn aber dafür ins richtige forum!

gruss und guten hunger die nächsten tage!
ich denke schon, dass du dir wenigstens mal eine banane zu gemüte führen solltest.
nicht das du am ende noch zusammen klappst vor lauter unterzucker.
der heisshunger kommt bestimmt in den nächsten tagen! :super:
Nur Witwer haben Engel als Frauen!

#6 NarrderKönigin

NarrderKönigin

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 618 Beiträge
  • 4 Themen
  • Alter: 33

Geschrieben 23. August 2006 - 19:34

Solange du noch genug Fett auf den Rippen hast is das noch kein Problem denke ich, is ja auch noch die warme Jahreszeit. Irgendwann wirst du dich aber dazu zwingen müssen wenn du nicht in die ewigen Jagdgründe eingehen willst und der Hunger nicht wieder kommt aber ich bin da ganz optimistisch das das schon wieder was wird! :super:
Auf je Tausend kommt einer der das Übel mit der Wurzel aus reist.

#7 ILIAS

ILIAS

    Neuer Benutzer

  • Topic Starter
  • Members
  • PIP
  • 25 Beiträge
  • 3 Themen

Geschrieben 23. August 2006 - 19:36

ja ich hoffe.

nur hab ich angst die grenze zu verpassen zwischen: na ist bis jetzt nocht net so schlimm und jetzt wirds zeit junge..

#8 monsti

monsti

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 896 Beiträge
  • 8 Themen
  • Alter: 38

Geschrieben 23. August 2006 - 19:44

du musst dich ja nicht gezwungenermassen vollstopfen sondern dir nur mal das überlebensnotwendige nehmen wie z.b. mal ein bisschen obst. muss ja net viel sein.
aber zumindest so, dass der körper nicht anfängt schlapp zu machen.
Nur Witwer haben Engel als Frauen!

#9 sono penoso

sono penoso

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 160 Beiträge
  • 13 Themen
  • Alter: 27

Geschrieben 23. August 2006 - 20:02

Hi!
Also ich kann deine Gedanken nachvollziehen...hatte auch mal so ne Phase..allerdings im positiven Sinne....am Anfang einer Liebe mit Schmetterlingen im Bauch etc. Ich wollte essen, aber sobald ich was aufm Teller hatte war ich auch schon satt...es ging einfach gar nix rein. Und das ging über 2 Wochen.....
Anschließend fiel es mir immer noch schwer...mein Sport hat gelitten, weil meine Kraft so langsam schwand. Dann hab ich geguckt, dass ich morgens wenigstens ne Banane gegessen hab (auch wenns manchmal ne halbe Stunde gedauert hat) und mittags ein bisschen Salat. Wenigstens ein paar Vitamine...
Und ich denke, dass du dann irgendwann wieder lernst zu essen....
Manchmal ist die Wlet ganz gemein. Alles geht schief und du fühlst dich klein und verloren. Aber es leuchtet immer ein kleiner Stern für dich, und er sagt dir leise: Es wird alles wieder gut!

#10 green penguin

green penguin

    Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 77 Beiträge
  • 3 Themen

Geschrieben 23. August 2006 - 20:59

aus liebeskummer nichts essen können... kenn ich ja auch. ich kann ja nur für mich reden, aber nicht essen macht bei mir alles nur noch schlimmer.. drum war's auch ganz schön gut, hat mir jemand 'nen tritt in den hintern gegeben von wegen: willst du zu deinem liebeskummer zusätzlich auch noch ein blutzuckertief?!

.. bei mir läuft aber auch alles über zucker ;) =)


mhmm ich wünsch dir mal einfach, dass du bald wieder etwas appetit hast... oder wenigstens mal eine banane isst.. bisschen salat. mit traubenzucker alleine würd ich's ja nicht versuchen....
"Ist auch Dein Kreis unscheinbar, eng und klein, erfülle ihn mit Deinem ganzen Wesen." (Homer)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0