gibt es für uns noch eine chance?

Jule

Erfahrener Benutzer
25. Mai 2003
138
0
0
40
Ich weiß nicht,bin ich bei euch schon als hoffnungsloser Fall abgestempelt?Auf meine alten Themen habe ich keine antwort mehr bekommen.

Also hier meine geschichte noch mal in kurzfassung.Die beziehung mit meinem Freund leif eigentlich super,nur wurde er in letzter Zeit immer nachdenklicher und ich habe mir sorgen um ihn gemacht und auf einmal machte er nach einer Prtay total überraschend mit mir schluß,weil er nicht mehr genau über seine Gefühle zu mir bescheid wußte.Dieses ende machte mcih echt vertig,weil wir an dem abend davor einen unserer schönsten abende seit langem hatten,wir schauten Viedeo bei kerzenschein mit wein und knaber zeug,wir kuschelten und küßten uns und hatten wunderschönen sex und er sagte mir,wie sehr er mich liebte und dann am nächsten Tag das.dann 6 stunden später klingelte mein Telefon und er war es er klang total fertig und ich solle doch bitte zu ihm kommen,damit wir in aller ruhe über alles reden können,denn seine eltern waren im gegensatz zu meinen schon zu arbeit.Ich kam zu ihm und wir fiehlen uns um den hals küßten uns,weinten zusammen und er sagte,mir,dass er für einen großen Fehler gemacht habe,aber jetzt wo er mich fast verloren hätte weiß er was ich ihm bedeute ich bin seine große liebe.Und wir waren wieder zusammen,vielleichtwar das ein fehler,vielleicht hätter er mir seine liebe erst noch einmal beweisen sollen.Naja wi haben dann so weiter gemacht wie bisher,als ob nichts gewesen wäre und das war falsch,jedesmal,wenn er mit reden wollte und mir sagen wollte,warum er schluß gemacht hat,sagte ich,wenn es mich verletzt,dann laß es ich fing an zu wienen und meinte jedesmal,dass er nicht wieder schluß machen solle,ich war total vertig,es war in den nächsten 2 wochen kein gespräch mehr zustande gekommen wegen mir und als ich dann endlich bereit war mit ihm zu reden,da machte er wieder shcluß.Er meinte er möchte mich nicht verletzten und nicht,dassich leide,er weiß selber nicht was mit ihm los ist,er kann sich sleber nicht mehr im spiegel anschaun,wird immer mehr zum einzelgänger und ist nicht mehr der,der er mal war und das machte ihm irgendiwe angst und ich meine es gibt bestimmt eine gemeiname lösung,aber er machte wieder schluß,d.h.er meinte er weiß keine gründe warum er schluß macht nur,dass er sich nicht mehr sicher ist pber seine Gefühle und wir erst einmal freunde sein sollten und wenn wir füreinander bestimmt sind,dann kommen wir wieder zusammen.dies sagte er mir alles und ich war die jenige die dann immer sagen mußte,d.h. du machst jetzt schluß?Es ist jetzt ganz aus?

Ich dachte er brauchte nur zeit,denn er konnte zum schluß meine liebe nicht mehr annehem,konnte nicht mehr mit mir kuscheln und mir eine liebe immer weniger zeigen.Ich glaube immer noch,dass es daran leigt,dass er mit seinem leben nicht zufrieden war,ihm ist das studium über den Kopf gewachsen,auch wenn er das nicht zugibt und der streß mit seinen Eltern...

