Jump to content

tobelovedreturn

Members
  • Gesamte Inhalte

    927
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    15

tobelovedreturn hat zuletzt am 30. November 2017 gewonnen

tobelovedreturn hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

10 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über tobelovedreturn

  • Rang
    Ordensfrau
  • Geburtstag 10.01.1991

core_pfieldgroups_99

  • Wohnort
    CH
  • Interessen
    herzlich, offen, bodenständig

Zusätzliche Angaben

  • Charakter
    tierlieb, empathisch, launisch und stur!
  • Geschlecht
    weiblich
  • Status
    Vergeben/Glücklich
  • Über Dich
    Prinzessin auf der Erbse :)
  1. Unsicherheit nach 1. Kuss

    Na, das ist nicht gerade die feine Art. Toller Kerl! Ehrlichkeit, Respekt und Mut fehlt heute vielen. Aber genau das braucht es um so etwas zu verhindern. Tut mir leid, dass Du das erleben musst. Aber das zeigt doch seinen Charakter. Sei froh, zeigt er bereits jetzt sein wahres Gesicht und nicht erst viel später. Egal aus welchem Grund er so reagiert. Ich finde es unangemessen und bin der Meinung, dass Du etwas besseres verdient hast. Kopf hoch, das wird schon wieder! Alles Liebe, tobe
  2. Plauderecke

  3. Plauderecke

    Hör mal. Heute an meinem Geburtstag darf ich wohl verschwiegen sein! Frechheit.
  4. Plauderecke

    Ich bin doch nicht umsonst die Ordensfrau!
  5. Plauderecke

    Was geht denn bei euch ab? Habt ihr alle nichts zu tun?
  6. Plauderecke

    Berta lässt sich so schnell nicht ersetzen..
  7. Plauderecke

    Was bist denn Du für einer? Du kannst nicht einfach in die Runde kommen ohne dich vorzustellen! Und das sagt die Ordensfrau, also Obacht.
  8. Plauderecke

    Nö. Ich geniesse und schweige
  9. Plauderecke

    muahahahaha. Ihr habt mich doch alle so sehr lieb
  10. Plauderecke

    Was denn? Ich bin doch da
  11. Plauderecke

    Kinder, seid lieb miteinander
  12. Fröhliche Weihnachten.. oder eher nicht

    Jap. Das ist auch so passiert. Gestern hat er mir meine Schlüssel gebracht, ich habe ihm seine mitgegeben. Wir haben dann noch lange geredet bzw. auch gestritten. Der wahre Charakter eines Menschen zeigt sich halt erst, wenn es ungemütlich wird. Irgendwann konnte ich seine Beleidigungen nicht mehr mit anhören. Ja, es waren wirklich Beleidigungen von wegen ich sei ein schlechter Mensch Pipapo. Und er hat gemerkt, dass es noch viel bessere Frauen gibt Er weiss halt genau was mich verletzt und dies hat er auch super hinbekommen. Ich fühle mich nach jeder, aber wirklich jeder Diskussion mit ihm so furchtbar. Er schafft es immer wieder, mein Selbstvertrauen irgendwie wieder runter zu ziehen. Doch ich muss mir das nicht mehr geben. Es ist gut so wie es ist. Obwohl es noch weh tut, ist es das Beste!
  13. Plauderecke

    Hallo meine Kükenfans Euch allen ein wunderbares, schönes und grossartiges 2018 Bleibt so wie ihr seid, ihr seid toll!
  14. Fröhliche Weihnachten.. oder eher nicht

    Meine Lieben Ich danke Euch für die vielen lieben Worte. Es gibt Momente da könnte ich zusammenbrechen vor Traurigkeit, dann aber gibt es Momente in denen ich mir sage, es ist gut so wie es ist. Es quält mich die Frage, ob es richtig war oder nicht. Wie finde ich das raus? Als ich meine Mama informiert habe sagte sie mir, dass sie das geahnt hat. Sie kennt mich halt gut. Ich drücke euch alle mal ganz lieb!
  15. Hallo meine Lieben Ein toller Mensch hat mir geraten mir mal alles von der Seele zu schreiben (Danke an dieser Stelle an dich!). Ja, es wurde während den Festtagen ganz still um euer Küken und dies hat einen Grund. Die Forenromanze hat ihr Ende gefunden. Gestern. Beziehungsweise schon länger, aber so richtig erst gestern. Es hat schon länger nicht mehr gepasst und wer mich gut kennt hat dies auch bemerkt. Wir haben uns auseinander gelebt, jeder hat sein Ding durchgezogen, wir haben uns immer weniger gesehen und für mich hat sich das alles nach tiefer Freundschaft, aber nicht nach Liebe angefühlt. Ich fühl mich irgendwie erleichtert, gleichzeitig bin ich aber unendlich traurig. Ich verliere einen tollen Menschen, einen wahnsinnig guten Freund, jemand der mich in- und auswendig kennt, weiss was mir gut tut und was nicht. Jemand der immer für mich da war, mir so sehr zur Seite gestanden hat. Immer. Man möchte dagegen ankämpfen, aber es tut so weh zu merken, dass die Liebe einfach nicht mehr ausreicht. Ich hab das noch nie so erlebt und es schmerzt so. Ich wünschte, ich könnte es ändern, aber es geht nicht. Die Liebe ist nicht mehr bzw. nicht mehr genug da. Diese Erkenntnis ist die Hölle auf Erden für mich. Jetzt heisst es Wunden lecken, auf mich aufpassen und sehen dass ich wieder auf die Beine komme. Ich wollte euch einfach nur teilhaben lassen. Danke! Ihr wisst ja, wie sehr ich euch schätze. Eure tobe :-*
Swissforums AG
×