liebeskummer

Sonnenschein

Neuer Benutzer
02. Nov. 2002
17
0
0
45
Hi...

eigentlich blöd ... aber dennoch macht es mir kopfschmerzen...

im april bin ich mit meinem freund zusammengekommen... eigentlich ist bei uns auch alles tutti *freu* wenn da nicht...

das problemchen ist seine ex... er war mit ihr elf jahre lang zusammen... er und ich haben uns im februar kennengelernt... im märz hat er sich dann von ihr getrennt... angeblich nicht wegen mir, sonder weil er sie einfach nicht mehr liebte... mittlerweile wohnen wir zusammen und hätten auch fast ein baby gehabt *habsleiderverloren*

bis zu jenem moment war ich super glücklich, da mir auch siene freunde immer wieder versicherten, dass es zwischen den beiden vorbei ist und dass die beiden schon seit jahren kein richtiges paar mehr waren ABER

als ich es dann allen erzählen wollte, bat er mich doch rücksicht auf seine ex zu nehmen, schlißlich wollte er elf jahre kein kind von ihr und nach nur einem halben jahr bin ich schwanger... mir stockte der atem... warum soll ich da rücksicht nehmen ? ich habe doch schon rücksicht genommen, was unsere Love Story angeht... seine leute sollten nicht erfahren, dass wir uns kennengelernt haben, während er noch mit der ex zusammen war... oki... kann ich ja verstehen... aber mittlerweile geht mir das echt auf die nerven...

hier rücksicht, da rücksicht... aus reiner bequenlickeit und platzmangel stehen auch noch einige möbel bei seiner ex...

liebt er sie noch ? MÄNNER HELFT MIR DOCH MAL !

Seine EX ruft hier fast zwei mal die woche an... natürlich nur auf dem handy, obwohl sie unsere nummer hat, welche sie an alle möglichen leute weitergibt... und sie ruft wegen jedem mist an... jetzt wollte sie sogar, dass er (mein freund) ihr auto auf sich versichert, weil er weniger prozente hat

( natürlich hat sie sich das auto gekauft, welches er immer haben wollte)... wenn ich mich gegen sie stelle, heißt es immer nur, dass er sich freundschaftlich von ihr getrennt hat und mich über alles liebt...

aber stimmt das auch ???

Sonne

 
hallo sonnenschein,

ich kann sehr gut verstehen, daß dir diese sache kopfschmerzen bereitet. ich würde wahrscheinlich ziemlich sauer sein, wenn meine freundin noch sachen bei ihrem ex stehen hätte und der dann auch noch alle paar tage anrufen würde...

von außen betrachtet allerdings sehe ich eigentlich gar keinen grund, warum du dir große sorgen machen müßtest. wenn er selbst dir in die augen schaut und sagt, daß er dich liebt, und das auch noch von allen seinen freunden bestätigt wird, wieso solltest du dem dann keinen glauben schenken?

vielleicht fällt es dir leichter mit seinem verhalten umzugehen, wenn du weißt, daß gefühle nie so einfach verschwinden. sie verändern sich vielmehr - aus verliebtsein wird liebe, dann gewöhnung und dann immer weniger. sein gefühl gegenüber seiner exfreundin ist also sicher keine liebe mehr. 11 jahre zusammen sein lassen sich halt nicht einfach ausblenden. diese zeit wird ihn immer begleiten - auch wenn er mit dir den rest seines lebens zusammen sein wird.

ich kann ja eigentlich bei diesen zeiten gar nicht mitreden... aber ich kann dir sagen, daß ich auch immer noch an meine erste freundin zurückdenke. obwohl wir nur vier (!) monate zusammen waren und ich sie bestimmt nicht mehr liebe!

also mach dir nicht zu viele sorgen, sonst machen sich die sorgen irgendwann erst selbständig und dann auch noch wahr.

ich wünsche dir alles gute,

~tank

 
danke dir ... eigentlich glaube ich ihm ja auch... aber wie getippselt, ich denke, dass es nicht sein, dass er ewig rücksicht nehmen will... irgendwann muss er sein leben ohne sie leben und die vergangenheit einfach links liegen lassen.

Sonne

 
ich weiß...

es tut so unglaublich weh...

es ist, als wenn die welt zusammenbricht...

aber es gibt immer wieder eine morgen...

auch ohne den menschen, den man einst liebte.

Ich weiß es, da ich ganz 8 monate meinem ex nachgeweint habe. ich habe gedacht, dass er die liebe meines lebens ist... ich habe gedacht, dass ich ohne ihn nicht weiterleben kann...

aber ich konnte, ich mußte...

nach 8 monaten voller einsamkeit, tränen in der nacht und verzweiflung habe ich es geschaft !

durch zufall lernte ich die wirkliche liebe meines lebens kennen... ganz unverhofft...

fabian... mein ex... hat mir so dermaßen das herz gebrochen, dass ich nie wieder lieben wollte,, ich wollte sogar die stadt verlassen... das schlimme war, dass er sich in regelmäßigen abständen immer noch meldete und mir immer wieder hoffnung machte...

aber... sascha kam in mein leben... er zeigte mir, wie es ist, geliebt zu werden und vertrauen zu schenken...

eigentlich wollte ich diese gefühle nie wieder zulassen... und eigentlich sollte sascha eine ablenkenung sein... aber seine unendlich große liebe, sein vertrauen, seine zärtlichkeit,

all dies brachte mich dazu, ihm dasselbe zu geben...

und so schenkte ich ihm mein herz...

glaubt mir... jeder liebeskummer vergeht... wirklich jeder...

und es gibt immer wieder jemanden wie sascha, der euch zeigt, wie schön die liebe sein kann...

allerdings unverhofft kommt hofft... es brngt nichts, wochenende für wochenende in die discos zu gehen oder irgendwohin, wo man leute kennenlernen kann... genau in dem moment, wo ihr am wenigsten damit rechnet... genau dann wir deuch das glück begegnen !

sascha war mein glück... und ich habe ihn im internen arbeits-chat kennengelernt !

Ich weiß, das sind alles nur worte... aber ihr könnt mir glauben...

fabian meldete sich, als ich mit sascha zusammen war und ich wurde unschlüssig... also ließ ich es auf einen versuch drauf ankommen... aber fabian konnte mir nicht im geringsten dieses gefühl geben, was ich in sascha nähe hatte... nicht nach dem ich 8 monate meinen gefühlen freien lauf ließ... weinte, wann ich weinen wollte und lachte, wann ich lachen wollte...

mein tip... macht das, nach was euch ist... weint, lacht, schreit... laßt eure gefühle raus ! nur so kommt ihr über den liebeskummer hinweg !

*wink*

Sonne

 
Hallo!

Also das ist wirklich ein schöner text! Doch zur zeit denke ich nicht, dass mir soetwas positives wie sascha passieren wird. ich lerne zwar öfter jemanden kennen, versuche aber immer eine ähnlichkeit mit meinem ex zu finden. naja

freut mich dass du die große liebe gefunden hast :) )

lisa