Ich habe um ihn gekämpft und bin immer noch dabei.Ich habe ihm eine woche später nen Brief geschrieben ob er uns nicht noch ne chance gibt,aber schrieb mir ne mail,dass zum schluß keine liebe mehr da war und wir getrennte wege gegangen sind.ich rief ihn an und fragte ob er ne andere hat und er meinte nach einer weile,ja Kristin ich fragte ob sie zusammen sind und er meinte,wenn er gefragt wird agt er ja und aus einer amil von ihm weiß ich,dass er ihr als er nachdem erstem mal schlußmachen wieder mit zusammmen gekommen ist,ihr gesagt hat,dass er nichts von ihr will,weil er mich liebt.aber dann eine woche nachdem wir getrennt waren war er plkötzlich mit ihr zusammne?Hat sie ihn getröstet?Warum macht es solche sachen?Und dann aheb ich von einem freund er fahren,dass sie nur freunde sind aber jetzt seit einer woche ist wohl mehr als nur freundschaft zwischen ihen.Ichschrieb mir nach 2 wochen trennung mails mit ihm er wollte wissen was ich +fammilie so machen wie es mir geht war total intessiert an mir und ich dachte,vielleicht habe ich doch noch ne chance und schrieb ihm dann letzten Montag nen Brief mit all meinen Gefühlen und er schrieb mir am freitag ne mail,dass er nicht mehr zurückkommt und wir aber gute freunde werden können.Ich glaube ihm nicht,dass er mich nicht mehr leibt,es waren keine anzeichen dafür da,wir haben uns nicht mal richtig gestritten.Er konnte mir an diesem Mittwoch wo er schluß machte nicht in die augen schaun und mir sagen,dass er mich nicht mehr liebt,er konnte es nur in eine mail schreiben und was sagt eine mail schon?In einer Mail kann ich auch schreiben,dass ich ihn nicht mehr liebe und es stimmt trotzdem nicht.Er meinte mein Brief hätte ihn umgeworfen mit so eoinem hätte er nicht gerechnet,was auch immer das heißt.Ich habe ihn heute kurz gesehen und mein Herz schlug wie wild,meine knie zitterten und ich dachte,gleich kippe ich um,ich habe zu ihm rüber auf dn Parkplatz geschaut und als er sich umschaute schaute ich weg,ich tat so,als ob ich ihn ignorie,aber ich weiß er hat auch zu mir geschaut.

Er meinte 2 Tage nachdem er schluß machte zu einem Freund er habe schluß gemacht,weil er mich nicht mehr liebe,sagte aber ne woche später zu dem gleichen freund als sie was getruncken hatten,dass er die zeit mit genoßen hat und sie wunderschön war und er schluß gemacht hat,weil er in den letzten wochen merkte,wie abhängig ich von ihm war und er wollte,dass ich ersteinaml selbstständiger,selbstbewußter wede und meinen eigenen Weg gehe,denn ich erzählte ihm schon bevor wir zusammen waren,dass mein traum es ist in leipzig zu studieren und diesen traum gab ich wegen ihm auf und als er schluß machte habe ich zu ihm zurück gefunden und als ich ihm dies in einer Mail schrieb meinte er er seie stoz aif mich freue sich,dass aich jetzt doch in Leipzig studiere.

Er meinte aber auch,dass er schluß machte weil er angst bekam sich fürs leben zu binden.

Und wenn er etwas alkohl im Blut hat kann er offener über gefühle reden und ich glaube nicht,dass dieser Freund mich angelogen hat.Ich weiß jetzt nicht was ich tun soll?

Ich habe ihm auf seine letzte mail gechrieben,dass ich ein gesprech mit ihm will in dem er mir die ganze wahrheit sagt,ich habe ihm schon oft um ein gespräch gebeten,aber er wollte sich nie mit mir treffen,meinte es ist besser,wenn es ersteinmal so bleibt wie es ist und wir uns mails schreiben,aber sonst auf distanz bleiben,was mich gewundert hat,denn was ist so schlimm daran wenn wir uns treffen?Ich meine er meinte er leibt mich nicht mehr per mail,hat er angst,dass ich bei einem Gespräch mitbekommen würde,dass er mich noch liebt oder hatte er angst,dass wir uns streiten würden?Jedenfalls schrieb ich ihmdiese Mail das ich ein gespräch wolle,bekam dann aber angst vor diesem gespräch und schrieb ihm,dass ich dieses hin und her nicht mehr ertrage,ich liebe ihn und es tut mir weh,wenn ich etwas von dieser Kristin und ihm höre und ich mache mir nur unnützhoffnungen,Ich liebe ihn und möchte,dass er glücklich ist und wenn er de meinung ist dass er mit diese kristin glücklich sein will dann soll er dies.Ich schrieb ihm ,dass ich mich erst wieder im Oktober bei ihm melden werde,wenn ich mir ein neues leben in Leipzig aufgebaut habe und dann auf das gespräch zurück kommen werde.bis jetzt hat er nicht geantworte.Aber bis oktober schaffe ich es nicht mich nicht bei ihm zu melden,ich liebe ihn und glaube er mich auch,aber ich weiß nicht warum er die nicht zugint,sonder leiber zu dieser Kristin fährt,er meinte ich hätte ein besseres leben ohne ihn.Meint ihr wir haben noch eine chance?

