Jump to content

matilda77

Members
  • Gesamte Inhalte

    558
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    44

matilda77 hat zuletzt am 20. Oktober gewonnen

matilda77 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über matilda77

  • Rang
    Benutzer
  • Geburtstag 02.07.1977

Zusätzliche Angaben

  • Geschlecht
    weiblich
  • Status
    Single

Letzte Besucher des Profils

11'214 Profilaufrufe
  1. Welche Musik ... (Bitte keine Links posten!)

    Westerland Ärzte
  2. Wer sagt denn dass du aufpassen musst wie ein Schiesshund? Was würde passieren, wenn du nicht aufpassen würdest? Warum nimmst du dir die Auszeit nicht? Fahr doch ein paar Tage weg, wenn es sich organisieren lässt.....
  3. Ich verstehe nichts mehr...

    Schick einen Freund vorbei. Er soll ihn anrufen und deinen Schlüssel und das Fahrrad holen. Nichts diskutieren, nur abholen. Du wartest Zuhause und gehst nicht mit.
  4. Hey versuche etwas durchzuatmen. Du bist dauernd auf Hochbetrieb. Du hast sehr viel unternommen, Weichen gestellt, Gespräche geführt......das ist gut. Jetzt lass einfach mal alles so laufen, ohne dass noch Neues hinzukommt. Es ist sicher möglich, eine Veränderung in eurem Sexleben zu bewirken, aber das braucht Zeit und Geduld (und Kinder habt ihr ja auch noch; schon das normale Familienleben braucht viel Energie. Versuche deine Kräfte etwas einzuteilen und auch Pausen zu machen. Für dich alleine). Es spricht sicher nichts dagegen, Viagra mal auszuprobieren; als langfristige Lösung würde ich es nicht empfehlen. Sex ist viel mehr als Penetration. Da gibt es bestimmt noch anderes, das ihr ausprobieren könntet (ev Richtung Tantra). Ich finde überigens, dass deine Frau Glück hat. Du arbeitest, kümmerst dich um die Kinder (soweit ich das herauslesen kann), wirkst sympathisch und intelligent und übernimmst viel Verantwortung für die Beziehung. Du redest nicht nur, sondern arbeitest aktiv an einer Veränderung. Setze auch Grenzen. Nicht du hast dich mit andern Frauen getroffen; sondern sie sich mit andern Männern. Du darfst von ihr auch Mitarbeit einfordern. Also ich denke, sie macht auch mit; aber ich habe schon etwas den Eindruck dass du ihr dafür dankbar bist. Musst du nicht. Du darfst dich darüber freuen; aber es ist klar, dass sie genausoviel zur Beziehung beitragen muss. Warum hat deine Frau das Bedürfnis, sich mit andern zu treffen? Frag sie mal (ohne Vorwürfe). Braucht sie Anerkennung? Was fehlt ihr in eurer Beziehung? Gibt ihr die Heimlichkeit den Kick? Ist ihr bewusst, dass sie damit die Beziehung zu dir gefährdet? Wäre es für sie möglich, dieses Bedürfnis auch mit dir auszuleben? Aber eben, das kannst du auch in ein paar Tagen noch fragen. Gib dir Zeit; eins nach dem andern und immer Pausen machen damit du bei Kräften bleibst. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut :-)
  5. 2. Chance oder nicht?

