Fünf Jahre...

Nagilo

Neuer Benutzer
25. Mai 2003
5
0
0
43
... ist es her dass sie mir nicht mehr aus dem Kopf geht. Am Anfang habe ich zu lange gewartet. Ich hatte damals durchaus Chancen bei ihr, aber als ich den ersten Schritt machte war es schon zu spät. Zwei Monate später versuchte ich es erneut, aber sie antwortete mir nicht einmal. Keine Antwort war auch eine Antwort. :(

Ich versuchte mich mit einer anderen Frau zu vertrösten, musste aber nach zwei Jahren feststellen dass es sinnlos war. Wir verstanden uns zwar wunderbar, aber SIE ging mir einfach nicht aus dem Kopf. Vor einem Jahr habe ich Schluss gemacht und mir dann viel Zeit gelassen.

Nun habe ich es vor zwei Monaten noch einmal bei ihr versucht. Und wieder keine Antwort. Es wäre alles halb so schlimm, wenn sie wenigstens antworten würde.

Wie vergesse ich eine Frau, die mir alles bedeutet, die mir nach fünf Jahren nicht aus dem Kopf geht, obwohl ich sie in dieser Zeit fast nie gesehen habe und obwohl ich eine intensive Beziehung mit einer anderen Frau hatte?

 
Hy nagilo

nun, bist du dir denn sicher, dass ihre handy-nummer noch stimmt? ich meine, wieviele haben fünf jahre lang dieselbe nummer?!

hast du eine ahnung wo sie wohnt oder wohin sie so am wochenende geht? vielleicht könntest du ihr ja mal so "per zufall" über den weg laufen....

liebe grüsse

mondkind

 
hi

das sie dir garnicht antwortet ist ja schon komisch. hast du sie angerufen oder sms geschrieben? mit "keine antwort" kannst du dich doch nicht zufrieden geben. das man jemandem nichtmal antwortet, ist ja unter allem. so hassen kann sie dich doch nicht...da besteht bestimmt ein missverständnis.

machs wie mondkind gesagt hat...

viel glück

 
Die Handynummer stimmt... Ich habs mit SMS und einem irre langen Brief probiert. Und hassen tut sie mich auch nicht. Wenn wir uns sehen (etwa 1-2mal im Jahr), dann kommen wir immer sehr gut miteinander aus. Überraschend besucht hab ich sie auch schon mal, aber das wurde dann auch nix. Irgendwie sassen immer ihre Eltern neben uns und haben aufgepasst. :)

Kann es sein dass sie einfach nicht weiss was sie antworten soll? Ist sie einfach zu schüchtern? Vielleicht traut sie sich einfach nicht nein zu sagen?

 
In fünf Jahren verändert man sich, das ist doch eine lange Zeit, hast du sie denn mal gefragt, warum sie dir nicht antwortet? Ich weiß nicht wie es bei deinem Überraschungsbesuch genau abgelaufen ist, aber ich schätze mal du hast dir tausend Wörter zurecht gelegt und dann waren ihre Eltern da und du hast kein einziges Wort heraus gebracht. Wenn es so war, dann würde ich sie nocheinmal besuchen und mit ihr offen reden, auch vor ihren Eltern, es zeugt schon von Mut seine Gefühle gegenüber einer Person offen zu vertreten und vorallem sieht sie wie ernst es dir ist. Rede mit ihr, frage sie auch, ob es ihr lieber wäre überhaupt keinen Kontakt zu dir zuhaben, dich überhaupt nicht mehr zu sehen, oder ob sie dir eine Chance geben würde. Ganz oder gar nicht, ansonsten machst du dich mit der Zeit nur fertig. Sieh es als einen letzen Versuch an und versuche absolute Gewissheit zu erlangen, wenn dann musst du es von ihr direkt hören, dass du keine Chance hast, erst dann kannst du auch damit abzuschließen. Lass sie es dir also direkt sagen und gehe erst, wenn du es gehört hast, lasse sie dann aber auch in Ruhe.

Viel Glück :super:

 
Tönt gut, klappt aber in meiner Situation nicht. Als ich es vor zwei Monaten nochmal versucht habe (oder besser gesagt versuchen wollte) habe ich sie nur darum gebeten dass wir uns mal treffen können. Sie weiss ja wie ich für sie empfinde, aber ich wollte endlich mit ihr darüber reden, keine Briefe mehr schreiben, SMS tippen finde ich sowieso blöd. Aber wenn ich schon auf diese Bitte keine Antwort bekomme, dann denke ich dass sie mit mir gar nicht darüber reden will.

Im Moment fällt mir nichts besseres ein als abwarten. In drei Monaten sehe ich sie wahrscheinlich mal wieder, vielleicht ergibt sich ja dann eine Gelegenheit. Du hast schon recht, ich werde erst aufgeben wenn sie mir unmissverständlich gesagt hat dass sie nicht will.

Auf jeden Fall vielen Dank für die Ratschläge.