Ich weiß nicht soll ich ncoh nen monat warten und ihn dann um ein gesprach bitten?Oder soll ich keinen konntakt mehr haben?allen kontakt denn wir nach der trennung hatten war per mail und ich habe angst vor einem gespräch und möchte es deshalb noch nicht gleich,aber ich habe angst,dass er mich vergißt wenn ich mich nciht melde und wir uns nicht séhen vielleicht ist es gut wir uns abund zumal so wie heute per zufall sehen und er daran erinnert wird,dass es mich gibt und vielleicht merkt er auch dass er mcih ncoh liebt.ich weiß es nicht,was soll ich bloß tun?

 
hi jule

er hat zweimal schluss gemacht, hat eine andere frau, will kein gesprächmit dir, meldet sich nicht mehr und schreibt dir das er dich nicht mehr liebt...

klarer kann er es dir beinahe nicht mehr zeigen: es ist vorbei, er will nicht mehr mit dir zusammen sein. vielleicht hat er noch gefühle, die zeit mit dir war schliesslich schön, aber er hat sich trotzdem gegen dich entschieden.

mach dich doch nicht zum affen. besinn dich auf deinen stolz und denk dir, das er dich nicht verdient hat. wer nicht will, soll es bleiben lassen.

ist leichter gesagt als getan, das ist jedem hier klar...das wichtigste was du jetzt tun musst, ist dich nicht mehr melden. ihn endgültig aus deinem leben streichen...

 
So leid es mir tut, aber manzana hat recht. Er hat eindeutig gezeigt, dass Schluß ist. Versuch es zu akzeptieren und sieh es als neue Chance! ich weiß, wie schwer das ist, ich hab auch probleme damit, aber ich bemühe mich!

Sei stark!

 
Ja,aber weißt du es gab nie ein anzeichen,dass er mich nich nicht mehr liebt,er hat mit mir das 2.mal schluß gemacht und wußte keinen Grund er hat mich in die arme genommen mit mir geweint am anfang des Spaziergangs,wo er schluß gemacht hat hat er meine Handgenommen,wir haben uns geküßt. Als er schluß machte war es kein richtiger schluß es war als ob er sagte,ich kann dir die liebe die du verdienst im moment nicht geben ich muß erst mal mit meinem Leben klar kommen und damit du darunter nicht leidest mache ich schluß.Ja,er will mich nicht sehen zu einem Gespräch,aber er betont immer,dass wir im Kontakt bleiben sollen und es schaffen können gute Freunde zu sein.Er hat nicht schluß gemacht,weil er mich nicht mehr liebt sondern weil ich endlich aufwachen sollte.Ich weiß nicht was diese Kristin für eine rolle spielt aber sie muß sich ja gleich als oli schluß gemacht hat wieder an ihn rangeschmissen haben.Ich weiß nicht mal ob es stimmt was er alles schreibt und erzählt,denn weder ich noch sammy unserer Gemeinsamer Freund haben Kristin je gesehen,sie war noch nie mit hier in Seehausen als ich ihn fragte schrieb er mir ich brauche mir keine sorgen machen er war erst einmal bei ihr und sie war noch nie hier,inzwischen war er aber öfters hier.In einer mail kann man viel schreiben,dort konnte er mir schreiben,dass er mich nicht liebt,er konnte es mir aber nicht ins gesicht sagen.Außerdem wollte er dass ich denke er ist ein Arschloch und im Moment versucht er sein Bild was ich von ihm Habe wieder gerade zu rücken.Warum interessiert er sich so für mich?Ich schreib in dem Brief,dass ich mich nicht mehr melde bis zu seiner Antwort,wenn er keinen Kontakt mehr gewollt hätte hätte er nicht geanwortet,aber er hat sich bei mir entschuldigt,dass die Mail so spät kam,das hat er jedes mal gemacht und er schrieb mir immer ne sms wenn er mir geschriebn hat,damit ich gleich zurückschreibe und da soll ich glauben,dass er mich nicht mehr liebt?

Ich würde mich gerne mit ihm treffen und alles aus seinem mund hören und ihm dabei in die Augen schaun damit ich weiß ob es alles stimmt,aber im moment bin nicht nochnicht dazu bereit.

