letzte kraft

Josey

Erfahrener Benutzer
13. Juni 2003
207
0
0
37
Auch wenn von außen keine Wunde zu sehen ist

Die Qual von innen die Seele zerfrißt

Doch selbst, wenn innen alles zerfällt

Die letzte Kraft die Hülle aufrechterhält

Ein Schutz - doch vor was oder wem?

Für wen soll diese Hülle noch bestehn?

Wenn niemand sieht, daß es erlöscht - das Licht

Wen kümmert es noch, wenn die Hülle bricht?

Ist es Hoffnung oder ein lautloser Schrei?

Der letzte, bevor es ist entgültig vorbei?

Die Hoffnung, daß ihn doch jemand hört!?

Kommt keine Antwort, ist auch sie zerstört!

 
ich finde dieses gedicht wirklich gut. es spiegelt das wieder, was viele von uns z.Zt. empfinden und gerade durchleben. es trifft zumindest auch mich zu. ich fühle gerade genau so. ich bin total verliebt, aber ich weiss nicht ob diese liebe erwiedert wird oder ob sie nur mit mir spielt, weil es das erste mal ist das jemand etwas für sie empfindet und es genießt. ich kann bald wirklich nicht mehr so weitermachen. ich hoffe das sie "ja" sagt und auch wenn ihr letztes wort "nein" sein wird, so hab ich wenigstens eine definitieve entscheidung. ich weiss nur noch nicht ob ich diese dann auch akzeptieren kann/will. zeitweise denke ich wirklich: für wen soll ich mich heute wieder aus dem bett quälen und versuchen über den tag zu kommen. für wen soll ich mich überhaupt noch anstrengen ein einigermaßen anständiges leben zu führen, wenn es sowieso niemanden interessiert. ich muss mich den ganzen tag über zusammenreißen und mich anstrengen nicht zu emotional und impulsiv zu handeln. aber manchmal kann ich mich nicht mehr zurückhalten und dann kommt alles aufeinmal hoch. dann hab ich wirklich kein bock mehr und würde mich am liebsten ins bett schmeißen und den ganzen tag nur heulen...

 
hi chris...!

unglücklich verliebt zu sein is wirklich hart...

und ich finde du hast recht...ich weiß auch nicht für wen ich in der früh aufsteh...für wen ich mich hübsch mache in der früh...es ist ja eh jeden egal...als mein freund vor drei wochen mit mir schluss gemacht hat...glaub ich hat er mich total zerstört. das unwichtigste in meinem leben...ist mein leben!

weiß nicht mehr was ich tun soll!

lg josey

 
@Josey

es geht mir genau so. ich weiss nicht mehr was ich machen soll. ich saß gestern z.b. den ganzen tag vorm rechner und hab auf eine mail von ihr gewartet. ich hab bis jetzt nichts bekommen, aber ich weiss leider schon jetz was drin stehen wird. ich bin einfach total lustlos und es fühlt sich so an, als ob tag für tag ein weiteres stück von einem stirbt. die frage ist nur wie lange es dauert bis alle kraft aufgebraucht ist. es muss weitergehen, auch wenn man mal keinen bock mehr hat und sich am liebsten irgendwo auf einer einsamen insel verkriechen würde. man muss nur irgendwann akzeptieren das es auch ohne sie/ihn gehen muss.

 
@ chris

ich weiß das es irgendwann weiter gehn muss...aber der schmerz ist für mich noch viel zu groß, auch wenn ich mir den ganzen lieben tag über einreden das es mir gut geht und ich sicher wider mal glücklich werde mit einem anderen mann...doch jeder kleine gedanke an ihm zerreißt mich...immer wider! ich hab zwar alles von ihm verräumt in meinem zimmer doch irgendetwas findet sich doch immer das mich an ihn erinnert ... selbst wenn ich auch den kalender schau ... denk ich daran wo wir gerade waren vor einem jahr...wo alles noch so perfekt war, es hat einfach alles gepasst. deshalb ist es für mich unerklärlich warum das alles enden musste...ohne das er mir nur einen einzigen richtigen grund genannt hätte! doch was soll man machen...lieben kommen lieben gehn ... er war meine große liebe...und auch die muss mal gehn...zwar viel zu früh...aber nun ist sie weg und ich muss es endlich über mich bringen...leider hab ich keine ahnung wie...und wer mir dabei hilft!!

