Als wir uns trennten...

Tomphasio

Erfahrener Benutzer
05. Sep. 2002
312
0
0
42
ALS WIR UNS TRENNTEN

ALS WIR UNS TRENNTEN

IN SCHWEIGEN UND LEID,

BRECHENDEN HERZENS,

FÜR LANGE ZEIT,

BLEICH WAR DIE WANG UND KALT,

KÄLTER DER KUß,-

WAHRLICH, MEIN AHNEN

GALT BITTEREM SCHLUß.

DER TAU FIEL SCHAURIG IM MORGENROT :

MEIN HERZ WAR TRAURIG

VON KÜNFT`GER NOT.

DEIN SCHWUR IST VERWEHT NUN,

DEIN NAM` IST ENTEHRT,

ICH HÖR` IHN GESCHMÄHT NUN,

BIS SCHAM MICH VERZEHRT.

SIE NENNEN DEN NAMEN,

DA SCHAUDERT` ES MICH, -

MEIN HERZ WILL ERLAHMEN,

- SO LIEBTE ICH DICH !

SIE FLÜSTERN UND SCHERZEN,

SIE KENNEN JA NICHT

DEN GRAM HIER IM HERZEN,

DEN SCHMERZ, DER NICHT NICHT SPRICHT.

GEHEIM, WIE DIE LUST WAR,

GEHEIM IST DER SCHMERZ,

DAß FALSCH DEINE BRUST WAR,

UND TREULOS DEIN HERZ.

UND SÄH` ICH DICH WIEDER

NACH LANGER ZEIT, -

WIE SOLLT` ICH DICH GRÜßEN ?

IN SCHWEIGEN UND LEID.

(LORD BYRON)

 
Trost

<Denn aus viel Drangsal und Herzensangst

schrieb ich euch unter vielen Tränen,

nicht um euch traurig zu machen,

sondern damit ihr die Liebe erkennt,

die ich ganz besonders zu euch hege.>

Von Gefühlen getrieben

die sonst keiner hat

ist es schwierig zu lieben

das dünne Eis ist auch glatt

ich kenn´ diese Stelle

ich war da selbst schon

du siehst deine Felle

doch sie schwimmen davon

vielleicht hilft es ein bisschen

dort wo du gerade bist

zu hören und zu wissen

das ich weiß wie es ist

ich spreche von Herzen

glaub mir ich seh´

das Leid und die Schmerzen

Refrain :

Es tut weh´ so weh´ so weh`

Allein und verlassen

vom Rest dieser Welt

beginnt man zu hassen

was die Seele entstellt

ich sing´ diese Zeilen

um ein Trost zu sein

vielleicht helfen sie einem

nicht loszuschreien

vielleicht hilft es ein bisschen

dort wo du gerade bist

zu hören und zu wissen

das ich weiß wie es ist

ich spreche von Herzen

glaub mir ich seh´

das Leid und die Schmerzen

Refrain:

Es tut weh´ so weh´ so weh`

Es tut weh´ so weh´ so weh`

Verdammt und verraten,

verloren und verkauft

kann man lange drauf warten

doch der Schmerz hört nicht auf

das von Kränkung durchbohrte

Herz erstickt an der Last

vielleicht geben mein Worte

einem ein wenig mehr Kraft

vielleicht hilft es ein bisschen

dort wo du gerade bist

zu hören und zu wissen,

dass ich weiß wie es ist

ich spreche von Herzen

glaub mir ich seh´

das Leid und die Schmerzen

Refrain:

es tut weh´ so weh´ so weh´

es tut weh´ so weh´ so weh´

es tut weh´ so weh´ so weh´

es tut weh´ so weh´ so weh´

(Glashaus)

 
Auferstehung

Deine kurzfristigen Aussichten sind gut jetzt

und du nutzt deine Position indem du mir

zusetzt.

Die Last der du mich ausetzt ist für mich zu schwer,

so unerträglich, das ich statt meine im moment gerne du wär.

Ich bin so unterlegen, das ich mich schäme ich zu sein,

du kennst meine wunden Punkte und genau dort stichst du hinein.

Deine Wut ist so groß, aber dafür gibt es keinen Grund,

ein unseliger Bund Spott, Lügen und Häme treibt aus deinem Mund.

Das sei dem Menschen gewidmet, den ich über alles liebte und der mir jetzt so großen Kummer bereitet...

Solltest du das tatsächlich lesen Vanessa, dann denk immer daran das ich geliebt habe und auch wenn ich nicht immer perfekt war und und unsere Beziehung so ein bitteres Nachspiel haben muß, lass dir diese Zeilen durch den Kopf gehen....

