Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Emil26

Gilt Sex für Männer als Bezahlung??

Empfohlene Beiträge

hi leute, ich habe das Problem das meine Freundin mir immer den Sex als ein Art "Hundeleckerli" vorwirft. Obwohl sie eingentlich genauso viel Spaß dabei hat. Es nervt mich immer mehr, ich habs ihr auch schon ein paar mal gesagt, sie hat dann Besserung versprochen, aber geändert hat sich nichts :mauer:. Langsam verlier ich echt die Lust am Schlaf, das kann doch nicht normal sein, oder?

Langsam bin ich echt am verzweifeln!

Was denkt ihr denn daüber? (Vor allem die Frauen...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Patrizia24

dreh den spiess doch um. lass dich nicht auf ihre machtspielchen ein

da gibts nur das kleine Problem dass dann Frauen sagen: Na gut dann haben wir halt keinen Sex! Und Frauen halten dass dann meist länger durch als Männer ..

@Emil: Hatte so ähnliche Probleme auch bei meiner letzten Freundin und nicht wirklich ne Idee was man dagegen tun kann.

Wenn es dich wirklich so nervt dass du die Beziehung deswegen auch beenden würdest sag ihr halt das nächste Mal wenn sie das abziehen will "Wenn ich für Sex bezahlen wollen würde, dann würd ich ins Puff gehen" (.. ist halt nicht der nettest Spruch trifft aber doch irgendwie die Wahrheit..)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@devil

ich halte es für ein gerücht dass frauen das länger durchhalten :] und ich wage einfach mal zu behaupten dass es frauen in einer partnerschaft verunsichert, wenn der partner keinen sex will...

ich halte an meinem rat fest :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Emil26

hi leute, ich habe das Problem das meine Freundin mir immer den Sex als ein Art "Hundeleckerli" vorwirft. Obwohl sie eingentlich genauso viel Spaß dabei hat. Es nervt mich immer mehr, ich habs ihr auch schon ein paar mal gesagt, sie hat dann Besserung versprochen, aber geändert hat sich nichts :mauer:. Langsam verlier ich echt die Lust am Schlaf, das kann doch nicht normal sein, oder?

Langsam bin ich echt am verzweifeln!

Was denkt ihr denn daüber? (Vor allem die Frauen...)

Hallo Emil...,

Meine antwort: Nee, normal ist das nicht...! Du erwähnst "ich habe es ein paar mal gesagt" habt ihr auch schon darüber mal intensiver geredet...?? Sorry, ich würde mir sch***** vorkommen und kann dich gut verstehen...Sex sollte kein "Lobmittel" oder "Druckmittel" werden sprich eine Beziehung manipulieren dürfen... :schief:

Sondern wohl eher spass machen und aus dem verlangen passieren...! Den "Spiess" umdrehen ist so eine sache, im prinzip machst du dann ja das gleiche... :tink:

So, profan es klingt verlange ein richtiges gespräch und mache deinen Standpunkt mal richtig deutlich...!

Viel Erfolg...

Dave

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Affären meiner vergangenheit war der Sex immer sehr wichtig, vieleicht für meine Sicht zu wichtig zu mindest am Anfang, bevor man sich überhaupt richtig kannte.

Solange es Sex gab waren wir zusammen, aber wehe ich war nicht so gut drauf, dann war aber schnell Schluss.

Im meinem Fall könnte man die Frage auch umdrehen, fühle mich ja langsam wie ein armes One-night-stand-opfer.

Nicht das Sex nicht wichtig ist, aber sollte er eine Beziehung ausschließlich ausmachen? Ja ok als Mann lass ich mich ja gerne von einer schönen, lieben Dame vergewaltigen, aber stecke wohl immer zu schnell das Herz in Jene und leide wenn es dann zu schnell bricht. Warscheinlich selbst Schuld, wenn ich eine wirkliche Beziehung möchte muss ich da wohl anders ran gehen?

Woran erkenne ich wenn eine Frau wares Intresse an einem hat und nicht nur der Sex im Vordergrund steht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@NarrderKönigin

na das ist doch echt ganz einfach! Halt dich einfach in der allerersten Zeit zurück!!! Das müsste es dir, wenn es dich wirklich erwischt ,doch wert sein!

Wenn sie auch bereit ist die Sache am Anfang langsam anzugehen, kannst du sicher sein, dass ihr wirklich etwas an dir liegt und sie dich eben nicht nur zum Sex braucht.

Wenn sie sehr drängt und vom allerersten Moment nur ins Bett will, wäre ich an deiner Stelle vorsichtig!

Viel Erfolg;-) und lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Emil,

ob es normal ist, dass sie dich nur ranlässt, wenn du vorher etwas dafür getan hast? Nein, in meinen Augen ist das Erpressung. Und da passt die Antwort von "devil" eigentlich doch ganz gut. Allerdings halte ich es auch für ein Gerücht, dass Frauen es länger ohne Sex aushalten als Männer. Das würde ich eher an den Erfahrungen fest machen. Jemand mit guten und schönen Erfahrungen wird es schneller vermissen als jemand mit schlechten, unbefriedigenden oder gar keinen Erfahrungen.

Der Vorschlag von "Patrizia", den Spieß umzudrehen, kann funktionieren, wenn sie wirklich Spaß am Sex hat.

Der Vorschlag von "Dave" darüber ernsthaft zu reden, sollte schon etwas bringen. Und in einer Beziehung sollte man auch darüber reden können.

Alles Gute,

pitsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Patrizia24

und ich wage einfach mal zu behaupten dass es frauen in einer partnerschaft verunsichert, wenn der partner keinen sex will...

Und wahrscheinlich ist es dann so, daß sie gleich denkt, daß er eine andere hat...

Viele Frauen sagen ja, daß Männer "immer nur das eine wollen". Aber ich habe die Erfahrung gemacht, daß die meisten dieser Frauen nur denken, daß die Männer "nur" das wollen (obwohl es gar nicht so ist), und ihnen das dann vorwerfen. Und wehe, der Mann will dann mal nicht, s. o.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salü Emil26

Nun ich denke Sex ist schon wichtig doch wenn es so ausgespielt wird stimmt etwas nicht mehr so in eurer Beziehung. Wenn ich mal so direkt sein darf.

Nun ich halte nichts davon Gleiches mit gleichem zu vergelten.

Und du könntest viel zerstören mit der "Hundeleckerli" taktig.

Angenommen du machst dies so wie sie, und sie gewöhnt sich daran.

(Der Mensch ist ein gewohnheits Tier. )

Da ein Mann gern seine Liebe körperlich zeigt könntest du dann nicht auch das nachsehen haben?

Besser fände ich wenn ihr intensiv darüber redet was dich daran stört, wie du dich fühlst und wieso sie dies immer noch macht.

Warum respektiert sie deinen einwand nicht?

Es gibt immer einen Grund für die Handlung. Action - Reaction

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
    • 19 Posts
    • 437 Views
    • 6 Posts
    • 409 Views



×