disaster auf party

nacht

Benutzer
22. Apr. 2003
43
0
0
47
hallo ihr lieben,

da bin ich wieder. brauchte seit dem letzten mittwoch erstmal ne auszeit und bin durch die gegend getourt und hab leute besucht.

fuer diejenigen die meine geschichte verfolgt haben, die "entscheidungsparty" lief wie folgt ab:

die ersten stunden waren toll, ich hab viele alte bekannte wieder getroffen und mein ex war nirgends zu sehen, was mir die erste zeit ganz gut gefallen hat, aber dann hab ich es nicht mehr ausgehalten und jemanden gefragt, wo er denn wohl steckt. die antwort war ein tiefschlag, der sitzt noch mit seiner freundin irgendwo auf nem zimmer *autsch* party war quasi fuer mich gelaufen und ich hab mich einfach sinnlos betrunken. irgendwann gegen ende der party hab ich dann den typ getroffen, in den ich mal vor jahren verliebt war und hab mir gedacht, was solls und bin mit ihm nach hause gefahren und... gott sei dank war von beiden seiten klar, dass es nur eine einmalige geschichte war.

seit einer woche hab ich nun von meinem ex nichts mehr gehoert und seit der party tut es noch viel mehr weh. ich kann gar nicht genau erklaeren warum aber es ist irgendwie alles viel schlimmer geworden.

das bedeutet wohl ich werde euch hier noch ne weile laenger erhalten bleiben.

wie geht es euch allen so? hab ich irgendwelche positven veraenderungen verpasst?

ich bin so froh hier ein auffangbecken fuer mein gefuehlschaos gefunden zu haben!

liebe gruesse

nacht

 
Hallo Nacht

Tut mir leid, wenns Dir jetzt wieder schlechter geht! Ist schon hart, wenn man hört, dass der Ex gerade mit ner anderen Tussi rum macht! Es ist so schlimm, weil Du weisst, wie er mit Dir umgegangen ist! Das tut weh, SIE hat das was Du nicht mehr hast! Hab Deine Geschichte leider nicht von Anfang an verfolgt! Wie lange wart ihr getrennt, als er wieder eine Neue hatte?

Kannst ja mal in meinem Beitrag lesen..."er hat mich verlassen"!

Du bist nicht alleine