Ein schöner Traum geht zu ende...

gandalf1203

Neuer Benutzer
29. Apr. 2003
6
0
0
57
Wir haben uns vor zwei Jahren in einer Notsituation kennengelernt und wurden Freunde. Ich habe mich in sie verliebt, und es wurde meine große Liebe.

Sie hat immer gesagt, dass sie keine Beziehung will, doch sie hat Nähe zugelassen, und wir bekamen und verloren ein Baby.

Es kam immer wieder zu Situationen, die sich wie Beziehung angefühlt haben und meine Hoffnung genährt haben. Ich konnte sie nie wirklich "haben", doch das wollte ich nicht sehen. Ich liebe sie.

Jetzt hat sie doch eine Beziehung - jedoch nicht mit mir.

Ich verstehe nicht, sie fehlt mir! Alles tut weh!! Ich will sie immer noch!!

 
du hast gewusst das sie keine beziehung will, hast dich trotzdem darauf eingelassen. es ist einfach zu sagen, du hättest das nicht tun sollen...ich finde irgendwann muss man auch in ihrer situation, gegenüber einem partner verantwortung übernehmen. denn sie hat dir ja bewusst wehgetan. das einzige was du für dich tun kannst ist, dich völlig loslösen von ihr. absolut keinen kontakt mehr. denn die zeichen sind eindeutig. sie hat eine beziehung, aber nicht mit dir....

pass auf dich auf... :trost:

 
Im Kampf Verstand gegen Gefühl siegt immer das Gefühl.

Die Zeit als wir schwanger waren, waren die glücklichsten und erhebendsten Momente meines Lebens. Das einzigartige Gefühl, ein Vater zu sein - nach Hause zu kommen.

Ich habe das Gefühl, nicht darüber hinwegkommen zu können.

Mein Verstand wusste immer, das es so kommen musste. Mein Herz hat sich dagegen gewehrt. Liebe ist ein starker Gegner für den Verstand.

Und es bleibt das Gefühl, diese erhebenden Augenblicke, niemals wieder erleben zu können. Auch hier sagt der Verstand, dass das nicht die alleinige Wahrheit ist - ich weiß...und doch weiß ich nichts...

 
Wie du gesagt hast, ein schöner Traum geht zu Ende. Ihr hattet nie eine wirkliche Beziehung, ich denke für sie war es mehr so etwas wie eine Flucht aus der Enttäuschung und du hast nur als Stütze gedient. Nur hätte euer Baby sich jemals wohl fühlen können, in einer "gespielten" Beziehung, die irgendwann mal zerbricht... so etwas ist zwar schon ein sehr harter Schicksalsschlag, aber es wird nicht immer so sein, versuche über sie hinweg zu kommen, irgendwie damit abzuschließen. Du hast alles versucht, es lag einfach nicht in deiner Macht, Gefühle kann man eben nicht verändern oder erschaffen. Lenke dich ab, unternimm viel mit Freunden und versuche auch mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen, lebe dein eigenes Leben und genieße es solange du kannst und wenn es nur für den Moment ist...

Wünsche dir ganz viel Kraft, du schaffst es schon :super:

 
Vielen Dank für Eure lieben, aufbauenden Worte.

Ich habe das Gefühl, von Freunden umgeben zu sein, ohne Euch wirklich zu kennen :) .

Wisst Ihr, wir sind Geschäftspartner und haben beruflich täglich miteinander zu tun. Das macht das Darüberhinwegkommen nicht gerade leicht. Ich muss mich anstrengen, dass meine Gefühlswelt keine beruflichen Spannungen provoziert.

Ich habe das Gefühl, nur noch aus Schmerzen zu bestehen.

Alles tut weh! Ich bin so müde...

 
Hallo lieber Gandalf,

die Situation, dass ihr zusammen arbeitet macht die Sache natürlich verdammt schwer für Dich. Wie geht sie damit um? Wirkt sie, als hätte sie Eure "Beziehung" abgeschlossen?

Für Dich ist es insofern schwer, dass Du sie liebst. Du hast viel Gefühl investiert, viel Nähe haben wollen. Aber sie hat dich wieder und wieder zurückgestoßen.

Ich kann Deine Lage sehr gut nachvollziehen. Mir ging es ähnlich. Es ist schwer von einem Menschen Abschied zu nehmen, mit dem Dich so viel verbindet, mit dem Du so schwierige Zeiten (der Verlust des Babies) mitgemacht hast.

Du wolltest eine Beziehung mit ihr teilen, sie nicht.

Du entscheidest jetzt, wann Du Abschied nehmen kannst. Dann erst, wenn Du merkst, dass die Situation zur Zeit auf Deine Kosten geht.

Alles Liebe und viel Kraft,

Meg

 
Hallo Gandalf,

Danke für Deine Antwort auf meine Frustgeschichte, auch ich wollte wissen was Dich bedrückt und habe Deine Geschichte gelesen.

weißt Du eigentlich, daß Du eine besondere Eigenschaft hast? Es gibt nicht viele Männer, die ein Baby haben wollen und dann noch gemeinsam schwanger sein können, Hochachtung.

Es ist sehr traurig das du auch so unglücklich bist, zumal ihr noch fast zusammen arbeitet, aber man kann halt seine Gefühle nicht kontrolieren, obwohl der Verstand alle Arlamglocken aktiviert, denkt man doch überwigend positiv und hofft das doch was daraus wird. Denn würde man es nicht versuchen, könnte man ja doch die Liebe des Lebens verpassen. Also nicht aufgeben, ich mache auch eine Frust phase durch und gebe dennoch nicht auf. Jetzt habe ich ja auch Euch alle hier gefunden und es hilft mir mehr, als ich dachte. Sei glücklich, das Du zu so einer Liebe fähig bist und denk immer daran, wenn sie Dich nicht will, dann hat Sie DICH nicht verdient. Also Kopf hoch und durch, nach dem Motto, wer sich rar macht, macht sich beliebt.

Alles Liebe und Gute von mir

Sly38

 
Sie sagt, in der Zeit des Babys hätte sie Gefühle für mich entwickelt, weil die Hormone verrückt gespielt hätten.

Ist das bei einer Frau wirklich so, oder ist das eine Ausrede, um sich ihre Gefühle nicht eingestehen zu müssen, weil sie ja eigentlich keine Beziehung wollte?

Ich war bis zu dem Zeitpunkt der Schwangerschaft aus med. Sicht unfruchtbar. Umso größer war mein Glück, als sich mein Traum zu erfüllen schien. Jetzt habe ich mit dem Baby auch noch meine Große Liebe (aus meiner Sicht) verloren. Das Baby fehlt mir sehr, obwohl es schon mehr als ein Jahr her ist.

Heute hat sie mich angesehen und mir gesagt, sie könne mein trauriges Gesicht nicht sehen. Es wirkte so, als könne sie meine Gefühle überhaupt nicht verstehen. Na ja, sie hat ja auch wieder jemanden. ;(

Ich verstehe nicht, warum wir noch vor vier Wochen über ein Baby gesprochen haben - es sei halt so ein Moment gewesen, sagt sie. Warum spricht man darüber, wenn es nicht ernst gemeint war. Ist es die Angst, mit 36 irgendwann zu alt für ein Baby zu sein.

Warum zählt das alles jetzt nicht mehr??

 
Hallo Gandalf,

ich habe Dir über meine Seite:LIEBESKUMMER geschrieben, werde mich heute abend zu Deinen letzten Zeilen äußern, da ich unbedingt arbeiten muß, habe viel zu tun. Also Kopf hoch bis später. :) )