Auto für Liebe

Christian1976

Neuer Benutzer
12. Apr. 2003
16
0
0
47
Hallo

Habe ja schon mal hier im Forum einen Text hinterlassen, alson noch mal kurz die Geschichte.

Ich bin vor sieben Wochen verlassen worden von meiner Freundin, hatte zwar auch meinen Beitrag dazu gegeben also ich meine ich hatte Mitschuld.

Hat mir von heut auf morgen gesagt das sie mich nicht mehr Lieben würde!

Weil ich sie so schlecht behandelt hätte, gebe auch zu das ich sie vor anderen manchmal bloss gestellt habe das war ein Fehler und ich bin halt Arbeitslos das kam auch noch dazu.

Die Eltern fanden es halt nicht so toll das ich keine Arbeit hatte, meine Ex hatte deswegen daheim auch mehrere Probleme.

Ich hatte sie nach dem Grund gefragt wieso sie mich auf einmal nicht mehr lieben würde da hatte sie halt darauf geantwortet das ich mich eh nicht ändern könnte, das war am Anfang wo wir auseinander waren. So und jetzt kommt es ganz dick!!

Ich habe den wahren Grund heraus bekommen wieso sie mit mir Schluß gemacht hat.

Wie gesagt sie hat unsere Probleme die wir hatten immer mit Ihren Eltern besprochen die hatten dann natürlich nicht die Beste Meinung von mir.

Das was ich jetzt erzähle ist wirklich die Wahrheit es ist nicht erlogen oder nur ein Gerücht !!

Meine Freundin fuhr wo wir zusammen waren ein altes Auto jetzt sollte sie ein neues Auto bekommen.

Hatte halt auch kein TÜV mehr usw.

Da die Eltern mich nicht unbedingt als den Traummann für ihre Tochter sahen so sehe ich das hatte ihr Vater den Vorschlag gemacht

Wenn du Ihn verlässt bezahlen wir dir das Auto!!

Es ist wirklich nicht gelogen das habe ich gestern Abend erfahren !!

Sie hat mich für das Auto verlassen sonst hätte sie es selber bezahlen müssen!!

Was denkt Ihr darüber helft mir bitte ??

Wie soll ich denn reagieren wenn ich sie sehe und sie kommt auf mich zu und spricht mich an wie es mir geht und so ??

Wir hatten ja ausgemacht das wir Freunde bleiben, ich bin maßlos enttäuscht von Ihr wie kann ein Mensch nur so Charakterlos sein ??

Bitte helft mir wie soll ich mich verhalten ??

Christian

 
Tut mir leid, aber ich würde dir raten sie zu vergessen und den Kontakt abzubrechen. Hätte sie dich wirklich geliebt, dann hätte sie sich für dich entschieden. Eine gute Freundschaft bringt dir doch nur Leid, du konzentrierst dich zu stark auf sie und machst dir immer unnötige Hoffnung.

Ich weiß jetzt nicht wo deine Fehler waren, aber auch wenn es zwischen euch beiden nun endgültig vorbei ist, solltest du trotzdem in dieser Hinsicht an dir arbeiten...

Viel Glück :super:

 
Hallo Christian,

Du bist enttäuscht und verletzt. Das ist verständlich. Aber offenbar hat es ja schon vorher gekriselt.

Sie muß damit leben, daß sie Dich für ein bißchen Blech mit vier Rädern verlassen hat. Ich glaube nicht, daß das einfach ist. Sollte es ihr leicht fallen, hat sie Dich nicht wirklich geliebt. Das ist zwar sehr schmerzlich aber immer noch besser, ein Ende mit Schrecken als vielleicht noch viele Jahre an der Seite einer Frau, die Dich nicht aufrichtig liebt. Das hat niemand verdient. Und wenn es stimmt, daß der Apfel nicht weit vom Stamm fällt, ist es vielleicht sogar besser, daß Du so schnell wie möglich aus dieser Familie herauskommst...

Und wer weiß, welche Möglichkeiten Dir das Schicksal offenbart. Vielleicht lernst Du bald eine tolle Frau kennen, für die Du sonst nie offene Augen gehabt hättest.

Tina

 
Also, das ist ja wirklich ein dicker Hund. Aber so schmerzlich es klingt, meine Vorrednerin hat recht. Wenn Deiner Ex so ein Haufen Blech wichtiger ist, als Eure Beziehung, dann ist da generell was nicht in Ordnung.