 
Einfach so

Jedes mal wenn ich dich sehe,

versuche ich dir nicht in die Augen zu schauen.

Aber wenn wir uns begegnen,

kann ich ich einfach nicht gegen meinen Willen wegsehen.

Ich verbringe meine Zeit damit,

die Tage vorbeiziehen zu lassen.

Wie gern würde ich jetzt in deiner Nähe sein,

einfach nur so!

Tief im Inneren hoffe ich,

das es dir genauso geht.

Ich brauche dich,

weil ich dich liebe!

:heulen:

 
He Thomas...

Ich weiss wie du dich fühlst,

ich habe zwar andere sachen durchgemacht, :weinen:

aber ich weiss wie es ist wenn die Liebe keine Chance mehr hat.

Aber zum Glück bin ich ja jetzt wieder in Guten Händen und hoffe das diese mich nicht einfach fallen lassen...

Ich hoffe nur das du bald wieder glücklich bist :super:

ciao

deine ;) Tochter :) ) Lyrina :tongue:

 
Zu dem Eintrag muß ich sagen das ich weiß wer es geschrieben hat, aber ich hab mein Passwort geändert, sodass das sowas nicht mehr vorkommt!

 
She may be the face I can't forget

The trace of pleasure or regret

Maybe my treasure or the price

I have to pay

She may be the song that summer sings

Maybe the chill that autumn brings

Maybe a hundred different things

Within a measure of a day

She may be the beauty or the beast

Maybe the famine or the feast

May turn each day into a heaven or a hell

She may be the mirror of my dreams

A smile reflected in a stream

She may not be what she may seem

Inside her shell

She who always seems so happy in a crowd

Whose eyes can be so private and so proud

No-one's allowed to see them

When they cry

She may be the love that cannot hope to last

May come to me from shadows in the past

That I remember till

The day I die

She may be the reason I survive

The why and wherefore I'm alive

The one I'll care for through the

Rough and rainy years

Me I'll take her laughter and her tears

And make them all my souvenirs

For where she goes I've got to be

The meaning of my life is she

(Elvis Costello)

Für meine Ex-Freundin Vanessa, die trotz allem immer einen großen Platz in meinem Herzen hat...

 
Loving you madly will be forever

I see the ocean in your eyes when we're together

There are no boundaries

There are no limits

My heart has been embraced now that you're in it

Hold me closer to your dreams

Closer ot your fears

Close to hear your laughter

Hold me when you're close to tears

Time passes by seconds into minutes

Every field and flower fades but love is infinite

There are no boundaries

There are no limits

My heart's a bigger place now that you're in it

Hold me closer to your dreams

Closer to your fears

Close to hear your laughter

Hold me when you're close to tears

I wanna be the one you tell your secrets to

All I want is to be closer

Closer to you

(Melanie C)

Das war unser gemeinsames Lied....sie spielte es mir vor und ich war sofort hin und weg davon...nicht das ich ihr noch hinterher trauere, aber ich hörte es letztens wieder und es packte mich die alte Magie wieder....

 
Sag es laut,

wenn du mich liebst.

Sag es laut,

dass du mir alles gibst.

Sag es laut,

dass ich alles für dich bin.

Sag es laut,

denn danach steht mir der Sinn.

Hörst du was ich sage?

Spürst du was ich fühl?

Hörst du meine Frage?

Weißt du was ich will?

Es wird dir nichts passieren,

kein Finger dich berühren.

Mein Leben wird dich schützen,

wirst mich nicht verlieren.

Sag es laut,

wenn du mich liebst.

Sag es laut,

dass du mir alles gibst.

Sag es laut,

dass ich alles für dich bin.

Sag es laut,

denn danach steht mir der Sinn.

Ich werde Ketten sprengen,

trennt man mich von dir.

Mein Blut mit Eisen mengen,

deine Flamme brennt in mir.

Ich werde immer hören,

was dein Herz zu meinem sagt.

Vor tausen Engelschören

hab ich dich gefragt.

Sag es laut,

wenn du mich liebst.

Sag es laut,

dass du mir alles gibst.

Sag es laut,

dass ich alles für dich bin.

Sag es laut,

denn danach steht mir der Sinn.

(Xavier Naidoo)

 
Liebesbrief an eine Unbekannte

Du, meine beste Freundin und Geliebte, ich weiß, daß es Dich gibt. Irgendwo da draußen lebst Du. Jetzt. Genau in diesem Augenblick. Vielleicht bist Du wie ich Single. Vielleicht hast Du Dich getrennt und leckst erst einmal Deine Wunden, weil Du jetzt vor allem Zeit brauchst, viel Zeit. Vielleicht hast Du Kinder. Oder Du hast Dir immer welche gewünscht, aber nicht die richtigen Mann gefunden...

