Jump to content

gsmausi‘

Members
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über gsmausi‘

  • Rang
    Sozialarbeiter

Zusätzliche Angaben

  • Charakter
    aufgeschlossen, herzlich, hilfsbereit
  • Geschlecht
    weiblich
  • Status
    Vergeben/Glücklich
  • Über Dich
    21, Studentin
  1. Ich an deiner Stelle würde ihm auch schreiben und nochmal ein klärendes Gespräch führen. Entweder er gibt dir noch eine Chance und du hast einen Grund dir Hoffnungen zu machen, oder eben nicht und du kannst ihm seine Sachen zurück geben und kannst somit abschließen. Ging mir als mein Freund Schluss gemacht hat genauso. Wenn erstmal die Fronten endgültig geklärt und alles ungesagte ausgesprochen ist, kannst du ihn auch endlich loslassen. Lenk dich ab, unternimm was mit Freunden aber nimm dir vor allem Zeit für dich. Mach Sachen die dir Spaß machen, die du gut kannst und die dich auf andere Gedanken bringen. Hoffentlich gehts dir bald besser, ich wünsche dir alles Gute und ganz viel Kraft!
  2. Danke an alle! Ich werde ihm mal schreiben und dann schauen was passiert.. Drückt mir nie Daumen! 🙈
  3. Dagegen spricht seine neue Freundin, mein Freundeskreis damals bestand aus mehreren Mädels und sie war ein Teil davon, sie hat sich bei dem Streit damals genau „für die andere Gruppe“ entschieden und der Komtakt zwischen uns allen ist alles andere als freundschaftlich. Ich hab nichts gegen sie, bin zwar nicht glücklich dass die beiden zusammen sind, allerdings will ich mit Sicherheit nicht zwischen den beiden stehen und hab Angst dass der ganze Zickenkrieg bei Kontaktaufnahme komplett eskaliert 😕 & außerdem sind seine Freunde auf mich absolut nicht gut zu sprechen, die mochten mich damals schon aus mir unerklärlichen Gründen nicht und heute wird auch nur „getuschelt“ sobald sie mich irgendwo auf der Straße sehen ..
  4. Hey, also mein Problem ist ein kleines bisschen komplexer.. Es ist mittlerweile 6 Jahre her seit ich mit meinem jetzigen Ex zusammen gekommen bin. Wie haben uns nach fast 3 Jahren getrennt, er hat Schluss gemacht. Seit dem haben wir keinen Kontakt mehr. Ich bin jetzt seit knapp 2 Jahren mit meinem neuen Freund zusammen und bin mehr als glücklich. Wir passen perfekt zusammen und ich würde absolut nichts daran ändern. Mein einziges Problem ist, dass ich meinen Ex als guten Freund vermisse, wir kannten uns insgesamt 6 Jahre und hatten täglichen Kontakt auch schon bevor wir zusammen gekommen sind. Er war mir schon immer wichtiger als alle meine Freundinnen zusammen. Jetzt wo wir keinen Kontakt mehr haben vergeht ehrlich gesagt kein Tag an dem ich nicht an ihn denke und mich frage, ob er noch hin und wieder an mich denkt und mich auch als Freundin vermisst. Wir haben immer über alles geredet und waren einfach unzertrennlich.Der Grund für unsere Trennung war einfach nur, dass wir uns noch viel bedeutet haben aber für Liebe wars zu wenig. Ich wollte es erst nicht wahr haben, aber hab schnell erkannt, dass er recht hat. Er hat auch eine neue Freundin, die er aber total lange vor mir verheimkicht hat, da sie eine ehemalige Freundin von mir ist, und sie hat mir auch nichts gesagt. Jetzt weiß ich einfach nicht weiter, da ich ihn so so sehr als Bezugsperson vermisse und einfach nicht loslassen kann. Ich vermisse einfach die Zeit mit ihm, als wir noch jung waren, in der Schule waren und alles einfach irgendwie unkompliziert war. Ich bin mir aber 100% sicher, dass auf beider Seiten keine Liebesgefühle mehr im Spiel sind. Was soll ich denn jetzt machen?
Swissforums AG
×