Entweder, es hat schon vorher gekrieselt, oder sie ist ein recht oberflächlicher, materieller Mensch.

Irgendwann wirst Du merken, daß es so dann wohl besser ist (auch wenn es jetzt sicher noch ziemlich schmerzt).

Schönen Gruss,

-NAN-

 
Hallo an alle!!

War am Mittwoch den 9 April in einer Disco wo ich meine Ex gesehen habe, habe mich dann so verhalten wie es mir alle geraten haben, nicht mit ihr zu reden und sie links liegen zu lassen.

Dann kam sie irgendwann an und fragte was denn los sei weil ich nicht mit ihr reden würde, habe dann gesagt das nichts wäre habe mich dann wieder umgedreht und dann ist sie weg gegangen.

Dann habe ich erfahren wie sie bei mehreren Leuten gemeckert hat wieso ich denn so komisch wäre!!

Hat über mein Hemd gelästert und das ich so gut drauf wäre das hat sie auch gestört, habe ich mir nur gedacht was der Kinderkram eigentlich soll, weil sie halt auch ihre Freundinnen als gefragthat ob ich denn noch was sage genau wie bei meinen Freunden da hat sie das auch gemacht!!

Ging halt den Abend so weiter, wir sind dann kurz vor halb zwei weggefahren, da habe ich nur zu ihr gesagt das ich ihr immer gute fahrt mit ihrem neuen Polo wünsche und bin dann rausgegangen aus der Disco, da kam sie hinter mir hergerannt und fragte mich was das denn eben gerade sollte und hat da rumgemeckert, da bin ich halt sauer geworden und habe es dann erzählt das ich wüßte das sie von ihrem Vater das Angebot bekommen hätte von wegen ich oder das Auto das hat sie nur gesagt das ich sie nicht alle hätte!!

In der Nacht hat sie mich dann angerufen leicht betrunken da war es schon viertel vor vier!!

Hat gesagt von wem ich das denn hätte und das sie sowas nie nie machen würde !! Ja das ging dann so als hin und her und dann habe ich dann gesagt das ich nichts mehr mit so einem charakterlosen Menschen zu tun haben möchte und dann hat sie aufgelegt, dann habe ich halt irgendwas noch gemailt und da ruft sie wieder an aufeinmal ganz lieb und fragt schon wieder woher ich das hätte !!

Habe ihr dann noch mal erzählt das ich es nicht sagen würde. Habe dann nochmal gesagt das ich nichts mehr von ihr wissen will weil ich so enttäuscht von ihr wäre da hat sie dann gesagt OK.

War ja dann schon nach vier uhr habe dann gesagt das ich ein Vorstellungsgespräch hätte morgen früh und das es jetzt Zeit werden würde aufzuhören, da hat sie nur gesagt ich würde sowieso keine Arbeit bekommen !!! Habe ich dann aufgelegt und ihr nur noch mal gemailt wie arm sie denn wäre sowas zu sagen.

Die Freundinnen haben nur gesagt das sie sich betrunken hätte und als rumgemeckert hätte.

Jetzt wissen halt auch die Freundinnen von ihr das es stimmt sowie sie sich verhalten hat.

Geschlagene Hunde bellen oder nicht ??

Nur gestern habe ich mich wieder mal mies gefühlt weil jetzt natürlich gar kein Verhältnis mehr zwischen uns ist wir wollten ja Freunde bleiben das finde ich halt ziemlich Traurig weil ich es so nicht wollte.

Aber ich mußte es ihr ja irgendwann erzählen oder nicht ??

Gebt mir bitte einen Rat wie soll es nur weitergehen denk halt auch noch viel an sie weil ich sie halt wirklich geliebt habe ???

Christian

 
Hallo Christian,

da DU der Mensch bist, mit dem Du bis zum Ende deines Lebens zusammensein wirst, solltest Du dich jetzt ganz auf Dich konzentrieren. Wenn es zusätzlich eine Genugtuung für Dich ihr gegenüber ist, daß Du einen neuen Job findest, umso besser.

Vielleicht schaust Du mal nach einem Job in einer anderen Stadt? Streck' die Fühler aus. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.