;(

lg josey

 
bei mir ist es einfach das problem loszulassen. ich will es einfach nicht akzeptieren. wir hatten bis jetzt soviele schöne momente zusammen un ich will nicht das das aufhört.

ich muss mich mit ihr zusammensetzen und wir müssen reden, aber manchmal fallen einem worte schwerer als taten.

 
das gefühl

das große

das, das jeder kennt

die liebe

verzagt so schnell

das gefühl

das hinterlistige

das, das jeden trifft

die leere

schleicht so still

das gefühl

das zerstörerische

das, das jedem schmerzt

der fehler

versteckt so schlecht

zu schnell verzagt?

zu still geschlichen?

zu schlecht versteckt?

gib es doch zu

du wusstest es

sprich es doch aus

du hofftest nur

schrei es doch laut

du hasstest es

den verdacht

die voaraussicht

das wissen

erst am horizont

in der ferne

in sicherheit gewogen

verlogen

dann im schatten

in der nähe

in bedrängnis verweilt

verunsichert

jetzt im herzen

im innern

in verzweiflung geendet

verloren

das ende?

der anfang!

 
Du wirst nie wissen,

wie sehr ich dich geliebt habe,

weil niemand nach einer verheilten Wunde fragt,

ob sie wehgetan hat.

:heulen:

 
aber narben können gesehen werden... oder gespürt, auch von anderen...

wünsche dir viel kraft

 
absolut nichts ist in ordnung

absolut nichts ist ok

verkneif dir jegliches mitleid

und spar dir jedes klischee

ja,es geht mir beschissen

ja,es ist wegen dir

doch davon willst du nichts wissen

sonst wärst du sicherlich hier

bei mir

ich hasse dich

ich hasse dich

ich hasse dich

absolut nichts ist mehr heilig

absolut nichts steht noch fest

ich hätte niemals erwartet,

dass du mich einfach verlässt

ich hasse meine gefühle

und meine hilflosigkeit

aber ich bin mir ganz sicher

das geht vorbei mit der zeit

mit der zeit

am morgen geht die sonne auf

und ich hasse dich

die welt nimmt weiter ihren lauf

und ich hasse dich

menschen gehn von a nach b

und ich hasse dich

im winter fällt ein bisschen schnee

manchmal wünsch ich mir,ich wäre tot

keine gefühle-kein problem

das klingt nach nem verlockenden angebot

aber ich werds überleben

und mit glück

bleibt nur eine narbe zurück

Farin Urlaub - OK

 
ja das ist gut...hab ich mir auch schon öfters überlegt

lad dir doch mal das lied runter...falls du es noch nicht hast...das ist auch genial nicht nur der text

lg

 
das lied ist echt geil, aber ich kannte das auch vorher schon da ich großer Farin Urlaub und großer Ärzte-Fan bin

 
Warum kann ich dich nicht einfach endlich vergessen.

Du hast mir so weg getan,

warum muss ich noch immer an dich denken?

Hätte ich gewusst das es das letzte mal

ist das du mich küsst, umarmst

und mir sagst das du mich liebst

hätte ich es noch einmal genossen!

Du warst mein Leben, du hast mir

den nötigen halt gegeben,

doch jetzt bist du weg,

nicht mehr bei mir.

Wer gibt mir jetzt noch einen Sinn

weiter zu leben?

Ohne dich erscheint doch alles so sinnlos, hoffnunglos,

und leblos!

Ich will endlich wieder leben und lieben können,

dich endlich vergessen!!

Doch es fällt mir so schwer dich nicht mehr zu lieben! :heulen:

 
hey verdammt schönes gedicht nur leider kann ich deine gefühle nur zu gut nachvollziehen!!! :heulen:

 
schön das es dir gefällt...ich fühle mich momentan bzw. noch immer so!! :heulen: