Jump to content

Rurouni

Members
  • Gesamte Inhalte

    712
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

38 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Rurouni

  • Rang
    Erfahrener Benutzer
  • Geburtstag 14.02.1980

core_pfieldgroups_99

  • Wohnort
    Hamburg/Deutschland

Zusätzliche Angaben

  • Charakter
    Anders als Deiner :P
  • Geschlecht
    maennlich
  • Status
    Single
  • Über Dich
    Durchtrieben und verdorben bis auf die Knochen ^^ Will das ihm ein Mensch ein Leben lang Handgranaten hinterher schmeißt, sonst wird ihm langweilig und er geht ;)

Letzte Besucher des Profils

1'360 Profilaufrufe
  1. Kennenlernphase beenden?

    Die Frage ist wohl überflüssig Reisende sol man nicht aufhalten, und so vefahre mit ihm.
  2. Welche Musik ... (Bitte keine Links posten!)

    Imagine Dragons - Thunder
  3. Kennenlernphase beenden?

    Abslout richtig. Verhällt sich aber absolut annormal. Vllt. kommt er mit sich nicht klar, hat jmd anderes gefunden etc. pp. Wer nicht will der hat schon. Kümmere Dich besser wieder um Dich selbst und lass den Spaßvogel der Dich erst heiss macht, und dann einfach wieder fallen lässt, links liegen.
  4. Hilft die Zeit?

    Ok, also ist in den letzten Tagen nichts akutes passiert. Weil Du Dich davor verschliesst. Du schreibst, genau jetzt in dieser Sekunde Deine Zukunft selbst. Ob Du das sehen möchtest oder nicht, es geschieht jeden Tag. Das sehe ich etwas anders. Eure Geschichte ist zuende erzählt. Deine setzt sich weiter fort. Das aktuelle Kapitel lautet: Meine Trennung und wie ich mich damit umgehe.
  5. Hilft die Zeit?

    Genügend Misserfolge vorausgesetzt, kann es bei jedem Menschen zu diesen Gedanken kommen. Jeder hat iwo seinen Breakpoint an dem für ihn alles zum Stillstand kommt. Und jetzt beantworte ich Deine ursprüngliche Frage: Ja, die Zeit hilft. Nur musst Du auch Dir selbst die Zeit dafür geben. Das Leben ist ein immerwährender Lernprozess, der ziemlich viel Kraft kosten kann. Aber je mehr Du lernst umso leichter wird dieser Prozess. Lass mal hören was Dich zu diesen Gedankengängen geführt hat. Gab es in den letzten Tagen einen Schlüsselmoment?
  6. Hilft die Zeit?

    Hey Kleiner Keine Sorge das ist nur der tiefste Punkt. Ab hier gehts nur noch aufwärts. Unter Dir ist die Erde, über Dir der Himmel Du bist nicht in der Hölle. Prüf es selbst, spring mal und atme tief ein. Wenn die Selbsterkenntnis kommt, dann schlägt das Miststück zu als würde Dich ein LKW treffen. Ich weiss Du willst nicht weiter, das ist auch überhaupt nicht schlimm. Bleib einfach eine Weile stehen, und ruh Dich aus. Du wirst noch früh genug wieder in die Realität zurückgerissen. Lass die Bilder an Dir vorbeiziehen und sieh genau hin, das ist nämlich Dein Handeln und Tun in Momentaufnahmen. Am Anfang, wenn Du wieder erwachst, tut es verdammt weh, aber dann spürst Du wie Du Dich weiterentwickelt hast. Der daraus entstandene Antrieb wird Dich heftig beflügeln. Langsam wird Dir dann bewusst, wie man es richtig macht. Versprochen!
  7. Mein kleines Rudel hergeben, dazu bin ich noch nicht entschlossen genug. Ich will nicht schonwieder etwas verlieren, was mir sehr am Herzen liegt. Das pack ich einfach noch nicht, und meine Schützlinge an iwen abgeben den ich nicht kenne, der nicht in greifbarer Nähe ist, ist für mich nicht akzeptabel. Ich möchte schon kontrollieren können ob es ihnen gut geht. Und einen menschlichen Ersatz ertrage ich derzeit nicht. Ausserdem würde mir die 360° Schnurrbeschallung fehlen
  8. Welche Musik ... (Bitte keine Links posten!)

    Bryan Adams - (Everything I Do) I Do It For You
  9. Ja ja, Alter mach mir meine Illusion nicht kaputt! Ich glaube schon dran Derzeit bisi schlecht, bin mega im Prüfungsstress und hab noch andere Dinge an der Backe. Aber ich finde da schon sicher eine Lösung, die gut für die Tiere und auch für mich ist. Ich habe 4.5 Jahre Lösungen gefunden Allein!
  10. Welche Musik ... (Bitte keine Links posten!)

    Drift - RZA - (feat. Blake Pearlman)
  11. Mit liebem Gruß an Dich zurück Iwi hat das verbrennen ihres Gelumpes vorhin wie eine Art Abschliessen gewirkt. Mein bekloppter Kumpel hat dazu Rammstein und Benzin krachen lassen. Iwi war das so herrlich befriedigend Die ganze Clique hat sich versammelt und jedes Teil das ins Feuer kam, wurde mit einem Gröhlen verabschiedet Fühlt sich an, als hätte man böse Geister vertrieben und sich von der Vergangenheit befreit.
  12. Welche Musik ... (Bitte keine Links posten!)

