Keinen ausser den!...?

Dreema

Benutzer
26. Apr. 2003
87
0
0
37
Kürzlich hat mein Freund nach 2 Monaten sehr schöner Beziehung Schluss gemacht, ich habe furchtbaren Liebeskummer, weil ich seine Entscheidung einfach nicht verstehe. Er sagt, ich finde schon schnell einen neuen, doch ich will doch nur ihn! Ich glaube ich finde nie wieder einen, den ich jemals so lieben könnte wie ich ihn geliebt habe beziehungsweise ihn noch immer liebe. Alles hat so gut gepasst. Habt ihr auch schon mal so gedacht und trotzdem eine neue große Liebe gefunden? Ist das nur eine Phase die ich (hoffentlich) schnell wieder überwinde? Ich will doch einfach nur wieder mal glücklich sein, doch im Moment geht das nicht.

 
Hi Dreema!

Ich kann dir nur eines sagen, ich hab seitdem ich meine grosse liebe verloren hab, nie wieder soviel für einen empunden und hab zur zeit auch das gefühl, nie wieder soviel für eine person empfinden zu können. ich hoffe es geht vorbei und ich hoffe man kann sich wieder neu verlieben, und ich hoffe man kann die andere person endlich ganz vergessen, aber naja, ich weiss es leider auch nicht. aber es würde mich auch sehr interessieren, ob es jemanden schon so gegangen ist und ob man sich neu verlieben kann.

liebe grüsse

 
Hi...

ich weiß wie ihr euch fühlt... ich hatte eine beziehung die lief 2 jahre und nen paar... wir hatten eine sehr enge beziehung naja sie verließ mich... ich dachte auch ich könnte mich net mehr verlieben...

die liebe kann wieder so stark werden :] ... aber anders... ihr werdet diese liebe anders empfinden weil ihr angst habt, dass ihr wieder verlassen werden könntet... so ist es bei mir... ich habe seit 8 wochen eine neue beziehung und die liebe ist heftig stark, aber anders...

das wird schon... es wird hier oft gesagt, dass die zeit alle wunden heilt... und das ist so... naja spätestens wenn eine neue person in euer leben tritt... ;)

viel glück und... das wird schon!! :)

Gruß EsJ.

 
Es Junior, wie meinst du das mit ich werde "anders" lieben, ich kann mir das nicht so recht vorstellen. Ich will mich so gerne neu verlieben...stärker als bisher, damit ich die Vergangenheit hinter mir lassen kann, loslassen kann. Denn ich dachte, ich habe den richtigen gefunden und ich glaube, den "richtigeren" gibt es nicht.

 
Ich hatte eine 2jaehrige beziehung und ich dachte es ist die wahre liebe.....Sie machte schluss und ich war am boden und glaubte die grosse liebe verloren zu haben.......doch ca. 3 jahre spaeter began ich eine neue beziehung und ich liebte noch viel viel staerker!!!!! ------> nun dummerweise ist diese beziehung seit genau gestern auch nur noch geschichte und alles beginnt wieder von vorn....... :heulen:

Obwohl es sooooooo weeeeeehh tut, es gibt mir kraft wenn ich daran denke und hoffe, dass es vielleicht noch eine staerkere liebe gibt.....

 
Für mich gibt es z.z. auch keine andere als meine Ex :(

Naja, ich hoffe das geht bald vorbei ! Spätestens wenn ich in 3 Monaten, für ein jahr, in den Staaten bin !

Ich wünsch euch viel glück !!

 
Mir geht es fast genau gleich wie dir. Er hat nach 4 monaten schluss gemacht. Es war anfangs perfekt. Ich verstehe es auch nicht. Im Moment habe ich auch das Gefühl, dass es nie wieder so wird (natülich hat er gesagt, dass es mit einem anderen wieder so werden wird). Aber leider gibt es nur zwei Möglichkeiten. Die eine ist, dass du ihm hinterhertrauerst und dir ewig sagst: "Warum ist das so gekommen, ich war mir so sicher, dass er der Richtige ist". Dann wird es nicht besser. Mir ist klar, dass du anfangs sicher nicht willst, dass es weitergeht, sondern dass du möchtest, dass es mit ihm und sonst keinem so wird wie es war. Mir geht es auf jeden Fall so. Aber man kann es nicht ändern. Und die andere Möglichkeit ist eben, dir klar zu machen, dass es jetzt nicht mehr um ihn geht, sondern um dich selbst, dass es wichtig ist, dass du wieder glücklich bist und zwar ohne ihn. Ich hoffe, dass es dir bald viel viel besser geht und dass du wieder so fröhlich wie früher sein kannst ! :trost: