Jump to content
Roya

Der "Was ich dir gerne sagen möchte" - Thread 2

Empfohlene Beiträge

Es tut nur weh, warum bist du nicht bei MIR, warum sagt du mir dass du mich liebst und bleibst doch bei ihm...

Warum glaubst du mir nicht das wir, wir ,wir zusammengehören. Wir verstehen uns blind, wir sind uns so vertraut wie man nur sein kann...

Du sagst mir du warst noch niemandem so nah...wenn wir uns sehen strahlst du und deine wunderschönen braunen Augen leuchten vor Liebe zu mir.

Ich bringe dich zum lachen.. dein süßes, bezauberndes Lachen...

Warum bleibst du bei ihm? Hab doch keine Angst, ich bin da für dich da...ich würde dich, deine Gefühle nie verletzen so wie er es tat.

Ich leide jede Sekunde die ich von dir getrennt bin und ich fühle mich unvollständig ohne Dich! Ich BIN unvollständig ohne Dich! Ich liebe dich so verdammt dass es bis ins Mark schmerzt dich bei ihm zu wissen.

Hab doch keine Angst. Ich habe dir nicht von meinem Traum erzählt...in dem wir ein Paar waren und glücklich so überglücklich so wie wir es uns vorstellen würden. Dann auf einmal habe ich dich aus den Augen verloren. Ich war besorgt was geschehen ist, wo bist du auf einmal geblieben??

Und wandelte ab dann nur noch umher...Jahre über Jahre auf der Suche nach dir...wo bist du geblieben: Ich habe dich überall auf der Welt gesucht und konnte dich doch nicht finden.

Ich fragte jeden, alle kannten dich aber keine wusste wo du warst...als ich aufwachte habe ich nur geheult...wie so so oft in letzter Zeit.

Es zerreißt mich. Wie kannst du darüber hinweggehen, wie kannst du deine Beziehung nach unserer gemeinsamen Zeit wieder aufnehmen...

Wie kannst du mir sagen er ist dir fremd geworden und du kannst dich aber wieder an ihn gewöhnen...bist du krank was ist los mit dir???

Was bedeutet dir Liebe überhaupt...sie ist sowas kostbares, es bedeutet so viel...wie kannst du nur???

Du sagt wir müssen Freunde bleiben, du sagst du willst mich nicht ganz verlieren, du sagst wenn wir uns treffen sind alle Gefühle für mich wieder da und es fällt dir alles so schwer...

Es muss dir nicht schwer fallen...lass deine Gefühle zu! Ich bin da und nehme dich in meine Arme und halte dich..halte dich fest für immer...bitte

Bitte K.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Affe! Du bist ein Affe!

Stellst du dich extra so dumm? hey, meine zeichen sind auch für dich nicht zu übersehn... vorallem nicht für dich.

vielleicht bin ich der affe, ich bin der affe. Tanz um dich rum, und will dich noch beeindrucken damit. Mann... ganz ehrlich, ich bin hilflos. auch wenn ich gut tanzen kann... gut affe sein kann...

willst keinen Affen gell?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn jetzt schon Monate vergangen sind seit wir uns das letzte mal gesehen bzw. überhaupt Kontakt hatten, gibt es immer wieder Momente in denen ich an dich denke, und dein letzter Blick den du mir damals zugeworfen hast. Ich weiss nicht ob es richtig war mich einfach nicht mehr zu melden, aber da du es ja auch nicht mehr getan hast, dachte ich es hätte sowieso keinen Wert mehr. Und immer noch nicht weiss ich was Lüge und Wahrheit war, du hast dich mir ja nie ganz offenbart. Nachdem wir keinen Kontakt mehr hatten bin ich kurz darauf wieder rückfällig geworden und in mein altes Muster gefallen. Aber ich konnte wieder aus meinem Loch rausklettern und bin nun wieder clean, weswegen ich auch wieder viel mehr nachdenke als sonst. Es tut immer noch weh, wie du mich verletzt hast und gestern als ich betrunken auf dem Sofa lag, spielte ich für einige Momente mit dem Gedanken mich wieder bei dir zu melden. Aber ich denke es ist endgültig vorbei, ich will mir nicht wieder all die Ausreden und Lügen anhören müssen bei denen ich nicht weiss ob du es absichtlich oder wegen deiner eigenen Probleme gemacht hast. Diese Unwissenheit verfolgt mich noch immer. Ein Teil von mir vermisst dich nicht und wünschte ich hätte dich nie kennengelernt und der andere Teil würde am liebsten weiterkämpfen. Ich habe letztens den Brief gefunden den du mir zu Weihnachten gegeben hast, als ich es damals las, dachte ich wirklich er käme von ganzen Herzen, aber als ich ihn nach all dem gelesen habe, kam es einfach nur noch verlogen rüber und ich hätte den Brief am liebsten verbrannt. Ich hoffe trotzdem, dass es dir gut geht und das alles gut läuft bei dir...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich werde vernünftig sein.

mein verstand ist das einzig konstante hier. mein gefühl wechselt ständig.. betrügt mich, belügt mich, verführt mich. meinem gefühl kann ich nicht trauen, wenn es um dich geht.

aber die logik meines verstands bleibt immer dieselbe. die argumente bleiben die gleichen. nachvollziehbar. rekonstruierbar.

ich muss mich nur daran halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich vorbei, ich habe meinen 25ten Geburtstag überstanden - OHNE Dich...

