Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute :)

Ich habe seit ca. 2 Wochen was am laufen mit einem Typen. Wir kennen uns schon länger haben aber erst seit ein paar Wochen mehr Kontakt.

Wie gesagt seit 2 Wochen läuft was zwischen uns und gestern hat er mir gesagt dass ihm momentan alles bisschen viel ist neuer Job, neue Wohnung, zur Zeit wenig Geld und das Problem ist das ich so wenig von mir erzähle. 

Er meint ich hätte eine reale Chance bei ihm aber das plötzlich zu hören war wie ein Schlag ins Gesicht. 

Es lief am Anfang einfach alles so perfekt, dass sah er auch so. 

Es ist der erste Mann auf den ich mich nach der Trennung von meinem Freund vor 1 Jahr was ernsthaftes vorstellen könnte. 

Ich bin total verzweifelt er hat sich zwar danach auch noch gemeldet aber das wirkt so distanziert. 

Soll ich um ihn kämpfen und ihm zeigen wie wichtig er mir ist oder soll ich ihn einfach in der nächsten Zeit in Ruhe lassen. Auch wenn es erst 2 Wochen zwischen uns geht fehlt er mir wahnsinnig und ich vermisse die Zeit mit ihm. 

Was soll ich bloß tun? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey!

 

Was läuft denn seit 2 Wochen?

Warum erzählst du wenig von dir und warum fragt er nicht nach, wenn er mehr wissen will?

 

Er sagt dir, dass du eine reelle Chance hast, wenn du dich anpasst. Klar ist das ein Schlag ins Gesicht, in gewisser Form eine Abweisung, er stellt Bedingungen. Um fair zu sein, er macht das sehr früh und das ist sehr gut. Dann kannst du vorher entscheiden, ob du dich darauf einlassen willst oder nicht.

 

Nichts ist Perfekt, es kann nur so wirken. Die Rahmenbedingungen stellen die meisten nicht direkt zu Anfang klar, und so locker kann man natürlich die Zeit geniessen.

 

Er hat sich ja auch distanziert, du bist am Zug. Allerdings sollst du gar nicht kämpfen, das verstehst du vollkommen falsch. Du sollst dich entscheiden ob du seine Anforderungen erfüllen willst, die wir übrigens nicht kennen, ausser dass er mehr von dir wissen möchte. Redet doch darüber, das wäre wichtig. Frag ihn, was aus seiner Sicht gegen eine Beziehung mit dir spricht.

 

Nicht klammern! Damit verjagst du ihn eh, heute, morgen, in einem Jahr. Das ist erdrückend, belastet immer mehr und mehr.

 

Liebe Grüsse,

Piet

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 2 Posts
    • 151 Views
    • 9 Posts
    • 197 Views
    • 5 Posts
    • 270 Views
    • 3 Posts
    • 199 Views



×