Jump to content

Nomi

Moderators
  • Gesamte Inhalte

    2'631
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    25

Nomi hat zuletzt am 6. Juli gewonnen

Nomi hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

10 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Nomi

  • Rang
    Moderator
  • Geburtstag 11.12.1979

core_pfieldgroups_99

  • Wohnort
    Köln

Zusätzliche Angaben

  • Geschlecht
    weiblich
  • Status
    Single
  • Über Dich
    ohne Kaffee nicht lebensfähig

Letzte Besucher des Profils

1'809 Profilaufrufe
  1. Hallo Alina, den Link musste ich entfernen. Externe Links sind in diesem Forum nicht gestattet. Vielleicht kannst du ein paar Auszüge die für besonders wichtig hälst, hier noch posten.
  2. Nach 6 Jahren Schluss

    Ich finde deine Einstellung gut. Es wäre wohl wirklich besser, wenn sie die einfach in den Briefkasten schmeisst. Komm du jetzt erstmal mit deinen Gefühlen klar und schau was für Gefühle das überhaupt sind. Bis dahin könnte ein Wiedersehen alles schlimmer machen.
  3. Hallo, hmmm.....ich muss sagen, ich sehe das eher kritisch. Es hört sich sehr unverbindlich an. Wenn er möchte bist du da, wenn nicht dann kann er dich aber auch auf Abstand halten. Schließlich seid ihr ja kein Paar. Klingt mir eher nach Freundschaft Plus. An deiner Stelle würde ich mich mal etwas zurück ziehen und schauen wie er dann reagiert. Es hört sich wirklich so an, als möchte er seine Freiheit nicht aufgeben. Ob er das dann in zwei Monaten möchte.....ich weiss nicht. Mich würde es jetzt nicht ganz überraschen, wenn es dann etwas anderes gäbe das dem im Weg steht. Mein Gefühl von dem was ich von dir lese ist, dass er Angst hat, dass du fordernder werden könntest wenn ihr offiziell als Paar auftretet. Und das möchte er nicht. Pass auf dich auf.
  4. Plauderecke

    Los geht's gar nicht. Ich bleibe zu Hause meinen zwei Fellnasen. Wenn es in den Urlaub ging, dann immer nur dem Partner zuliebe. Ich bin gar nicht so wild aufs wegfahren. Aber ein paar freie Tage habe ich Mitte September. Gardasee, schön. Hoffe ihr habt euch erholt.
  5. Was soll ich machen?

    Also ich halte keinen Beitrag hier für brutal. Wir können dir nur aufgrund deiner Schilderungen antworten. Und die kommt nun mal recht aggressiv rüber. Jeder hier im Forum hat eine Meinung die er zu deinem Thema geäußert hat. Dass da auch mal kritische Beiträge kommen, ist ganz klar. Schade wenn du hier nicht weiter schreiben möchtest und die User hier als zu brutal empfindest. Die Erfahrung hier im Forum hat sehr deutlich gezeigt, dass man als TE mit der ehrlichen Meinung der User weiter kommt als wenn man ihm immer nur nach dem Mund redet. Vielleicht nimmst du dir die ein oder andere Kritik doch mal zu Herzen. Zum Thema Löschen gibt es einen Thread in Hilfe-Forum. Also ich halte keinen Beitrag hier für brutal. Wir können dir nur aufgrund deiner Schilderungen antworten. Und die kommt nun mal recht aggressiv rüber. Jeder hier im Forum hat eine Meinung die er zu deinem Thema geäußert hat. Dass da auch mal kritische Beiträge kommen, ist ganz klar. Schade wenn du hier nicht weiter schreiben möchtest und die User hier als zu brutal empfindest. Die Erfahrung hier im Forum hat sehr deutlich gezeigt, dass man als TE mit der ehrlichen Meinung der User weiter kommt als wenn man ihm immer nur nach dem Mund redet. Vielleicht nimmst du dir die ein oder andere Kritik doch mal zu Herzen. Ansonsten wünsche ich dir, dass du bei deiner Freundin die Hilfe findest die du brauchst. Zum Thema Löschen gibt es einen Thread in Hilfe-Forum.
  6. Plauderecke

    Hallo zusammen, Ferienzeit ist so schön zum Arbeiten. Die Autobahn ist nicht so voll. Im Büro ist es auch ruhig. Ich gehe dann lieber in den Urlaub wenn alle anderen wieder da sind. Und du?
  7. Was soll ich machen?

    Was ist denn das Problem, ihr einfach aus dem Weg zu gehen? Wenn du nichts mit ihr zu tun haben möchtest, zwingt dich doch keiner dazu. Ich denke, du steigerst dich da sehr in deine Wut rein. Versuch die lieber anderswo auszulassen. Beim Sport oder sonst irgendwie. Und zu deinen Altlasten, das sind deine, nicht ihre. Sie hat damit nur indirekt zu tun. Weil du ihr die Macht gibst etwas damit zu tun zu haben. Du solltest an deiner Denkweise etwas ändern. Es ist gut, dass du bald in Therapie bist. Wobei es wie schon gesagt ein langer Weg ist. Du wirst deine Altlasten nicht nach ein paar Therapiestunden loswerden. Ich fragte mich ehrlich gesagt auch, ob du in deinem momentanen Zustand überhaupt in der Lage wärst eine Beziehung auf Augenhöhe zu führen. Vielleicht wäre es für dich persönlich besser, erst mal alles aufzuarbeiten und dann auf eine Beziehung mit einem Mann zuzusteuern. Allerdings kann das wirklich eine Zeit dauern. Da liegen erfahrungsgemäß viele Monate vor dir. Wenn du nicht mit ihr umgehen kannst, ignoriere sie. Wenn sie sich dir irgendwie nähert, dann sag ihr halt klar aber respektvoll, dass du mit ihr nichts zu tun haben möchtest.
  8. Was soll ich machen?