Eine Freundin, die nicht an Dich glaubt, hat Dich jedenfalls nicht verdient.

Sie scheint mit sich selbst und ihrer Entscheidung nicht klarzukommen. Aber das ist nicht (mehr) dein Problem. Zumal es keinen Grund gibt, den anderen nach der Trennung noch weiter zu verletzen.

Sei stolz auf Dich. Denn auch ohne Arbeit bist Du ein wertvoller Mensch. Wer Dich nach solchen äußerlichen Kriterien - für die Du nichts kannst - beurteilt, ist oberflächlich und armselig. Zumal jeder heutzutage sehr schnell selbst in diese Lage kommen kann.

Eines Tages wirst Du froh sein, daß alles so gekommen ist. Du wirst eine liebe Freundin finden mit verständnisvollen Eltern.

Ob die Geschichte mit dem Auto stimmt oder nicht, ist doch im Grunde nebensächlich. Fakt ist, daß sie vor ihren Eltern nicht zu Dir gestanden hat. Und bei den Eltern steht zu befürchten, daß eine Menge schlechte Charaktereigenschaften abfärben...

Du wirst deine ganze Energie brauchen, um einen beruflichen Neustart zu machen. Vielleicht kannst Du eine Umschulung machen? Du hast es allein in der Hand, was aus deinem Leben zu machen.

Tina

 
Danke Tina hast ja recht was du schreibst ist jetzt zwei Monate her das es aus ist, mit dem Auto das weiß ich erst eine Woche !!

Das Leben muß weitergehen aber es ist halt momentan nicht einfach!!

Gruß Christian

 
Hallo Christian,

also ich finde, Du hast Dich richtig verhalten. Sicher tut es Dir im Moment weh. Denn Du hängst ja immer noch an ihr. Und sich mit der Frau zu zanken, die man liebt hinterlässt immer einen bitteren Beigeschmack.

Trotzdem, sie ist / war im Unrecht. Sie wird es auch noch merken. Und wenn Sie eine Freundschaft will, wird sie sich auch wieder bei Dir melden.

Schönen Gruss,

-NAN-

 
Hallo

Danke für eure Tips würde mich freuen wenn ihr noch mehr schreiben würdet.

Finde es halt schade habe von anderen erfahren das sie schon wieder nach anderen Kerlen ausschau hält, macht mich halt auch traurig.

Kann euch nur sagen das ich meine Ex nicht wieder erkenne hat sich total verändert frage mich nur immer wie ein Mensch sich so verändern kann???

Könnt ihr mir sagen wieso sich Menschen so schnell verändern können ??

Ist total von sich selbst eingebildet zur Zeit denkt weiß Gott wie schön sie wäre und ach ist einfach nur ganz anders erkenne sie nicht wieder.

Das macht mich traurig, sie hat doch jetzt alles, sie ist allein und hat ihr neues Auto !!

Was denkt ihr denn

 
Tja, ich hab mich auch schon gefragt, wie Menschen sich quasi über nacht so verändern können. Erst der liebste Mensch der Welt, plötzlich das totale A...loch.

Naja, eine Antwort darauf kenne ich auch nicht. Es gibt wohl in jedem zwei Personen: Die eine, die liebt, die andere halt nicht.....

-NAN-

 
Habe halt Angst jetzt wieder ewig Single zu sein was ich vor dieser Beziehung war, bin halt Schüchtern und kann die Frauen nicht ansprechen das ist mein Problem weiß auch nicht was ich dagegen machen kann ??

Christian

 
Hallo.

Am Vortag ist man noch der liebe Mensch, der vorgibt für einen alles zu tun. Am nächsten Tag dreht man komplett durch. Das schein menschlich zu sein. Warum das so ist wird wahrscheinlich niemand richtig interpretieren können.

Ich denke das hat viel mit der Person selbst zu tun.

Komisch, aber so ist vielleicht das Leben.

Kann aber auch sein, daß man eine Seite des Anderen einfach nicht gekannt hat und sie gerade in solchen Situationen zum Vorschein kommt.

Viel Erfolg.

 
Hallo an alle

Bekomme sie einfach nicht aus dem Kopf das ist das große Problem!

Und eins kommt noch dazu, sie hasst mich obwohl sie den Mist gebaut hat mit dem Auto!!