Du lachst gerne. Lachen gehört zu Deinem Leben wie der Sonnenaufgang und

untergang. Wenn ich Dich lachen höre, reißt es mich mit, weil Du so ansteckend bist mit Deinem Optimismus und Deiner positiven Einstellung zum Leben. Nein, ich habe nicht diese Erwartungshaltung, daß Du mich immer zum Lachen bringst. Ich lache auch heute schon jeden Tag, bin nicht traurig und verzweifelt ohne Dich. Denn mein Motto ist das berühmte: "Jeder Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag". Für verlorene Tage ist uns das Leben viel zu kurz, nicht wahr? Ich mache auch gerne Spaß. Wir haben denselben Humor. Bei Filmen wie "O Brother where are Thou" oder "Ganz oder gar nicht" kringeln wir uns im Kino. Ich bin hin und weg, wenn Du Dein Lachen in der Kehle rollst, nach Luft schnappst oder Dich hin und her biegst auf Deinem Kinosessel.

Nie verlierst Du den Glauben an Dich selbst, genau wie ich. Und gemeinsam sind wir beide ein echtes Dreamteam. Wir glauben an unsere Träume und leben sie. Gemeinsam. Den Blick immer nach vorne.

Ich liebe Deine Stärke und Dein Selbstbewußtsein. Leben bedeutet für Dich Entwicklung. Deshalb kennst Du keine echten Niederlagen, auch wenn Du natürlich manchmal down bist. Fehler und Krisen sind auch ein Motor in unserem Leben.

Ich mache Dir keine Angst. Du magst starke Männer mit Charisma. Genau das liebst Du ja so an mir, meine Power und daß Du Dich immer auf mich verlassen kannst. Du weißt, daß ich Dein Vertrauen verdiene.

Vor kurzem schrieb mir eine Frau: "Wahre Liebe ist, das Wohl des Partners über das eigene zu stellen." Das siehst Du nicht so. Du weißt, daß es keine Liebe geben kann, wenn sich zwei Menschen nicht, unabhängig von einander, selbst lieben. Mit Egoismus hat das nichts zu tun, nur mit Respekt und Wertschätzung der eigenen Person. Es ist die Voraussetzung für eine glückliche Beziehung. Mußtest Du das auch so bitter lernen? Hast Du auch immer nach einem Menschen gesucht, der Dich glücklich macht, weil Du es selbst nicht konntest. Sind daran früher auch Deine Beziehungen zerbrochen?

Heute bin ich glücklich. Ich habe viel gelernt.

Es ist so schön, daß es Dich gibt.

Ich freue mich darauf, Dir zu begegnen.

Und jeder Tag, der uns einander näher bringt, ist ein wertvoller Tag.

Ich freue mich auf Dich.

Thomas

 
ein schöner text, tomphasio.

ich freue mich besonders, daß du auch ohne diese frau glücklich bist. denn deine erkenntnis, daß nur wer sich selber liebt auch eine glückliche beziehung führen kann, sehe ich absolut genauso. wenn sich zwei eigenständige, von sich aus glückliche menschen ineinander verlieben, so sind das die besten voraussetzungen für eine wundervolle beziehung.

hört sich fast an wie eine stellenanzeige... falls du irgendwann mehrere passende bewerbungen bekommen solltest, dann schick mir doch auch eine, ja? :) )

gruß

~tank

 
Hallo!

Ja wirklich zum schmelzen schön dieser Brief.......... :klatsch:

@tankshooter: Die Bemerkung mit den Bewerbungen finde ich nicht schlecht (wenn ich nicht verheiratet wäre würde ich mich whs. melden! Ha, ha....)

Tomphasio ich wünsch dir natürlich dass du auch ohne deine Traumfrau glücklich bist (und das scheint so) aber ich hoffe, dass du sie sobald wie möglich kennen lernst! :verliebt:

Gruss Jessy :schmatz:

 
Unsere Konversation beginnt mit Dingen nur für dein Ohr bestimmt

horche nich um zu hören ob ein Stern mit im gleichen Orbit ist.

Wie meinst` jetzt?

Sprich von Gott, du weist jetzt wie es gemeint ist.

Ich weiß nicht, du machst mich an, aber mein Verlangen ist auch geistig

es reicht nicht wenn ich dich sexy finde, Lust hab mit dir ins Bett zu springen,

sag nicht wir haben [zensiert], weil mit dir zu schlafen viel besser klingt

Doch ist es das ?

Worte sind leer wie dein Herz im Bett mit mir,

lieblos wie Sex mit dir,

obwohl es Spaß macht, ich hab Respekt vor dir.

Egal was,

auch wenns nich klappt, ist ok, dann war es das,

es soll nicht sein, so passiert's und wir bleiben allein wie es am Start war

Ich will dich nicht verarschen, nur weil es einfach nicht klar ging

manchmal brauchs kurze Zeit ums zu peilen und einer wird sagen

- lieber jetzt als zu spät, wenns schon kompliziert is

dann wird es vielleicht doch leichter noch cool zu sein

ruf an, ich freu mich wirklich, ich ehr euch und respektier euch

für euch da wenn auch ihr wollt, weil ihr Teil meines lebens seit und auch bleibt schreib ich für euch

Refrain:

Süßholz für euch jedesmal wenn ich euch sehe

ihr seid Balsam für meine Seele

ihr heilt die Scheiße die ich täglich sehe

Ihr zeigt mir Pfade und ihr weist mir Wege

deswegen lieb ich eure Nähe

Ich raspel Süßholz für euch jedesmal wenn ich euch sehe

ihr seid Balsam für meine Seele

Ihr zeigt mir Pfade und ihr weist die Wege

ihr heilt die Scheiße die ich täglich sehe

deswegen lieb ich eure Nähe

Und auch wenns nicht funktioniert hat ich respektiere euch trotzdem

und auch wenn wir zwei uns nicht mehr verstehen, ist das kein Problem

Ich hät Lust dich manchmal zu sehen, doch wenn nich is das halb so schlimm

es beweißt nur gut das die meisten Versprechen nicht schlecht zu halten sind

Wir haben gelacht, doch du warst so viel mehr das, mehr als Spaß

warst Teil des Lichts das das Dunkel für mich durchbrach

du warst Warm zu kalter Zeit, und ein guter Rat

und ich weiß auf welchen Pfad ich jetzt geh, ohne Beistand zur rechten Zeit

vielleicht erscheint es so als hät ich nur Schlechtes mit Frauen erfahrn

doch ich hab auf Wolken gelebt und geliebt bis die Trauer kam

und ich wär nicht fair nur sehn wie die Blume welkt wenn sie doch noch so lange Zeit voll in Blüte stand

süß im Überfluß roch

Ich sprech davon, Ying und Yang macht mich vom Kind zum Mann

ich lern immer dann intensiv wenn mein Herz mich erinnern kann

so kommst das Ihr Beistand seit, auch wenn ihr nicht bei mir seit

danke das ihr verletzt, denn die Freude ist letztlich meinerseits

Refrain

Ihr könnt mir viel erzählen!

Vielleicht bin ich nur nicht reif zu verstehen

nich begreif wenn die Zeit gekommen ist für mich das Juwel zu sehen

wie der große Satz den mein Großvater sprach als er vor mir stand, mit erhobener Hand

er fragt was für mich nen richtigen Mann ausmacht

Ich hab kurz nachgedacht, Sekunden geschwiegen und dann gesagt:

- die Frauen dieser Welt zu ehren und zu lieben

Er hat gelacht und gesagt: das ist richtig, doch eins ist wichtig,

Frauen können ein Selbstvertrauen untermauern als ob es nichts ist

Es zeigt uns einfach eins:

was den richtigen Mann auszeichnet, immer die Ruhe zu bewahren auch in grausamsten Zeiten

Meistens ist es schwer für mich ruhig zu sein, ich werd ärgerlich

wehr mich gegen mich selbst weil ich weiß das mein Zorn gefährlich ist

wären da nicht süße Wesen wie Elfen, Feen die mich sehen

bei mir stehen, mir beibringen das sich die Welt dreht, Leben weitergeht

Großmütter die mich aufn Schoß nahm, als die Ängste groß warn

mein Herz und die Märchen, der Schlaf kam und wir gepooft ham

Meine Ma, die mich damals auf beide Weisen zur Brust nahm

Schwesterchen und Cousinen die gewußt haben, woher der Frust kam

Gönner die bei mir warn als die Tränen in reißender Fluß kam

zuviel um sie zu nennen, die mein Wasser waren als der Durst kam

Frauen sind unersetzlich , ich schätz euch sehr

oft verletze ich euch aus versehen wenn ich sauer bin

auf mich selbst, das ist mein Problem

Versuchs in Griff zu kriegen

bis dahin lass ich euch wissen das ich euch liebe

denn euch verdanke ich mein Leben !

Der Text ist von meinem Lieblingsrapper Curse. Dieser SOng soll eine Hommage an die Frauen in seinem bisherigen Leben darstellen. Ich konnte mich mit dem Text (teilweise) identifizieren, vielleicht kann einer von euch das ja auch.