    Sarah Brightman & Andrea Bocelli - Time to Say Goodbye
  13. Ein japanisches Sprichwort sagt: Was Du in das Leben eines anderen schickst, das schickt er dir in 3 facher Form zurück. Ob im guten oder schlechten. Und derzeit habe ich nichtsmehr Gutes für sie übrig.
  14. Das wars, das Vorhaben ist nichtmehr umsetzbar. Ich habe heute einen Brief mit Datum für meine Abschlussprüfung erhalten, somit habe ich dann die notwendige Voraussetzung für meinen neuen Arbeitgeber, bei dem ich mich beworben habe auch erfüllt. Ich weiss das ich diese Prüfung locker bestehen kann, bin bestens darauf vorbereitet worden. Übungsprüfungen habe ich bisher immer mit bravur bestanden, wird also kein Problem sein. Nach der Prüfung beginne ich dann auch nahtlos mit der Arbeit. Bekanntermaßen kann man in der Probezeit auch keinen kurzfristigen Urlaub nehmen., und somit fällt die Aktion ins Wasser. Ich weiss jetzt nicht ob ich mich freuen oder ärgern soll, da bin ich mit mir selbst noch uneins. Meine Freunde, von denen viele mich täglich besuchen und auch von meinem Vorhaben wissen, haben mir immerwieder versucht diesen Plan auszureden. Einer von ihnen der mich schon seit 20 Jahren kennt, ist besonders hartnäckig und hält mir ständig Standpauken. Er sagt mir immer, das er mich viel zu gut kennt, auch wenn ich heute schon viel entspannter bin als noch vor 15 Jahren. Er befürchtet das ich bei dem kleinsten falschen Wort sie quer durch die Wohnung fliegen lassen würde. Meine angestaute Wut und den nochimmer währenden Zorn, verspührt er jedesmal wenn sie zur Sprache kommt, sagt er. Daher hält er auch ein Treffen mit ihr für absolut falsch, und würde aus seiner Sicht mir nochmehr Probleme als Lösungen schaffen. @Manana Danke für die Ratschläge, die mich von einer Dummheit abhalten. Den Tipp mit dem Widerruf habe ich von einem Anwalt, aber wir sind da nicht ins Detail gegangen. Habe vorhin nochmal mit ihm telefoniert und er bestätigte Deine Ausführungen. Einer meiner Kumpels hat mich heute eingeladen die Sachen bei ihm auf dem Hof bei Wurst und Bier zu verbrennen Und glaub mir, ich werde es geniessen! Das hat sich ja nun erledigt. Ich hätte es gebraucht, es war mein sehnlichster Wunsch. Ich hoffe die Zeit wird mich all das vergessen lassen und mir die Möglichkeit verschaffen, niewieder an dieses wertlose Stück Fleisch zu denken. Ich mache mir nicht die Illusion das ich nicht in der nächsten Zeit noch ein Paar Flashbacks haben werde, aber ich werde auch damit lernen umzugehen. Das Ding wird mich sicher noch eine Zeit lang immer mal wieder beschäftigen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Manchmal frage ich mich, warum ich damals nicht meine Chance ergriffen habe und zur Fremdenlegion gegangen bin. Dieses beschissene Leben als Zivilist ist echt kompliziert So ich geh jetzt Sachen verbrennen. Danke an alle Beteiligten für die hilfreichen Ratschläge und Ansichten. Und einen besonderen Dank an Euch alle, weil ihr in dieser beschissenen Zeit für mich daseid. Hontoni arigato minna!
  15. Hi Black Ich habe nur einen Rat was Dein Problem mit Deinem besten Stück betrifft. Sport ist ein Wundermittel in diesem Fall, undzwar besonders Bauch und Beckenübungen die man einfach zu Hause machen kann. Such unter Youtube Dir Videos dazu, es gibt unzählige davon. Ich garantiere Dir, wenn Du die Durchblutung der beiden gennanten Bereiche verstärkt förderst, wirst Du schon innerhalb einer Woche Ergebnisse erzielen. Such Dir einfach 2-3 Übungen, und führe diese morgends und abends aus. Falls Du auch unter Ermüdungserscheinungen über den Tag hinweg leidest, gebe ich Dir den Tipp Dir ein Eisenpräparat zu kaufen. Z.B. von T*. Da ist 50 mg Eisen und 50 mg Virtamin C enthalten. Das Eisen fördert nochmals kräftig die Aufnahme von Sauerstoff im Blut. Probiers einfach mal aus. Die Kombination aus etwas Sport und dem Präparat bescheren Dir nicht nur eine bessere Leistung, sondern ebenfalls einen tollen Sixpack, bei nur sehr wenig Aufwand. Deine Frau wirds Dir bestimmt danken. Das soll jetzt keine Garantie dafür sein das Du zum Zuchtbullen mutierst! Was den Rest Deiner Geschichte anbelangt, werde ich mich da raushalten. Ich hab derzeit mein eigenes kleines Problemchen und wäre viel zu befangen um einigermaßen objektiv zu schreiben.
×