Ich kann sie noch nicht mal hassen habe einfach nur Mitleid mit ihr versteh mich selber nicht mehr andere würden sie nicht mehr anschauen alles irgendwie zu verzwickt für mich !

Könnt ihr mir vielleicht helfen??

Christian

 
Hallo Christian,

Mitleid ist ein ziemlich überhebliches Gefühl, denn Du stellst Dich damit über den anderen.

Du suchst die Fehler bei ihr - sie ist schuld. Sie hat ja jetzt alles, ist allein und hat ihr neues Auto.

Kann es sein, daß Du sie insgeheim beneidest? Sie kommt offenbar mit sich allein wunderbar zurecht und schaut auch schon wieder anderen Männern hinterher. Du glaubst, Alleinsein ist das Schrecklichste auf der Welt...

Laß' Dir mal gesagt sein, daß nur das unfreiwillige Alleinsein schrecklich ist.

Solange Du glaubst, Alleinsein ist schrecklich, bist Du mit Dir selbst nicht im Reinen. Kein anderer Mensch kann Dir dein Selbstvertrauen oder Selbstbewußtsein geben. Das muß von Dir allein kommen.

Daß Du jetzt zurückgeworfen bist auf Dich selbst, tut weh. Aber es gibt Dir die Möglichkeit, ein paar Dinge, die Dich selbst betreffen, zu überdenken, Dich selbst besser kennenzulernen und einiges zu ändern. Zum Beispiel deine Einstellung zu Dir selbst.

Ich kann nicht für die anderen hier sprechen sondern nur für mich selbst. Und ich kann im Nachhinein sagen, daß ich in den Zeiten nach einer Trennung am meisten gewachsen bin. Weil man auf sich selbst zurückgeworfen ist und vieles aufbricht, was man sonst verdrängt. Wenn man aber so am Boden ist, kommt es zum Vorschein.

Nutze die Zeit. Laß' sie los. Versuche, nicht mehr an sie zu denken. Das ist verschwendete Energie, die Du lieber für dich selbst nutzen solltest.

Mag sein, ich liege falsch. Vielleicht sieht es ja hier der eine oder andere anders.

Tina

 
Hallo

Also beneiden tue ich sie bestimmt nicht verstehe halt nicht wie man wegen ein paar Problemen die es in jeder Beziehung gibt gleich schluß macht !!

Der Vater hat das ausgenutzt hat gesehen das es Probleme bei uns gibt und hat sie mit dem Auto dann halt auch rumbekommen, das finde ich Schlimm !

Noch schlimmer ist das sie sich total verändert hat zum negativen, ich weiß das ich auch Fehler gemacht habe !

Nur bin ich daran solche Fehler nicht mehr zu machen !

Wieso hat sie sich so zum negativen verändert nicht nur im Bezug auf mich sondern auch bei ihren Freundinnen !??

Das verstehe ich nicht, Tina sie hat alles was sie wolte hat ihr Auto und ist mich los, sie hat doch alles erreicht !!

Gestern habe ich von einer Bekannten gesagt bekommen, die kennt meine EX und geht auch öfters mit ihr fort, das sie mir das Medaillon zurück geben will weil sie mit mir absolut nichts mehr zu tun haben will( meine Mutter hat ihr das geschenkt zu ihrem Geburtstag)

Ich habe ihr nur die Wahrheit erzählt mit dem Auto das ich das weiß, habe ja nicht gelogen !!

Hat nur gesagt das es eine Frechheit gewesen wäre wie ich sie angemacht hätte, konnte es aber nicht ewig bei mir behalten sie hat sich ja verhalten vorher wo ich das gewußt habe als ob ich an allem Schuld gewesen bin !!

Klar muß ich loslassen das weiß ich auch, denke aber halt auch schon das ich 27 bin und nicht gerade aussehe wie Brad Pitt und ich dazu noch ziemlich Schüchtern bin.

Tina und ihr alles die das Lesen, meine größte Angst ist jetzt wieder ewig allein zu sein wie vor der Beziehung, da war ich 5 Jahre lang Single !!

Christian

 
Hallo Christian,

Single zu sein ist doch keine Krankheit. Bei Dir klingt das fast so...

