Mein Ex!! Bitte helft mir.

Flitchen

Neuer Benutzer
09. Sep. 2003
2
0
0
34
Vor paar Tagen habe ich unter Tränen mit meinem Freund schluss gemacht. Er hat mich Tag und Nacht von seinen Freunden verfolgen lassen, trotzdem habe ich ihn geliebt aber das fand ich scheiße von ihm. Jetzt erzählt er jedem das ich ne Schlampe und so wär und das ich total häßlich bin. eigentlich würde es mich ja nicht stören, aber ich liebe ihn noch. Was soll das denn???

Und was soll ich machen??? Ich halt das nicht mehr aus, er redet ja nicht mal mit mir!!!

Bitte helft!

Euer Flitchen! (Ist n Spitzname von mir, hat nichts mit der wirklichkeit zu tun)

 
Das ist ja schlimm.

Lässt er Dich immer noch verfolgen? Und erzählt er immer noch so einen Müll über Dich?

lg

Traurige Maus

 
Ja. Gestern Nacht habe ich Typen vor meiner Einfahrt gesehen und über mich reden hören. sie waren 4 Stunden da, dann kamen die nächsten. Ja von vielen Freunden von mir höre ich das!

 
wenn es zu krass wird kannst Du ihm das untersagen lassen. Dazu müßtest Du zum Gericht gehen und eine Einstweiligeverfügung erwirken. Das ist die einzige Möglichkeit solche Typen loszuwerden.

Reine Erfahrungswerte von mir!!!! Und dann nimm keine Rücksicht darauf ob Du ihn geliebt hast.

Lass Dich nicht einschüchtern, zeig keine Angst.

Kopf hoch, wir sind bei Dir.

lg

Traurige Maus

 
Dieses Gefühl kenne ich bei mir war es halt nur umgekeht. Er machte mit mir Schluß ganz unerwartetund ohne Grund nach zwei Jahren, er redet auch schlecht. Ich liebe ihn noch und das tut verdammt weh. Aber Leute die dich kennen wereden es nicht glauben.Mache nichtden Fehler und begib dich auf das gleiche Niveau.

Gruss Janka

 
Hallo flitchen,

das ist ein bis zwei Nummern zu hart, was er da abzieht. Gut, dass du dich trennst! Bitte gib' doch noch ein paar Infos, damit sich dein Handlungsspielraum besser eingrenzen lässt:

Wo und wie wohnst du? Gibt es in deinem Haushalt nicht vielleicht Personen, die dich schützen können? (Eltern ...?)

Wie alt ist er, was macht er und welche Art von Freunden kann er dir auf den Hals hetzen? Sind die völlig bescheuert oder kann man vielleicht mit denen reden, dass sie sich von ihm für eine äußerst dreckige Sache ausnutzen lassen?

Fordert er irgend etwas von dir? Will er etwas zurück, eine Erklärung, eine Entschuldigung? Hat er selbst diese Verfolgung begründet?

Letztendlich: Sieh' zu, wie auch immer, dass es so schnell wie möglich geklärt ist. Erfahrungsgemäß werden solche Dinge nicht besser, wenn man wartet.

toitoitoi,

little boy

 
Also wenn er dich beschimpft, wird er das nur seines Ego wegen tun. Ich selbst tat das auch, aber nur nur zu mir selbst. Wenn ich so laut gedacht habe und dann über sie geschumpfen hab, tat das ganz gut. Aber das behalte ich für mich, denn es ist nicht im geringsten ernst gemeint, das weis ich auch.

Das er dich überwachen lässt, ist ja wohl der Abschuss. So wie du es erzählst, hab ich was vergleichbares noch nicht erlebt oder gehört. Ich bin enfach zu baff um dir irgend einen Rat zu geben. Er wird einfach noch ein zu großes Besitzdenken in sich haben. Wird es nicht wahr haben wollen, dass du evtl. einen Anderen hast. Genauso wenig kann ich seine Freunde verstehen, die sich freiwillig 4 Stunden die Füße in den Bauch stehen, dass währ mir doch ne Spur zu dumm!

Ich wünsch dir alles Glück, dass du das überstehst!

:super:

 
Hallo Flitchen,

wie sieht es jetzt aus? Hat sich die Situation verbessert? Geht es dir gut?

little boy