Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
elisa1899

Was machen wenn mein Vertrauen missbraucht wird?

Empfohlene Beiträge

Hei Leute ich habe einem Junge sehr stark vertraut und bin mir auch sehr sicher gewesen das es klappen wird mit uns zwei aber das war nicht so der Fall. Am Anfang war eigentlich alles gut aber schon nach ein paar Tagen war er z.b zwei Tage nicht mehr gross zu erreichen er meldete sich nicht mehr bei mir. Seine Ausrede war das er Kopfschmerzen hatte. Dann so nach zwei Wochen hiss es er liebt noch eine andere und kann sich nicht entscheiden deshalb hatte er Schluss gemacht für`s erste. Gut ich habe dann eine gewisse Zeit gewartet und Fragte ihn was nun ist er kommt dann mit dem entscheid das wir nur Sollen bleiben sollten ist besser so obwohl es ihm schmerzt das zu sagen. Aber dann geschied was ich nie im Leben gerechtet habe. Eine Kollegin kommt zu mir und sagt das sie die ganze Geschichte weiss und das er schon am zweiten Tag gesagt hat das er mir mir Schluss machen will. Er meinte an dem Tag das er in der Stadt ist um Hosen zu kaufen und das alleine ich habe erfahren das dass nicht stimmt sondern das er mit der Kollegin zusammen draussen war jetzt wollt meine Kollegin und ich ihm eine Lektion erteilen weil er mein Vertrauen mitraucht hat und das mit mir abgezogen hat. Habt ihr eine Idee wie wir das am Besten machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am besten gar nicht. Rache bringt niemandem etwas, und ich sehe auch nicht, dass er etwas Schlimmes gemacht hat. Es hatte so ausgesehen, dass es mit euch beiden klappen würde, und das hat er bestimmt auch gedacht. Nun ist es anders gekommen, und er hat ein paar Notlügen gebraucht, weil er wahrscheinlich keine Szene mit dir wollte.

Bestimmt wäre die Wahrheit besser gewesen, aber du musst ihn dafür nicht bestrafen. Wenn du deinen nächsten Freund hast, bist du bestimmt froh, dass es mit diesem Mann nicht geklappt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
    • 5 Posts
    • 336 Views
    • 18 Posts
    • 3543 Views
    • 7 Posts
    • 356 Views
    • 9 Posts
    • 482 Views



Swissforums AG
×