Ist das normal?

sophie1984

Erfahrener Benutzer
23. Okt. 2002
167
0
0
39
Hallo leute!

Natürlich habe ich auch liebeskummer . Darüber habe ich ja auh schon 2 berichte geschrieben (ich werd noch verrückt und iht müsst mir unbedingt helfen). Aber jetzt mal was ganz anderes. Tagsüber geht es mir immer total gut und ich habe auch viel spaß mit freunden usw. aber auch wenn ich mal nicht mit freunden zusammen bin und ich alleine bin geht es mir tagsüber immer super gut. Das komische ist nur sobald es abend wird und es vorallem jetzt früher dunkel wird schwanke ich auf einmal vom gut gehen in einen gefühlsausbruch um ,indem ich anfange wegen meinem ex zu weinen und ganz plötzlich geht es mir super mieß und denke plötzlich nur nach an die zeit mit ihm. und deswegen meine frage an euch weil mir das alles so komisch vorkommt und ich das überhaupt nicht kontrollieren kann (also diese gefühlsschwankungen): Ist sowas normal, dass man plötzlich und vorallem regelmäßig solche stimmungsschwankungen hat?

würde mcih über antworten freuen

Ciao sophie ?(

 
Ich denke schon, dass dies normal ist. Meiner einer hat teilweise innerhalb eines Tages mehrere Gefühlsänderungen...

Natürlich hängt es auch stark davon ab, wann du wie intensiv an deinen Ex denkst.

Es kann manchmal eine Weile dauern bis man sowas verarbeitet hat... nur Geduld...

Liebe Grüsse

tiamat

 
ich denke auch, dass das ganz normal ist. wenn du unter freunden bist wirst du einfach toll abgelenkt und denkst nicht intensiv über das nach, was dich traurig macht.

bei mir ist es genauso... ich bin eigentlich den ganzen tag gut drauf und hab auch spaß aber wenn ich mal ganz allein bin und anfange an jemanden zu denken - oder noch schlimmer mir alte fotos anzugucken - dann kippt die stimmung. mir hilft dann nurnoch musik.

aber die bei mir sowieso ein grundnahrungsmittel *g*

also wenn dich soeine miese stimmung überkommt tu dir was gutes, irgendwas, damit du dich wohl fühlst. und irgendwann kommen diesen phasen immer weniger und schließlich gar nicht mehr. :super:

Grüße

VoL (nightwish - bless the child hört)

 
Das kann man auch wissenschaftlich Erklären.

Es ist bewiesen das Dunkelhait depressiv macht und helles Licht sich positiv auf den Gefühlzustand auswirkt.

Versuch einfach abend soviel Licht wie möglich zu erzeugen (stärkere Birne) und du wirst sehen das es dir besser gehen wird.

Gruß almac

 
ok ich werde mir eure antworten mal überlegen vor allem das mit den birnen und das ich mich auch irgendwie versuche abzulenken wenn ich alleine bin. danke für eure antworten, ich denke das es mir helfen wird.

Ciao sophie :]

 
elektrisches licht hilft da aber nicht, weil es unnatürlich ist.

:tongue:

VoL

...die nacht, sie reicht mir meine hand - zu fühlen wer ich bin..

 
Tja das hab ich mir auch schon gedacht! Aber deswegen musst jan nicht gleich so fies werden sondern lieber mal hilfreiche tipps geben. :tongue:

 
Hi Sophie!

Das ist völlig normal!

In einer solchen Situation höre ich entweder Gloria Gaynor ´("I will survive") oder rufe meine Mama an oder ich lege mich mit meiner Hein Blöd - Wärmflasche ins Bett und höre eine Hörspielkassette.

Vielleicht hlft es Dir ja!

Liebe Grüße

Lwoxana