es muß weiter gehen

markie

Erfahrener Benutzer
06. Juli 2003
152
0
0
47
sie hat eine seltene rheumakrankheit, bei der sie starke rückenschmerzenn hat und die wirbelsäule irgendwann in ein paar Jahren versteifen wir (morbus bechterif)

Ich wusste das sie irgendwann ir rollstuhl gessen währe, aber ich hätte sie bis ans ende der welt damit geschoben !

Naja und das mit dem Fitnesstudio ist so, ich bin zwar nicht dick aber habe gute 10 kilo zuviel auf den Hüften , was mich eigentlich nicht stört, aber ich habe vor jahren schonmal versucht mich in einem Studio zu betätigen, und ich wurde da sowas von fertig gemacht was ich fette Sau denn wolle, usw.

das hatte mich sehr verletzt, und ich habe jetzt so traurig es kling schiss wieder in so ne Muckibude zu gehen, Kondition ist ein Fremdwort für mich, habe mich aber nie getrau ihr zu sagen das ich angst habe da hinzugehen, da ich kein Eitler Mensch bin und ich mich so wie ich bin sehr wohl fühle, aber es tat schon sehr weh !

Tja vernachlässingt hat sie sich sicher gefühlt, aber ich bin da ziehmlich blockiert, obwohl ich eigentlich alles mach ich bin auch schon Bungee gesprungen und deswegen verstand sie nicht warum ich da nicht mitgehe, und ich denke als MAnn ist es schon schwehr zu sagen ich kann da nicht hin ich habe angst.

Und ich denke Ihr wisst alle Angst kann einen lähmen da hilft die größte liebe nichts !