Thomas

 
It's hard to say goodbye

It hurts to be alone

And all that is left is a memory

To love and to keep as a part of me

It's you, no one else but you

Say what can I do

I miss you so

It's hard to let you go

It's hard to ease my pain

But I'll do it all for you

Because I know you'd do the same

And how hard it all may seem

You're always in my dreams

We we will meet again

Far beyond the stormy weather

Far beyond the cloudy skies

We we will meet again

When we do we will last forever

When we do we will stay together

You and me

We were meant to be

In perfect harmony

But every day that goes by is reminding me

There're so many things that you left by me

You see

And every little thing

Has it's own story

They're tellin' me

An hour seems so long

Help me to be strong

You were the meaning of my life

And I can't go on without

I am shouting out my pain

There must be a way

As a friend

As a mother

As a beautiful flower

As a wife

As a lover

You had me climbing up your tower

As my guardian angel

Under your protection

As the light of my life

You gave me so much affection

I´m so lucky that I once got to know you

It was hard for me to say it

But I totally adored you

Is life fair

I´ll never stop believing

Our time will come

Because there must be a meaning

 
Hallo!

Also ich muss schon sagen, dass die bedeutung echt krass ist! Gerade bin ich in einer phase, wo ich diese lieder bzw gedichte wirklich gebrauchen kann. Ich bin kurz davor meinen cousin zu verlieren. Er hat darmkrebs und die ärzte haben ihm höchstens noch einen monat gegeben. Mehr schafft er nicht. Ich bin echt total am ende. Er ist einfach der beste cousin überhaupt. Und einen geliebten zu verlieren... das ist echt der hammer. Ich hoffe es passiert keinem!

Danke dir!

 
hallo

nein das kann man nicht mehr heilen. Leider ist es sehr sehr zu spät und überall verbreitet. Darm,Leber,Nieren und Magen. :heulen: :heulen: :heulen:

Ich kann wirklich jedem Raten, sich checken zu lassen. Denn Darm Krebs (tumor) kann man nicht mit nebenwirkungen feststellen!

 
Ein Traum...

Ich träumte einen Traum...

Oder vielleicht war es eine Erinnerung aus

ferner Vergangenheit...

Einen Traum...eine Erinnerung...

Ich kann die Worte nicht beschreiben...

Dieser Tag...diese Zeit...

Diese Gedanken, die ich nicht wahrmachen konnte...

Worte und Gedanken...

Die Verbindung zwischen den beiden...

Ohne Gedanken gibt es keine Worte...

Keines kann ohne das andere existieren...

Sie können nie getrennt werden...

Wie die Flügel eines Engels...

Wie Mann und Frau...

Ein unabwendbares Schicksal...

Gefühle, die man wünscht ändern zu können.

 
Träumen...

Ich träumte..Vielleicht wer es nichts, als eine lange vergessene Erinnerung...

Ein Traum...eine Erinnerung...

Dinge, an die man sich im Schlaf erinnert...

Dinge, die man vergißt, wenn man erwacht...

Wenn die tiefsten Lagen der Erinnnerung zu den äußersten Schichten der Träume werden...

Welche sind real?

Welche sind Trugbilder?

Man kann es nicht sagen, bis man erwacht...

Oder vielleicht sind sie beides...Wahrheit und Erfindung...

Weit und nebelhaft...

Ohne Grenzen...

Eine Leere, wie meine eigene Existenz...

Ich träumte so einen Traum...

 
Traurig

Um zu trösten sagen Freunde, mit der Zeit vergisst man

Die Stimme, das Lachen, die Farbe der Haare und Augen

Doch genau das will man nicht, nichts will man vergessen

Kein Wort, keinen Blick, nicht die beiläufigste Geste

Denn das wichtigste passiert immer nebenbei

Ich schrieb so viele Briefe wie ein Baum im Winter Blätter verliert

Und lebte wie ein Mönch für ein Wesen, das nicht hier existiert

Ich gelobte so vieles und glaubte selber, alles sei wahr

Doch mit der Zeit ging alles, wurde austauschbar

Es ist traurig, ich trauer dir nicht mehr hinterher

Es ist traurig, ich trauer dir nicht mehr hinterher

Und wenn ich jetzt bedenke, was hätt ich alles für dich getan

Hätt meine Seele verkauft

Wär über alle Berge und durch jeden Ozean

Nur für einen Anruf, nur für ein einziges gütiges Wort

Hielt meine Liebe für ewig, doch jetzt ist sie fort

Denn mit der Zeit vergisst man

(Laith Al-Deen)