Einen Versuch wert?

Claudia87

Benutzer
20. Mai 2003
59
0
0
36
Naja, ich bin einfach Hin und Her gerissen und weiss nicht was ich tun soll... Ich liebe meinen Ex über alles :verliebt: doch ich weiss genau dass ich ihn nicht zurück haben kann. :heulen: Und dann ist da noch mein bester Freund, denn ich auch sehr mag. Er tut mir sooo gut und ist immer für mich da. Ich könnte mir auch mehr mit ihm vorstellen doch irgendwie habe ich Angst, dass ich ihn dann nie so lieben könnte wie meinen Ex. ?( Sollte ich dann doch lieber die Finger von ihm lassen oder verpasse ich mit ihm eine grosse Chance? Wir passen wirklich sehr guet zusammen und ich habe Gefühle für ihn, aber bin halt noch nicht über meinen Ex weg... Was soll ich machen?

xxx Claudia

 
Hi!

Es kommt darauf an, wie Eure Beziehung auseinander ging. Hat dein Ex Schluss gemacht oder Du? Aber ich nehme an er, oder? Denn, wenn du ihn immer noch liebst und er dich vielleicht auch noch, dann habt ihr ja noch eine Chance.

Wenn du über deine alte Liebe noch nicht hinweg bist, dann hat es keinen Wert eine neue anzufangen. Du verletzt dann nur die Gefühle des anderen. Du musst versuchen einen Schlussstrich unter die alte Beziehung zu setzen. Dann kannst du auch was Neues anfangen. Aber wie, das ist die Frage...

Du musst dir über die Gefühle zu deinem Freund klar werden und herausfinden, ob er auch mehr will. Er kann zwar immer für dich da sein, aber auch nicht mehr wollen.

Trotzdem. Mach dir keinen Kopf, du könntest ihn nie so liebe wie deinen Ex. Das ist Quatsch! Das denkst du im Moment, weil ihr frisch getrennt seid und dir die ganze Sache noch "im Magen liegt". Deswegen sage ich ja. Mach einen Schlussstrich, wenn du keine Chance mehr siehst. Wahrscheinlich ist es auch das beste.

Wenn du dann "frei" bist, kannst du das mit deinem Freund probieren. Wenn er auch was für dich empfindet, dann kannst du ihn mit Sicherheit auch lieben!!! :verliebt:

Grüße

bwler

 
Hallo,

ich weiss jetzt nicht genau, ob das eine Rolle spielt, wer von Euch die Beziehung beendet hat. Ich glaube eigentlich, dass das völlig unerheblich ist, wichtig ist, dass die Gefühle stimmen.

bin eigentlich auch der Meinung, dass man über eine Beziehung hinwegsein sollte, bevor man dienächste eingeht, aber so wi Du das beschreibst, spricht doch einiges für Deinen guten Freund......

frag mich nicht wieso, aber ich würds an Deine Stelle ausprobiern.....

Grüsse

Thomas