Jump to content

Lisaxx

Members
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo! Vielleicht kann mich ja jemand von euch beraten und mir mit meinem Problem helfen... Ich bin 17 Jahre alt und seit nun fast 2 Jahren mit meinem 18-jährigem Freund in einer eigentlich glücklichen Beziehung. Allerdings streiten wir sehr sehr oft in letzter Zeit, auch wenn es nur um Kleinigkeiten geht. Wir sind beide sehr emotional, nur jeder auf seine eigene Weise. Ich werde traurig, er sehr wütend. So machen wir aus einer Mücke andauernd einen Elefanten. Mein Freund ist nun schon sehr gereizt, was ich auch verstehe, weil ich ihn immer wieder wütend mache, eigentlich wegen den gleichen Themen. Ich sage etwas, wodurch er sich beleidigt oder angegriffen fühlt und er wird böse und redet 1-2 Tage nicht mit mir. Ich habe schon so oft gesagt, ich werde damit aufhören, ich will mich bemühen, ihn nicht mehr mit dummen nervigen Aussagen zu reizen, aber es kommt trotzdem, wieder dazu. Nun ist das ganze eskaliert. Er sagt er habe keine Lust mehr, er halte es nicht mehr aus und er wisse auch nicht, wie man dieses Problem lösen könnte, oder ob es überhaupt eine Lösung gäbe. Nun weiß ich nicht, was ich tun soll... wie kann ich ihm zeigen, dass ich mich wirklich ändern will und kann, und wie schaffe ich es diese unnötigen Aussagen zu unterlassen? Ich weiß nicht mehr weiter, ich will ihn nicht verlieren... Liebe Grüße, Lisa
Swissforums AG
×