an alle, die jemanden verloren haben

Nevaeh85

Neuer Benutzer
26. Jan. 2003
8
0
0
38
auf der anderen seite des weges

ich bin in das andere zimmer gegangen nebenan.

das was ich für euch war, bin ich immer noch.

gebt mir den namen, den ihr mir gegeben habt.

sprecht mit mir wie ihr es immer getan habt.

betet, lacht, denkt an mich.

warum soll ich nicht mehr in euren gedanken sein, nur weil ich nicht mehr in eurem blickfeld bin?

ich bin nicht weit weg.

ich bin nur auf der anderen seite des weges.

--------------------------------------------------------------------------

unsere toten sind nicht abwesend

sondern nur unsichtbar.

sie schauen mit ihren augen voller licht

in unsere augen voller trauer.

 
Das ist wunderschön geschrieben - und die Worte sagen aus, was auch ich über die Menschen, die uns voraus gegangen sind, denke.

Weisst Du, ich habe auch mal einen so wichtigen Menschen verloren. Da habe ich ihm auf einen bunten Ballon einen Brief geschrieben, den Ballon steigen lassen. Ich bin sicher, er hat meine Zeilen im Himmel empfangen - alleine der Gedanke daran hat mich getröstet. Probiere es mal aus, es tut gut.

Menschen, die wir lieben, bleiben für immer - denn sie hinterlassen Spuren in unserem Herz.

Ich umarme Dich in Gedanken ganz lieb. Du bist nicht allein.

Alles erdenklich Liebe für Dich, lass uns bitte von Zeit zu Zeit wissen, wie es Dir geht.

Ich denk an Dich.

Grüessli Sternenzauber

... schau heute Abend in den Himmel - er wird für Dich der Stern sein, der am hellsten scheint....

 
Liebe Nevaeh

Diese Worte haben mich sehr tief berührt, haben mir die Tränen kullern lassen……

Ich habe nicht so viel geweint seit meine Freundin vor 3 Wochen starb, ausser als ich sie nochmals sah und an der Beerdingung. Fühle eher eine Leere in mir……Freude und Heiterkeit wenn ich an die gemeinsamen Zeiten denke……Traurigkeit wenn ich dran denke (in diesem Leben) NIE MEHR wieder mit ihr zu lachen und zu weinen…

Ich wünsche dir sehr viel Kraft…die Trauer kennt keine (Zeit)-Grenzen

also lass deinen Gefühlen freien Lauf……egal wie andere damit klar kommen. “Wirkliche“ Freunde sind immer für dich da und wenn sie es mal nicht sind dann sind es WIR in diesem Forum…

Ich denke sehr an dich und drück dich ganz fest……

Alles liebe, Ces

 
hallo ihr!

ich war wirklich gerührt über eure antworten, hab mich gleich nicht mehr so alleine gefühlt. es tut wirklich gut zu wissen, an wen man sich wenden kann, wenn es einem schlecht geht.

wünsche euch allen ebenfalls viel kraft, schwere zeiten zu überstehen.

ich denke an euch,

nevaeh