Liebe eingestanden und doch allein!

Soranny

Neuer Benutzer
28. Nov. 2002
16
0
0
41
Kennt ihr das Gefühl, einfach alles falsch gemacht zu haben?

:(

Ich kenne es - bis vor ein paar Wochen war ich noch in einer glücklichen wenn auch frischen Beziehung. Ich merkte, dass es von meiner Seite aus immer ernster wird ... und machte Schluss!!!! Ich bekam Angst! Fünf Wochen versuchte er mich zurückzugewinnen. Ansonsten hatten wir ein freundschaftliches Verhältnis zueinander. Naja eigentlich wirkten wir eher als wären wir zusammen. :schmatz:

Letzte Woche habe ich ihn geküsst ... im Nachhinein hab ich darüber ewig nachgedacht und mir eingestanden, dass ich ihn wirklich liebe ... als ich ihn dann am Sonntag um eine Chance bitten wollte, sagte er mir, dass es eine neue Frau in seinem Leben gibt! :(

... Ich habe das, was ich immer wollte verloren, nur weil ich zu feige war ehrlich zu mir ´zu sein. ?(

Ich kenne sie ... werde beide ständig sehen ... und er will unbedingt freundschaft!!!!!!!!!!!!!! ;(

Ich will ihn nicht ganz verlieren, doch der Gedanke an die beiden macht mich krank! ... kann er sich denn so schnell so sehr neu verliebt haben? wie soll ich mich weiterhin verhalten? Ich weiß einfach nicht mehr weiter! :(

 
liebe soranny

es tut mir leid, aber ich muss offen und ehrlich zu dir sein: DU hast es vermasselt!!!!! Das mag vielleicht hart klingen, aber es ist so!

Es gibts leute, die geben nicht auf, auch wenn sie einen korb kriegen! es gibts aber auch andere, bei denen die liebe vergeht!! wenn sie einen korb kriegen!

Das ist dein fall! So war es auch bei meiner freundin! Sie hat den typen geliebt! Er hat ihr einen korb gegeben. Danach hat sie es aufgegeben und sich auch in einen anderen verliebt. Und jetzt kam der letztens, und wollte einen anfang machen! Und sie dann nicht mehr!! Die liebe ist vergangen!!

Es tut mir wirklich leid!

 
an das Babe:

Was soll denn das? In der Liebe kann man nichts "vermasseln"; das ist doch kein Spiel, wo es darum geht, wer wen am besten in seinem Stolz verletzen kann... Sei bitte in Zukunft ein bißchen vorsichtiger mit deinen Urteilen; sie fallen auf sehr fruchtbaren Boden und Du kannst jemanden unbeabsichtigt sehr weh damit tun. Danke.

an Soranny:

Du hast Dich ganz richtig verhalten. Man sollte seinen Gefühlen trauen. Das hast Du getan. Wenn er nicht warten konnte mit dem "Zusammensein" bis Du Dir sicher warst, ist er einfach nicht der Richtige.

Sei nicht traurig sondern stolz darauf, daß Du nicht mit ihm was angefangen hast, um ihn zu halten, sondern dir die Zeit genommen hast, rauszufinden, was Du wirklich für ihn empfindest. Warten zu können ist eine große Gabe; die solltest Du unbedingt bewahren.

Daß Du die beiden sehen wirst, tut sicher weh. Aber der Tag wird kommen, da wirst Du froh sein, daß alles so gekommen ist. Sei dir selbst treu und tue nur das, was Du wirklich willst und wobei Du dich wohlfühlst. Dein Bauch ist der beste Ratgeber...

Tina

 
Original von TinaDu hast Dich ganz richtig verhalten. Man sollte seinen Gefühlen trauen. Das hast Du getan. Wenn er nicht warten konnte mit dem "Zusammensein" bis Du Dir sicher warst, ist er einfach nicht der Richtige.
Ich kann dem nur zustimmen. Wenn er wirklich so sehr verliebt gewesen wäre, hätte er sich nicht flugs eine neue gesucht. Wäre er der Richtige gewesen, hätte er gewartet.

Sei nicht traurig, es ist nicht zu erwarten dass man am Anfang gleich weiss, ob man mit demjenigen auch eine Beziehung führen will. Ich finde es gut von Dir, dass Du Dir die Zeit nimmst um zu überprüfen, was Du willst. Es ist allemal besser als jemanden dann ein paar Monate später mit tieferen Verletzungen zurückzulassen wenn man feststellt, dass man doch nicht will.

*miau*

Djnni

 
Hallo Soranny,

tut mir so leid für Dich. Im Grunde ist es so, wie meine Vorschreiber schon meinten...er ist es nicht wert, denn sonst hätte er gewartet. Ich hab auch schon mal sowas erlebt. Hat nur wehgetan. Aber im Grunde, war auch eine große Portion von verletztem Stolz damals bei mir dabei. Geht's Dir vielleicht nicht auch so?

Sei nicht traurig! Vielleicht mußte es so kommen! Du hast bestimmt was besseres verdient, als jemand, der sofort nach ner Neuen ausschau hält, oder?!

Alles Gute,

Kim

 
Kann mich nur Kim, Djinnious und besonders Tina anschliessen.

schon komisch das er so schnell jemand anders "Liebt"

Ich denke auch das du nicht falsch gehandelt hast. Sehe es aus einer anderen Perspektive. Du hast bestimmt nicht falsch gehandelt, er hat dir einfach nur nicht die Zeit gegeben.

Zu A1babe muss ich nichts sagen :mauer: da hat mir Tina schon aus dem herzen gesprochen! Danke :) )

Good luck

 
Hallo nochmal an alle!

Ich wollte mich entschuldigen! Anscheinend hab ich mich anders ausgedrückt als gewollt. Ich meine aber, dass es wirklich solche menschen gibt, die irgendwann aufhören, die person zu lieben! Wie gesagt, es war wirklich so bei meiner Freundin! Ich würde nie etwas komentieren, wenn ich es nicht gesehen oder gefühlt habe!!!!

Sorry nochmals, wenn es zu hart ausgeschrieben war!

Das aller letzte was ich hier will, ist jemanden das herz brechen! Sorry Sorry Sorry!

 
Hallo Babe,

ich wollte nicht, daß es so hart rüberkommt.

Wenn Du schreibst, die Liebe könne schon vergehen, meinst Du für meine Begriffe das Verliebtsein.

Wenn er sie wirklich geliebt hätte, hätte er ihr alle Zeit der Welt gelassen. Keine andere Frau hätte Platz in seinem Herzen, solange die Hoffnung nur noch lebt (und die hat Soranny ihm ja nicht genommen, indem sie sich ein wenig Zeit ausbat)

Tina

 
Du hast aber recht Tina!

Wenn man jemanden wirklich LIEBT, dann kann man die Person auch nicht so schnell vergessen und sich in eine/n andere/n verlieben! das geht nicht! Dann müsste man meinen, dass er dann wohl nur Spaß mit ihr haben wollte! Und nicht RICHTIG lieben und lange zusammen bleiben!

 
:D Danke ihr Lieben ... habe mir die letzte Zeit alle Ablenkung der Welt beschafft und eingesehen, dass es doch so viel mehr gibt, als das, was man so gerne LIEBE nennt!

Naja: irgendwie stimmts schon, dass ichs vermasselt habe, den Gedanken schiebe ich aber lieber weg. Ich hatte nämlich shcon einmal die Situation, in der ich vorschnell in eine Beziehung reingeschlittert bin - die 6 Monate waren schwerer als alles, was im Moment vorgeht .... dummer Satz, aber das Leben geht ja weiter!

Danke an alle!

Bussis!

Soranny