    Also, wenn er wirklich darauf anspringen sollte, dann ist er absolut der falsche Mann für dich. Du musst ihr kein contra bieten. Ich kann deine Ängste sehr gut verstehen. Aber auf einen solchen Zickenkrieg würde ich mich an deiner Stelle nicht einlassen. Lass sie versuchen. Wenn ihm etwas an dir liegt, wird er sie eiskalt abblitzen lassen. Meide den Kontakt so gut es geht zu ihr. Erwidere diese "Freundschaft" nicht. Sei höflich aber distanziert. Es könnte sie womöglich nur noch mehr anstacheln wenn sie merkt wie sehr sie dich damit verletzt. Gut, dass du bald in Therapie bist. Aber auch das ist ein langer Weg. Gib nicht auf.
  9. Was soll ich machen?

    Hallo, also wenn du ihm vertrauen würdest, dann hättest du diese Ängste nicht. Er ist noch nicht bereit für was Neues. Warum glaubst du, sollte das mit ihr anders sein? Vor allem wenn er auch noch Gefühle für dich hat.
  10. Verliebt in die Jugendliebe

    Vielleicht fragst du dich lieber mal, warum du dich da so extrem reinsteigerst weil einen(!) Tag mal keine Antwort kommt.
  11. Verliebt in die Jugendliebe

    Vielleicht geht er dir gerade deshalb aus dem Weg. Du machst Andeutungen obwohl du verheiratet bist. Was soll er denn da denken?
  12. Ich sehe es so, du warst bequem für ihr. Er hat Sachen mit dir unternommen, ihr hattet Sex. Er kam zu dir wenn er jemanden gebraucht hat, aber sich dir gegenüber verpflichten (Beziehung) wollte er nicht. Er wollte sich jederzeit wieder zurück ziehen wenn es ihm passte. Ich nehme mal an, dass du auch jedes Mal darauf angesprungen bist wenn er gerufen hat. Ich möchte sogar behaupten, dass du ihm ein Stück weit hörig warst. Warum sonst hast du dich immer wieder von ihm demütigen lassen und bist trotzdem zu ihm zurück wenn er gerufen hat? Mit der Zeit wurdest du ihm allerdings lästig, weil er merkte, dass du mehr möchtest als das was ihr hattet. Das mit dem keine Beziehung eingehen können etc. halte ich für eine Ausrede. Du warst einfach nicht die Richtige für ihn für eine Beziehung. Du warst allerdings da, wenn er seinen Spaß haben wollte. Sei froh, dass es zu Ende ist. Lass dich von ihm nicht mehr demütigen und renn ihm nicht hinterher. Das wird für dich definitiv mit mehr Schmerz enden und dein Selbstwertgefühl wird extrem darunter leiden. Es kann sein, dass er sich nochmal bei dir meldet, wenn er mal wieder etwas lockeres am Start haben möchte. Sei dir aber darüber im Klaren, dass es nie mehr sein wird, sonst wäre es schon mehr. Bleib stark. Ich wünsche dir Kraft.
  13. Hallo Diyana, ich rate dir dringend davon ab jetzt etwas zu überstürzen. Bei den Gedanken die du zur Zeit hast, bin ich der Meinung, dass du für die Liebe und auch für eine Heirat noch nicht reif genug bist. Der Gedanke jemanden zu heiraten den man noch nicht mal persönlich im wahren Leben gesehen hat, ist schon etwas naiv. Schreiben kann man viel. Man kann sich auch per Webcam ganz anders geben als man im realen Leben ist. Du weisst im Grunde nichts über ihn. Er kann dir sonst was erzählt haben. Du weisst nicht wie er im Alltag ist. Ob ihr miteinander klar kommen würdet, ob du mit seinen Macken zurecht kommen würdest. Das was ihr habt ist keine Liebe. Liebe entwickelt sich über einen längeren Zeitraum. Und da finde ich einen Monat etwas kurz. Ihr seid ineinander verknallt, schwärmt füreinander. Das war es aber auch. Du bist 17, also bald volljährig. Dann haben dir deine Eltern nichts mehr vorzuschreiben. Du bist dann erwachsen. Schreibt halt weiterhin miteinander und sobald du kannst, triff ihn. Ihr könnt mal ein paar Wochenenden zusammen verbringen und sehen wohin euch das führt. Wenn ihr dann nach einem oder zwei Jahren immer noch so verliebt seid und sich vielleicht auch Liebe entwickelt hat, dann könnt ihr immer noch heiraten. Vielleicht meinst du ja jetzt, "was weiss die schon" aber glaub mir. Ich war auch schon mehrfach so verliebt wie du und trotzdem ist es nicht immer gut ausgegangen. Obwohl man sich im realen Leben kannte. Da macht die Lebenserfahrung halt doch einiges aus.
  14. Kopftuch ????

    Wie war es denn wenn ihr euch bisher gesehen habt? Hat er das Thema Kopftuch da noch nie angesprochen? Hat er es toleriert wenn du ohne gegangen bist?
  15. Bitte diskutiert mit dem TE und nicht über seinen Kopf hinweg. Danke
×