Ins kalte Wasser springen??

TheBlackSheep

Erfahrener Benutzer
06. Sep. 2002
325
0
0
40
Guten morgen gestrandete

Es ist schön, dass du in dieses Forum gefunden hast :)

Du scheinst ihn doch noch zu lieben und er fragt auch nach, ob du ihn vermisst. Das zeigt mir sein Interesse an dir! Er scheint dich noch sehr zu mögen und zeigt noch Interesse daran es noch mal zu probieren. Der letzte Satz, dass er dir viel Glück wünscht muss ja nichts Negatives bedeuten. Vielleicht mein er ja eure gemeinsame NEUE Beziehung!! Kann ja alles sein.

Hat er dir denn damals einen Grund gegeben, warum er dich verlassen will? Oder ist es von einem Tag auf den anderen passiert, ohne jemals darüber gesprochen zu haben?

Ich würde es trotzdem versuchen. Sage ihm einfach, was du für ihn empfindest. Natürlich ist eine Abfuhr drinne. Aber wie willst du es sonst herausfinden!

Bei mir ging es damals in die Hose und bin heute nicht traurig, dass ich es wenigstens probiert hab. Ich sah und sehe es mit einem lächeln!

Du hast noch Gefühle für ihn und er auch für dich! Es ist bloß eben die schwierige Frage, wie seine Gefühle aussehen und wie stark sie sind!

Ich wünsche dir natürlich alles, alles gute…

TheBlackSheep<----

 
Hallo gestrandete,

meine klare Antwort heisst: JA :super:

Natürlich kannst du dann eine gewaltige Abfuhr bekommen, aber dann kann du ihn wenigstens auf sein Verhalten dir gegenüber ansprechen und ihn mal fragen, warum er so eindeutig zweideutig rumbaggert. Ich denke, dann ist er in Erklärungsnot, denn sein Verhalten passt eindeutig nicht zu dem, was er sagt.

Naja, und wenn er doch was von dir will, war es ja gut, ins kalte Wasser zu springen (übrigens ein schönes Bildchen, das du da hast... <bibber> ), oder ?

Viel Erfolg

Michael

 
schwierige sache....

ich bin zwar erst 17 jahre alt, versuch dir aber trotzdem einen guten tipp zu geben

also, liebst du ihn? wenn du ihn liebst, dann ist es ganz sicher einen versuch wert.. wenn du eine abfuhr kriegst, dann hast du es wenigstens versucht. ich denke, ansonsten würdest du dir immer vorwürfe machen... ist doch so?

wenn du dir deinen gefühlen nicht sicher bist, sag ihm das. sag ihm, dass er dich verwirrrt, durcheinanderbringt. dass er dich mit seinen andeutungen verunsichert. ich bin mir sicher, ihr werdet eine lösung finden.

liebe grüssen, kuschel

 
Danke für Eure Antworten! :)

Sein Trennungsgrund damals war, dass er mich wohl doch nicht in dem Maße liebe wie ich ihn und seine Emotionen nicht für eine Beziehung ausreichen würden. Nicht mehr, nicht weniger. Mehr konnte er auch gar nicht dazu sagen, da ich nach seinem Ausspruch an die Decke gegangen bin und ihn förmlich vor die Tür gesetzt habe, mit der Bitte, er möge mich doch in Zukunft in Ruhe lassen, und ich wolle ihn nie wiedersehen. ;(

Klar, ich habe überreagiert, aber ich will auch keinen Mann von seiner Liebe zu mir großartig überzeugen müssen! :nono: Oder vielleicht besser doch?! *gg*

Kuschel, weißt Du... Du hast recht! Bevor ich mit der Tür bzw. meinen Gefühlen ins Haus falle, sollte ich ihm erstmal klarmachen, dass mich seine Handlungsweise verunsichert.

Alles in allem nagt dieses Gefühl der Unsicherheit einfach an mir. Naja, kommt Zeit, kommt Rat.. ;(

Viele liebe Grüße

Kathi

 
Hallo,

ich kann mich BlackSheep nur anschließen.

Versuch es einfach. Wenn dich die Sache noch so beschäftigt, dann ist dort auch Liebe im Spiel. Und vielleicht kann er seine Gefühle einfach nicht richtig vermitteln und du hattest nur ein falsches Gefühl? - Dann ist es doch nicht schlimm, wenn du ihm auf die Sprünge helfst.

Probier es einfach... Hast du wirklich so viel zu verlieren wenn es nicht klappt? - Bzw. was hättest du genau zu verlieren? - Würde es dich innerlich mehr kaputt machen, als dieses derzeitige unruhige Gefühl?