Außerdem hat er sich in einer Mail tierrisch aufgeregt,als ich ihm schrieb,dass ich jetzt viel zeit mit sammy verbring und zu ihm meinte,dass ich angst habe,dass er mehr von mir will,so wie er damals,da ist er ausgetickt und schrieb mir,e hätte nie gedacht,dass ich ne LADY für ONE-Night-Stands bin und ob ich wirklich so blöd bin,mit jedem in die Kiste zu springen und zu denken,dass der jenige hinterher ne feste Beziehung will,da war ich echt sauer.Und dachte er wäre eifersüchtig,denn früher hat er sammy alles erzählt und seit er weiß,dass ich viel mit ihm macht miente er nur zu ihm,es ist jetzt ihre sache,was sie wann mit wem macht,sagte dies aber in einen nicht sehr freundlich ton zu sammy und wich seinem Blick immer aus.Ich habe das gefühl also echt,dass er mich noch liebt es aber für besserhält,dass wir nicht noch mal zusammen kommen,vielleicht weil er der meinung ist,er hat mir damit zuviel angetan,denn wenn er mit mir befreundet sein will,sich aber nicht mir treffen kann um mit mir über alles zu reden,dann ist da meiner meinung nach irgendwas faul.Klar,vielleicht mache ich mir nur was vor und er liebt mich wirklich nicht mehr,aber warum fängt er dann nicht gleich mit der freundschaft mir mir an und fährt mit mir und den anderen einfach mal so ins kino?Warum trifft er sich nicht mit mir,wenn er mich nicht mehr leibt und ihm doch scheiß egal sein kann,wie ich empfinde?Warum nimmt er so viel rücksicht auf mich?Oder ist er doch noch nicht über mich hinweg?Warum entschuldigt er sich dann für alles und will aufeinmal,dass ich ihn wieder so wie früher sehe?Ich verstehe das alles nicht.

 
Liebe Jule, akzeptiere es, wie es im Moment ist. Egal, ob er dich noch einmal zum Abschluss geküsst oder nicht. Sicher wollte er dich nicht verletzen aber aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass er momentan - so hart das für dich sein mag -

seine Zeit mit seiner neuen Freundin verbringt. Ich kann verstehen, dass du das alles noch nicht wahrhaben möchtest und sich 1000 Fragen vor dir auftüremen "Aber er hat doch gesagt; ja aber, aber aber" Du wirst momentan keine ehrliche Antwort von ihm bekommen und du musst dich jetzt erst einmal fassen. Es tut mir leid für dich, dass es dir so schlecht geht aber tröste dich, die Menschen hier werden sich um dich kümmern :trost:

 
er sollte mir in die augen sagen,dass er mich nicht mehr liebt und das konnte er nicht erst als ich etwas von ihm entfernt war meinte er "ich glaube ich liebe dich nicht mehr"

Danach haben wir nicht mehr miteinander gesprochen,er meinte in einer mail,unsere Beiehung war nicht mehr so,wie noch vor 3 Monaten,es war keine Liebe mehr da.Er schrieb mir und sagte mir aber nie,dass er mich nicht mehr liebt.

was mich auch beschäftig ist,dass ich ihm den Brief am 23.06 gegeben habe und am 25.06 bekam ich einen Brief,der am 24.06 eingesteckt wurde und der am 23.06 laut datum geschrieben wurde.In diesem Brief meinte ein mister unbekannt,dass er mich seit Jahren liebt und er aus zuverlässiger Quelle weiß,dass ich ihn auch gut finde.Er wußte,dass ich mich von Oli getrennt habe und dass ich ein Auto habe und ich sollte an die Autoantenne eine schleife anhängen,wenn ich mich diesem Typen Treffen will,dies tat ich und bekam einen Brief zurück,dass er sich sehr freut und sich mit mir in Oschersleben in einem Park an einem Rosenteich treffen will .Er meinte aber auch,wenn ich ihn sehe und nichts von ihm will,kann ich umkehren,aber denkt wenn ich erstenmal gesehen habe werde ich nicht mehr umkehren sondern zu ihm kommen.Und die schrieft sieht fast so aus wie die von Oli und die Zahlen,besonders die 6 sieht genauso aus,wie die die er immer schrieb,vielleicht ist er es ja,aber ich sollte mir keine Hoffnungen mache,vielleicht ist es auch unser Gemeinsamer Freund sammy aber dem Habe ich eigentlich gesagt,dass ich nichts von ihm will,außer ne freundschaft und Oli noch liebe,ich glaube nicht dass er es ist.Vielleicht ist es ja auch jemand ganz anderes,Aber ist ja wirklich von sich überzeugt,wenn er meint,wenn ich ihn sehe werde ich da bleiben.

Ich weiß keinen,den gut finde außer oli,also bin ich mal echt gespannt.

Ja ich weiß ich muß es mit Oli akzeptieren,aber ich glaueb solange ich nicht die ganze Wahrheit aus seinem mund und nicht oer Mail gehört habe werde ich mir immer hoffnungen machen,denn er meinte ja zu nem Freund er habe aus anderen Gruünden als aus Liebe schluß gemacht und ob er wirklich mit der Kristin zusammen ist kann mir auch keiner sagen.

 
Meint ihr,wenn ich mit ihm mails schriebe und wir wirklich freunde werden sollten,dass ich sein Herz dann wieder zurück gewinnen könnte?

 
jule

liebeskummer ist wirklich was schreckliches....und das was du durchmachen musst, ist wirklich nicht leicht......

doch

es ist schluss!!!!!!!!!!! !

akzeptier das und vergiss die hoffnungen!

er will dich nicht mehr!

mach dich nicht selbst noch mehr kaputt in dem du dir hoffnungen machst.....das bringt nichts......

probier es zu akzeptieren und geh ihm aus dem weg.....

gruss

spacy

 
die sachen die du schreibst deuten darauf hin, das er noch gefühle hat für dich. aber wie gesagt, hat er sich trotzdem gegen dich entschieden. und wenn du mich fragst, ist er ein echter dramatiker. die sache mit dem brief usw. oder das er dir vorwürfe wegen sammy macht...irgendwie liebt er es, sich darzustellen, dich zu verwirren, der spezielle zu sein, für dich immernoch interessant zu bleiben, dir hoffnungen zu machen (er macht das bestimmt bewusst, weil er geniesst, das du ihn noch liebst)...

aber fact ist, das er mit dir schluss gemacht hat, wie auch immer. wenn irgendwann wiedermal was werden soll, dann muss er einen schritt machen. und falls du nicht verrückt werden willst, dann lös dich jetzt von ihm. die sache macht dich fertig.

du wirst es trotz unseren zeilen nicht wahrhaben wollen, aber irgendwann wirst du uns verstehen. und eben, wie schon viel zitiert: hoffnung ist ein umweg durch das tal der tränen.

:trost:

 
hallo jule,

nur mut meine kleine !!!! hab grad deine story gelesen.......... :trost: schwierige zeiten hast du durchgemacht. aber es wird besser, wirst sehen. ich helfe dir !

deine geschichte ist gar nicht so aussichtlos..........wann hast du denn wieder gelegenheit wieder mit ihm zu sprechen ? oder is grad totale funkstille ?

wie ist der aktuelle stand ? erzähl mal, dann sehen wir weiter, okay ??

laß dich umarmen.....es wird wieder.......... :schmatz: .......durchhalten ! :]

Madonna

 
Ach macht ihr doch keine falschen Hoffnungen....das tut ihr überhaupt nicht gut, denn dann kann sie den Liebeskummer gar nicht richtig zulassen, wenn noch Hoffnung besteht!

Ich sag Dir eins Jule....lass den Schmerz zu, akzeptiere, dass es AUS ist! Ich musste das auch lernen und ich bin froh, dass ich den Schmerz endlich zugelassen habe und ihn nicht mit Hoffnung unterdrückte! Es tut mir wahnsinnig leid für Dich, aber Du wirst wieder glücklich....!

Wenn er Dich wirklich noch liebt, dann wird er sich melden und zwar VON SICH AUS....nicht erst, wenn Du ihm geschrieben hast...glaub mir....bei mir und meinem Ex ist es auch so! Und falls er mich noch liebt und sich trotzdem nicht meldet ist es sein Pech...sorry

Wünsch Dir viel Kraft

 
na sieh mal, vamp sieht das wie ich...ach du heile, romantische welt, gell madonna...

:rolleyes:

 
Hallo Madonna,hier der aktuelle stand:

Ich habe ihm am Freitag eine Mail geshcrieben,dass ich mich mit ihm treffen möchte,denn ich denke nachdem wir so lange zusammen sind ist er mir das gespräch schuldig.Ich weiß auch nicht warum ich das gemacht habe,aber ich habe ihn gefragt,ob er die Bücher die ich ihm geschenkt habe schon gelesen hat,ob er das Lebkuchenherz weggeschmissen aht und die Teddys,die ich ihm geshcenkt habe ob die noch im Regal stehen und ihn gefregt,was mit dem Bild ist von uns beiden,was über seinem schreibtisch hängt,mit dem bild von mit was auf seinem Schreibtisch lag,das in der Stiftdose und die 2 Bilder die er im Pormanee und in den Fahrzeugpapieren hat,denn er gab mir 3 bilder zurück,vondennen ich nicht wußt,dass er sie hat und meinte eins behält er als erinnerung,aber hat noch viel mehr.Er hat noch ein Fotoalbum,was ich ihm geschenkt habe und ein Buch,wo wir uns immer abwechselnd was rein geschrieben haben,ich habe ihn gefragt,was mit diesen sachen allen ist und ob er die Boxershort von mir noch trägt und das T-shirt und die Hose,die wir im Urlaub gekauft haben,Ich habe ihn gefragt ob er sich noch an unseren ersten Spaziergang erinnern kann,den ersten Kuß,das erste mal und wie er mir zum 18. Geburtstag 18 rote rosen schenkte,wie er mich in überraschte als ich mit meinen Eltern auf dem rückweg von meiner Oma in Leipzig shoppte kam er aufeinmal auf mich zu und überraschte mich,denn er war mit dem zug nach leipzig gekommen,weil er sehnsucht nach mir hatte..... Ich glaube ich schrieb ihm das alles,damit er damit er nocheinmal über die schönen Zeiten unserer Bezieehung nachdenkt.Dann ahbe ich aber kalte Füße bekommen und schrieb ihm,dass ich das alles nicht mehr aus halte und ich den kontakt zu ihm erst einmal beende,ich fühle mich noch nicht bereit zu einem Gespräch und verschiebe alles und melde mich wieder bei ihm,wenn ich mir ein neues Leben in leipzig auf gebaut habe im oktober,aber wenn alles gut geht,kann ich ab September in Leipiz wohnen.

Naja ich wünsche ihm viel Glück für seine Prüfungen...

Ich dachte er schreibt mir noch ne antwortmail zurück aber bis jetzt ist nichts mehr gekommen.

Ich finde es aber schon kommisch ,dass er mir schrieb,dass ihn mein Brief umgeworfen hat und er mit solchem Brief nie gerechnet hätte.ich habe ihn in dem Brief alle meine Gefühle geshcrieben und mich für alle gemeinen Bemerkungen,die ich in die Mials an ihn geschrieben habe entschuldigt.naja von ihm kam noch keine Antwort,hab ihm am Montag von weiten gesehen,mein Herz fing an zu rasen,meine kniee zitterten und ich dachte ich kippe um,hab dann aber als er sich rum dreht und mich auch gesehen hatten so getan,als ob ich ihn ignoriere,dabei wäre ich am liebsten auf ihn zu gelaufen.

Vielleicht braucht er jetzt auch einfach die zeit für sich und mit Kristin um sich auszutoben und dann iregndwann zu merken,dass er mich doch nch liebt. Weißt du es kling vielleicht blöd,aber ich habe so das gefühl,dass er an dem Mittwoch erst gar nicht schluß machen wollte,sondern ich ihn dazu hingedrängt habe,es kling vielleicht blöd,aber wir wollten uns sonntags nachmittags treffen und das ging dann doch nicht,das er zu einem Freund gefahren ist und ihm die ganze geschichte erzählt hat und dieser freund meinte,er solle mir die Wahrheit sagen und mir von Kristin erzählen,schließlich hat er sich ja gegen sie entschieden.Wir sahen uns dann erst am Mittwoch und er wollte spazieren gehen und ich ahnte schlimmes und er umarmte mich,küßte mich und nahm meine hand ganz fest in seine und wenn ich meine Hand von seiner Lößte suchte er sie wieder und nahm sie ganz fest,als ob er mich nicht verlieren will.Hätte er die gemacht,wenn er vorgehabt hätte mit mir schluß zu machen?Wir küßten uns ein paar mal und erzählten uns am anfang was wir in den tagen gemacht haben,wo wir uns nicht gesehen haben,es war wie immer und plötzlich fing ich an ihm zu sagen wie sehr ich ihn liebe und schätze und dass er in manchen dingen ein Vorbild für mich ist und ich es toll finde,wie er sich im laufe unserer Beziehung entwickelt hat und so lustig und frech und geweckt wurde.Ich entshculdigte mich auch bei ihm,dass ich letzter zeit kaum zeit für ihn hatte wegen meinem Abi weil ich so viel lernen mußte und deshalb nicht mitbekommen habe ,dass er probleme hatte und wir mußten beide weinen und er nahm mich in den Arm und trostet mich und ich erzählte ihm wie traurig mein leben ohne ihn aussehen würde..... Und dann fing er an zu erzählen,dass er mit seinen Eltern streit hat weil diese meinen er behamdle mich schlecht und er möchte nicht,dass er mich schlecht behandelt und auch nicht dass ich leide und ich meinte willst du jetzt schluß machen,ich weiß nicht ich habe das gespräch in diese Richtung geleoitet,vielleicht wollte er mir nur von Kristin erzählen,aber als ich dann meinte er ist mir in manchen dingen ein Vorblid und ich die schuld auf mich zog,hat er sich vielleicht gedacht,das es besser ist,wenn er jetzt schluß macht,als wenn er mir von Kristin erzählt und ich noch mehr leide.Ich weiß nicht was meinst du?