Sei mal ehrlich. Welche Frauen findest Du anziehend? Die traurig in der Ecke sitzen und sich selbst bemittleiden oder diejenigen, die fröhlich sind, viel lachen, mit sich selbst im Reinen sind - auch, wenn sie nicht wie ein Filmstar aussehen???

Du suchst doch sicher auch keine Frau, der ein Brad Pitt- Verschnitt ausreicht, der ruhig dumm wie ein Brot sein kann, oder?

Nun hör' mal endlich auf, Dich selbst zu bemittleiden und deine Nachteile aufzuzählen. Sondern fange an, was zu ändern. Geh' ihn die Sonne, lies ein gutes Buch, mache eine Umschulung oder einen Sprachkurs, der Dir evt. auch beruflich neue Perspektiven eröffnet.

Du mußt nicht passiv rumsitzen, denn einen Job wird Dir sicher keiner nach hause bringen.

Wenn SIE dir das Medallion wiedergeben will, laß' sie es doch einfach tun. In dieser Phase geht es doch sowieso nur darum, den anderen zu verletzen. Wenn Du ihr keine Angriffsfläche bietest, wird sie es schnell satt haben.

In einer Beziehung gibt es bestimmte Kommunikationsmuster, die man immer und immer wieder abspult. Brich aus. Tu' was, was sie nicht erwartet.

Und v.a.: richte DEIN Leben mal ein bißchen mehr nach Dir selbst aus und nicht nach anderen Menschen. So muß dein Leben zwangsläufig zusammenbrechen, wenn der betreffende Mensch Dich verläßt.

Ein bißchen Zuversicht kann Dir wirklich nicht schaden.

Hör' auf, zu jammern. Du hast dein Schicksal selbst in der Hand. Und noch was: das kann sogar richtig Spaß machen!

Tina

 
Hallo Tina

Habe schon zwei Ausbildungen die erste war als Industriemechaniker.

Die zweite Ausbildung lief schon als Umschulung zum Einzelhandelskaufmann in einem Autohaus.

Bekomme ja nichts bewerbe mich ja schon auf Stellen die mitmeinen Jobs nichts zu tun hatten !!!

Ist halt eine Scheiß Zeit momentan.

Hast ja recht mit dem Aussehen und dem Selbstmitleid und allem anderen.

Was meinst du damit ich soll was tun was sie nicht erwartet ??

Übrigens vielen dank das du auf meine Fragen antwortest !!

Christian

 
Dafür nicht ;-)

Jeder hier antwortet nur, wenn er mag. Deshalb brauchst Du dich nicht bedanken. Kann ja auch sein, daß das, was ich schreibe, total unbrauchbar ist...

Was ich damit meine, mal was Unerwartetes zu tun?

Na es ist doch so: in jeder Beziehung gibt es bestimmte Dinge, die immer gleich ablaufen. Ein Streit zum Beispiel.

Der eine kann seine Schiene nur fahren, weil er genau weiß, wie der andere reagieren wird. Kann sein, daß Ihr auch schon so ein Muster habt und wenn Du nun z.B. einfach gehst, wenn sie ausklinkt oder ihr mitten im Streit sagst "habe ich Dir eigentlich schon mal gesagt, was für wunderschöne Augen Du hast" oder irgendwas, was sie garantiert nicht in diesem Moment erwartet, kann das ganz wunderbare Momente herbeizaubern.

Aber vielleicht solltest Du dich erst einmal auch deinen Beruf konzentrieren? Denn wenn Du da Erfolg hast, wirst Du glücklicher, selbstsicherer und anziehender sein. Es ist nicht die Arbeit oder das Geld an sich, was man damit verdient. Es ist dein Glück, was Du ausstrahlst. Denn Du scheinst ja sehr unglücklich zu sein über deine Arbeitslosigkeit.

Hast Du dich auch schon mal in einer anderen Stadt beworben?

tina

 
Hallo Tina

Wohne in der Nähe von Gießen genau gesagt Homberg/Ohm, habe mich schon bei einer Arbeitsvermittlungsfirma in Marburg eingeklinkt die helfen einem auch bei der Suche.

Ja wie gesagt Marburg, Gießen halt die ganze Umgebung hier bei uns ist etwas schwer zur Zeit!!

Habe mehrere Bewerbungen laufen aber dauert ja immer ewig das die einem überhaupt mal antworten.

Na ja kann man nix machen ist halt so !!

Gruß Christian