    Sehr wahrscheinlich hat sich seine Freundin getrennt. Jetzt ist er "unterversorgt". Nummer blockieren, nicht mehr reagieren und einen Mann suchen, der dich liebt. Dieser hier ist kein geeignetes "Beziehungsmaterial".
  6. Ja, einfach vergessen. Komplett unwichtig. Freue dich, dass sie jetzt zu dir gehört und auf all das Schöne, das noch kommt.
  7. Ich würde dir empfehlen, erstmal ruhig zubleiben. Schwierig, ich weiss. Liebst du deine Frau? Möchtest du mir ihr zusammenbleiben? Möchtest du wirklich ganz genau wissen, was da im August passiert ist? Wenn du deine Beziehung behalten möchtest, würde ich dir empfehlen, in die Beziehung zu investieren. Habt ihr ja schon, Kuschelabende etc. Das soll nicht heissen, dass du einfach alles verdrängen und verzeihen sollst. Aber es bringt wahrscheinlich nichts, wenn euer Alltag von Spionage und Misstrauen bestimmt wird. Ev gebe es die Möglichkeit das andere im geschützten Rahmen zu besprechen. Und wenn du deine Frau liebst und nicht verlieren möchtest, dann sei der attraktivere Mann. Sie hat dich geheiratet, du bist der Vater ihrer Kinder. Wenn du flehnst und dauernd unruhig bist, wirkt das nicht attraktiv. Das heisst nicht dass du deine Gefühle nicht zeigen darfst. Du kannst ihr ruhig sagen, wie sehr dich das verletzt hat. Aber: sei ein Partner, den sie nicht verlieren will. Wenn sie denochgeht, hättest du es sowieso nicht retten können. Kenne allerdings einige Frauen und Männer, die dann beim Lover/Loverin ziemlich schnell in der Realität gelandet sind... wobei es natürlich auch Trennungen gibt, die dazu führen, dass langfristig beide glücklicher sind...... soweit würde ich an deiner Stelle noch nicht denken.....vielleicht wars einfach nur ein Flirt, der die Beziehung langfristig nicht gefährdet. Mit kühlem Kopf kommt man meist weiter als mit überstürzten Handlungen.
  8. Versuche die Katzen von der Beziehung zu trennen. Was wäre die beste Lösung für die Katzen? Bei uns gibt es einen Bauernhof, der solche Tiere aufnimmt. Ein Tiergnadenhof (kein Tierheim). Vielleicht gibt es bei euch auch so etwas? Google weiss sicher weiter....;-) und nimm den Fokus von ihr weg. Sie hat dich verarscht. Das hätte nicht sein müssen, ist aber nun passiert. Es ist in Ordnung wenn du wütend und traurig bist. Was brauchst du, damit es dir besser geht? Handle danach; sorge gut für dich. Ich würde ihr gegenüber auch eine komplette Kontaktsperre einleiten (organisatorisches, wenn es sich nicht vermeiden lässt, sachlich, kurz und per Email)
  9. Es wird dir langfristig besser gehen ohne ihn. Liebe allein genügt nicht. Es braucht auch Reife, Konfliktfähigkeit, Verantwortungsgefühl und Fürsorge um eine Beziehung zu führen. Ob ein lausiger Partner ein guter Vater ist? Ich würde es nicht ausschliessen, darauf bauen und hoffen würde ich nicht. Organisier dein Leben ohne ihn. Du schaffst das. Nicht alleine; du brauchst ein Netz aus Familie und Freunden. Aber ohne ihn schaffst du es. Stecke all die Energie, die du in ihn gesteckt hast, in dich. Du kannst und schaffst das (und such dir Hilfe, Babysitter, Beratungsstellen wegen dem Rechtlichen, Verein Alleinerziehender etc). Alles Gute für dich und deine Tochter.
  10. Hamsterrad

    Gehts dir vielleicht zu gut? Wie wäre es mit ehrenamtlicher Arbeit? Altersheim? Obdachlosenhilfe oder ähnliches? Dort könntest du konkret etwas tun, würdest gebraucht und hättest auch gleich den Vergleich, dass ein Leben nicht unbedingt so sein muss wie deines.....
  11. Wie alt seid ihr? Spontan würde ich auf eine andere Frau tippen. Kann, muss aber nicht sein. Lustlosigkeit kann verschiedene Ursachen, auch körperliche, haben. Wie läuft es sonst so bei euch in der Beziehung?
  12. Er meldet sich nicht mehr ...

    Dass er deine Nummer nicht löscht, heisst nicht, dass er an dir interessiert ist. Warum steckst du soviel Energie in einen Mann, von dem nichts (mehr) kommt? Und warum schreibt er mit deiner Freundin über dich? Das würde mich an deiner Stelle ziemlich ärgern. Ihr hattet etwas miteinander; das geht doch nur dich und ihn etwas an. Wie alt seid ihr ungefähr?
  13. Das Problem ist halt, dass er nicht Single ist. Wenn du eine Beziehung möchtest, solltest du dich auf Singlemänner konzentrieren. Gibt sicher auch Singlemänner mit schönen blauen Augen..... Ihm kannst du sagen, dass er sich melden soll bei dir, wenn er getrennt ist und die Beziehung verarbeitet hat. Vielleicht bist du dann noch zu haben oder auch nicht.
  14. Plauderecke

    Das würde erklären warum Tosci kein Datum bekannt gibt....
  15. Plauderecke

    Das Poster könnten wir ja Tosci mitbringen......
×