Du hast mir nicht gratuliert, vielleicht ist es besser so. Es hätte mir wieder den Boden unter den Füßen weggerissen...

Und dennoch fehlst Du. Samstag Familienfeier. Cousin mit neuer Freundin, richtig niedlich! Ein Teil von mir wünscht sich, ich hätte Dich dabei gehabt und meiner Family vorstellen können. Ich bin mir sicher, sie hätten Dich alle total gern gehabt!

Aber das geht nun nicht mehr, sie werden Dich nie kennen lernen.

Ich werde weiterhin versuchen, stark zu sein und Dich immer mehr aus meinem Kopf/Herzen/Leben zu verbannen... Hoffentlich gelingt es mir gut!

Ich liebe Dich... :heulen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs mir anders überlegt. Ich bin kein Affe. Zumindest tanz ich nicht mehr um Dich rum. wenn ichs mir recht überlege, weiss ich auch nicht, was du bist. Siehst so aus wie die Wiederspiegelung meines immer neu auftretenden Problems. Bist Teil meiner Endlosschleife... :rolleyes: na hoffentlich nicht!

Weisst, lass mich nur mein Kopfkino haben, das steht mir ganz gut. Ich guck mir den Film mal an, und dann is auch wieder Ruhe. Hätte Regisseur werden können, wenn ichs mir so überlege...

Nein im Ernst, du bist nurn kleiner Teil in meiner Geschichte und bald biste wieder Vergangenheit. Geh doch! Wie die Andern. Wie Du siehst, gehts mir trotzdem

und ich sehe, es geht trotzdem. Es geht immer. Ich geh immer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich schliess jetz Frieden mit meinem Ego. Fertig. Es is toll und ich bin es auch. Du bist ein weiterer Esel, wenn du das nicht siehst. Ganz einfach. Ich zeige Mut und verändere ziemlich viel in meinem Leben, auch dank dir. Diesen Impuls werd ich nie vergessen. Du bist ein Engel, aber blind. Du könntest deine Augen aufmachen, Scheuklappen ablegen und sehen, was im Moment noch greifbar für Dich ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heute fehlst du mir ganz besonders. nur du weisst, weshalb.

es hat wohl nicht viel zu bedeuten.. mit kleinen rückschlägen war zu rechnen.

ich versuch, dir alles gute zu wünschen. aber eigentlich wünsch ich dir nur die erkenntnis, dass du mich willst.

kleine ego-streicheleinheit.. nicht mehr als das.

und dann?

dann kommt die vernunft.

ich muss dieses hin&her in mir ausschalten. ich kann es selbst steuern. ich bin stärker als das. die letzten wochen ohne dich waren doch gar nicht so schlecht. im gegenteil.

warum also vermiss ich dich so sehr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm, als da wären ... meine strahlend braunen Augen, mein gestählter Körper, mein unvergleichlicher Charme, dieses Blitzen in den Augen, das die Damenwelt nur so schmelzen lässt und last not least ... da ist noch 'ne Spur Humor ... und die hat so ihre Tücken. Was sind das bloß für Fragen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hatten so tolle zwei Wochen. Du hast gesagt, dass du mich vermissen wirst. Und am Flughafen hast du mich ganz doll an dich gedrückt und mir ins Ohr geflüstert, dass du mich liebst (ich bin mir sicher, dass es das war).

Ich lies dir den Brief da, den in dem alles steht was ich dir nicht sagen konnte, weil ich mich nicht getraut hab. Dass ich zu dir kommen würde, wenn du mich darum bittest. Wie sehr ich dich mag und vermissen werde.

Du hast mir geschrieben. Gefragt, wie meine Heimreise war und dass du hoffst dass es mir gut geht und wir bald wieder mit einander sprechen. Und hast mir ein Kuss geschickt am Ende. Aber kein Wort zu meinem Brief... kein Wort zu deinen Gefühlen. Kein Wort...

WARUM?

Ich wünschte es wäre nicht so, es würde mein Leben so viel einfacher machen, aber ich liebe dich. Just ask me to come back to stay... what are you afraid of?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde Dein Verhalten so scheisse. Wie soll das denn weitergehen? Warum bist Du so zu mir? Ich hab das nicht verdient. Du sagst ich hätte Dich nicht verdient? Richtig. Das hat mein schlimmster Feind nicht verdient. Warum verpisst Du Dich nicht einfach? Weil du dein Ego noch bissl auf meine Kosten aufpolieren willst? Selbstgefälliges Subjekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×