Er hat mir bis heute noch nicht ins gesicht gesagt,dass er mich nicht liebt und einem treffen ging er auch immer aus dem weg,aber wenn er mich nicht mehr lieben würde,dann hätte er da doch früher such schon gewußt oder?und mir nicht noch am Samstag abend,bevor er Mittwoch schluß machte mir von seiner Idee für mein Geburtstags geschenk erzählt,dann hätten wir uns doch nicht noch darüber unterhalten,wie es wird,wenn ich auch studiere und wir uns nur am Wochenende sehe und uns nicht Karten für ein Künzert im Dezember gekauft.ich weiß es nicht,es erscheint mir alles so wieder sprüchlich,dass ich denke,er dachte es ist am besten,wenn er mit mir schluß macht und ich nicht weiter unter der jetztigen situation leide,denn ich habe darunter gelitten und das hat er gespürt.Er meinte ja auch,dass er hoffe,dass ich mögstlich schnell einen neuen Freund finde,der mir die Liebe gibt,die ich verdient habe.Desahlb glaube ich so blöd das alles klingt.,dass es nur eine Frgae der Zeit ist,bis er wieder zurück zu mir kommt,aber ich weiß nicht was ich so lange machen soll?denn kontakt jetzt erst mal abgebrochen lassen oder mich wieder bei hm melden?Was meinst du?

Ich glaube es gibt wirklich noch ne chance ich weiß nicht warum ich mir da so sicher bin,aber es ist so_Oder soll ich noch warten und ihm wenn ich dann leipzig wohne schreiben und ihn einladen und wir reden dann werden freunde und kommen dann vielleicht wieder zusammen?was meinst du?

 
Mal noch was anderes ich habe heute schon wieder einen Brief von Mister X bekommen,er meinte er liebt mich und ich sah am samstag wieder süß aus wie immer,beobachtet derjenige mich jetzt schon?Er wollte mich nocheinmal an das treffen am 14.juli erinnern und meinte,wenn ich nicht komme läuft er nackt und pink bemalt durch seehausen.Was soll ich davon halten?Ich meine ich finde es ja schon interessant und will wissen wer derjenige ist der dauerns an mich denken muß und deswegen schon gegen eine Laterne gelaufen ist aber es wird mir langsam auch irgenwie únheimlich,zumal ich nicht mal eine möglichkeit habe ihm fregen zu stellen oder so.

 
@jule

irgnorierst du beiträge, die dir raten von deinem ex die finger zu lassen?

 
guten morgen jule,

was hast du denn für ein gefühl im bauch ?

den kontakt zu ihm abbrechen mußt du nicht unbedingt......hör in dich rein...........wenn du große sehnsucht hast nach ihm, dann meld dich bei ihm......sms oder anrufen..........wie du es gewöhnt bist.............vielleicht kannst du ihn zu einem persönlichen treffen "überreden" - dann kannst du alles mit ihm besprechen. das halte ich für das beste...................wenn du das allerdings gar nicht möchtest, weil dein bauch eher nein sagt, dann warte noch ein bisschen..............

halt erstmal durch und berichte mal wieder, ja ? :trost:

Madonna

 
kann es denn sinn der sache sein ihn zu einem treffen zu "überreden" ?(

was bitte soll das denn bringen?? davon würd ich definitiv abraten.es müssen beide wollen oder es findet eben nicht statt-

die idee bezüglich der sms oder eines anrufes würd ich persönlich auch nicht befürworten.