Lasst es doch ganz ruhig und relaxed angehen und findet beide zusammen heraus, was da wirklich ist. :super:

 
Lass es lieber

Liebe verletzt nur und das stark

und er hat dich schon einmal verletzt dann wird er auch keine scheu haben dich ein zweites mal zu verletzen

liebe verletzt nur und führt einem leid zu

so lass ihn :evil:

 
Hallo,

sorry, diese Einstellung kann ich so nicht teilen. So etwas kann man sich stets sagen. Wie war das: "Pessimisten sind die erfahrenen Optimisten?".

Ich zähl mich lieber zu den Optimisten... du doch sicher auch, oder?

Wer nichts wagt kann auch nichts gewinnen.

 
Er hat sie schon einmal verletzt also?

was soll sie da noch gewinnen sie kennt den sie weiss wie er is sie kann nur velrieren wenn der sie nochmals verlässt ergo

LASS IHN IN RUHE

wage nicht sonder lass es

 
Hallo,

vielleicht solltest du dir mal den Trennungsgrund durchlesen. Dies ist doch lange kein Grund, dass man es nicht nochmal probieren kann.

Erstmal Klarheit schaffen und herausfinden was er wirklich will. Wenn man eine Person liebt kann man die Handlungen des anderen oft falsch interpretieren. Aber hoffnungslos aufgeben würde ich nicht.

 
Er hat sich von ihr getrennt

sie meldet sich nach 8 monaten

und er labertt was von vermissen

der kerl hat eh nur nix im mom am laufen und dachte oja die kommt mir gerade recht die könnt ich mal wieder "poppen" somit labert der was von vermisst und alles sonst hätte er ja ned schluss gemacht.

der will ned mehr als poppen darum wünscht er dir auch noch glück für die nächste bezieung

 
Hallo,

bisher hatte das Forum hier immer einen sehr hohes Niveau... muss hier wirklich von "poppen" geredet werden?

 
dann halt

sexueller beischlaf

oder biologischen kontakt wie andreas türk es ausdrücken würde

 
Hallo Ihr zwei,

hm, deswegen braucht Ihr Euch nicht kloppen... :(

Ja!! Wir 'poppen' (netter Ausdruck, by the way) immer noch bzw. wieder; sobald die Sprache jedoch auf das Thema 'Gefühle' kommt, blocken wir beide gleichermaßen, halten uns zurück und schauen uns nur noch mit großen Augen an. Keiner wagt es, dem anderen zu sagen, was denn nun Sache ist... sei es negativ oder positiv.. ?(

LG

Kathi

 
was hab ich gesagt

der hat im mom nur nix am laufen gehabt sag ich da mal nur

ich kenn das selbst

manchmal fühlt man sich einsam und dann wenn sich mal ne alte EX meldet und man weiss man könnt die easy wieder kriegen packt man da zu sorry ich sag nur die wahrheit

 
@Liam

Daran, dass er keine andere haben könnte/konnte, liegt es sicherlich nicht.. wobei ich diesen Aspekt natürlich auch schon in meine Überlegungen miteinbezogen habe. Jedoch sagte er mir klipp und klar, dass er seit unserer Beziehung auch keine andere mehr wollte.. allerdings auch nicht, dass er nur auf mich gewartet hat. :rolleyes:

Gruß

Kathi

 
glaubst du ned das er nur rumlügt? bist du dir sicher das er die wahrheit sagt

nämlich er hat sich von dir getrennt

irgend nen grund hat es

wenn er dich so vermisst hätt hätte es ned 8 monate dauern müssen.

und dann hast du dich noch gemeldet ned er sich.

glaubst du echt der will noch was von dir?

 
@Liam

Evtl. deshalb, weil ich in der Vergangenheit auch schon desöfteren Beziehungen Hals über Kopf beendet habe - was mir im Nachhinein unheimlich leid getan hat.

Aber weißt Du, wenn ich es glauben würde und tatsächlich felsenfest davon überzeugt wäre, noch eine Chance bei ihm zu haben, wäre ich nicht in diesem Forum, um mich bei Euch 'auszukotzen'... :)

Aus welchem Grund bist Du eigentlich hier?

LG

Kathi

 
Ich bin hier aus reinste langeweile. weil ich nix besseres zu tun habe um diese uhrzeit^^

 
@Liam

Naja, wenigstens einer, der das ganze Treiben hier noch objektiv sehen kann... :p

LG

Kathi

 
ne echt sorry

klingt hart was ich sage

aber manchmal das geseiere hier. echt schlimm sorry.