so kommt doch keiner von beiden zur ruhe oder bekommt einen klaren kopf.

sorry,klingt vielleicht hart,ist jedoch meine ehrlich überzeugung. wie alle hier spreche ich da aus eigener,leidvoller erfahrung.

lieben gruß

A

 
Ja,ihr habt ja irgendwie alle recht.Ich habe jetzt seit einer Woche keinen Kontakt und denke,wenn ich warte erst mal ab,ob er sich auf meine 2 letzten Mails meldet und dann würde ich eh bis zum 14 juli warten ehe ich mich wieder bei ihm melde,denn erst mal muß ich herrausfinden,wer mir diese Briefe schreibt.

Ich weiß ich soll Oli vergessen und ich habe am anfang auch ganz viel geweint um ihn,aber im moment kann ich das nicht mehr.Ich war am anfang als er schluß machte total fertig und dann nach einer weile fühlte ich mich plötzlich,so frei,die probleme,die mich in den letzten Wochen beschäftigt hatten waren plötzlich alle weg und ich war ihm auch irgendwie dankbar für den schlußstrich,denn so konnte und kann erst einmal jeder wieder zu sich selbst finden und ich habe mich in der letzten Zeit sehr verändert und würde ihm das auch gerne zeigen und das mit einem Gesprech sinn hätte,weiß ich auch nicht,denn ich bin ich mir sicher,dass er im moment sekber noch nicht weiß,was er eigentlich will und was nicht.

Aber so blöd das auch klingt,weiß ich,dass er aus einem anderen Grund schluß gemacht hat als aus dem,dass er mich nicht mehr liebt.Ich denke er hat schuld gefühle und betonte auch mehr mals,dass ich ohne ihn ein besseres leben haben werde als mit ihm,d.h. es muß irgendeinen anderen Grund geben,warum er shcluß gemacht hat und genau das ist es was ich gerne von ihm hören möchte,aber es bring eh nichts,denn wenn ich ihm in ner mail schreibe warum er schluß gemacht hat antwortet er nicht,als ich ihn an dem Tag fragte,als er schluß gemacht hat,warum er dies tut,hatte er wie beim ersten mal keinen Grund,er wußte es selber nicht und wenn ich es schaffen würde mich mit ihm zu treffen,dann würde auch nichts bei raus kommen,denn er würde mir eh nicht die Wahrheit sagen.

Ich weiß jetzt,dass ich auch ohne ihn viele Spaß haben kann und das leben weiter geht,aber ich würde es eben gerne mit ihm teilen:Ich habe den Kontakt zu ihm abgebrochen,weil ich es auf der einen Seite nicht ertragen habe und auf der anderen dachte,wenn ich mich jetzt nicht mehr melde,dann vermißt er mich vielleicht doch irgendwann.

Und ich will ja auch,dass wenn er mich doch vermissen sollte,er den ersten schritt auf mich zu macht,aber ich weiß auch,dass er genauso dickköpfig ist wie ich und wenn er sich in den kopfgesetzt hat,hat,der mich mich verletzt hat und ich einen Besseren freund als ihn verdient habe,dann wird er,wenn ihn nicht jemand daraufhin weißt,dass dies nicht stimmt auch liebe seine Liebe zu mir aufgeben nur damit er weiß,dass ich irgendwann jemanden finde,der mich besser behandelt als er mich zum schluß.Und ich denke er denkt so,er hat es mehr mals und nicht nur zu mir anklingen lassen und deshalb denke ich jetzt ist noch zeit etwas zu tun und ihn zurück zu erobern,wenn wir beide uns aber ersteinmal damit abgefunden haben ist es zu spät,dann lieben wir uns zwar noch,aber keiner Gibt es zu und wir heiraten später irgendjemanden,denn wir eigentlich nicht so sehr lieben.Versteht ihr was ich meine???

Sollte ich mir ihn trotzdem aus den kopf schlagen?

Ich glaube cih werde mich bevor ich am 18.07 in den urlaub fahre noch mal bei ihm melden,oder sollte ich das auch lassen?

 
guten morgen jule,

danke für deine pn´s .... ich antworte dir umgehen, hab grad ne menge arbeit.........lass den kopf nicht hängen..........ich helfe dir umgehend....

Madonna