Soll ich so weitermachen?

Patricia020

Neuer Benutzer
10. Mai 2003
18
0
0
40
Ganz eine blöde Frage an euch!

Hab mich vor ungefähr 3 Wochen von meinem Freund getrennt.... ich liebe ihn über alles...doch er will zur Zeit keine Beziehung mehr mit mir, weil wir ziemlich viele Probleme hatten..... großer Altersunterschied usw.

Seit 2 Wochen treffen wir uns aber jeden Abend, machen gemeinsam was, küssen uns sogar und haben einfach unseren Spass (auch im Bett)!!

Aber mein Problem ist, dass ich einfach mehr will....das will er aber zur Zeit nicht...

Soll ich so weitermachen?? Helft mir!! Thx

 
nein, mach auf keinen fall so weiter. lass dich nicht so von ihm ausnutzen. ich meine, was kann einem mann schöneres passieren, als jemanden zum kuscheln, kochen und vorallem fürs bett haben, jedoch ohne verpflichtungen???

entweder alles oder nichts! sag ihm, dass wenn er keine beziehung mehr will, er dich in ruhe lassen soll. das macht dich nur kaputt!!!

 
Du schreibst ganz klar, das dir das nicht reicht, was du jetzt kriegst. Mehr wirst du von ihm nicht kriegen.

Also mach Schluss!

LG plofre

 
Ich muss immer an ihn denken!!!! Es ist schlimm!

Und er hat mich auch noch gern, dass weiß ich, er hat nur Angst....glaub ich halt!!!

Ich vermiss ihn so, wenn ich daheim bin!! Denke jede freie Minute an ihn!!!

Ich wollte ihm schon sagen, dass ich so nicht mehr kann, hab aber so Angst, dass ich ihn dann ganz verlier!!!

 
weisst du, wenn er dich genug liebt, wird er es nicht so weit kommen lassen, dass ihr euch verliert. wenn er es aber zulässt, dann war er nicht der richtige für dich!!!

 
hm, sieht mir aber ganz schön danach aus als wäre er eben auf das eine aus, ohne dabei all die lästigen beziehungsverpflichtungen zu haben...ich an deiner stelle (gut, ich bin ein mann :) ) würde mir schon mal überlegen ob du wirklich was davon hast...irgendwie rennst du nur etwas hinterher was du gar nie bekommen wirst...

 
hi du

mein typ hat auch mal sone andeutung gemacht man könne alles zusammen machen aber ich soll nicht glauben dass es was festes wird...einfach so und dann wieder er liebt mich, dann wieder nicht. naja ich bin jetzt so weit das ichs gar nicht mehrg ross darauf anleg kontakt mit ihm zu haben, aber ich lieb ihn immernoch über alles. ich weiss das er mich total gern hat und viel an mich denkt. genau wie du glaub ich auch das er ganz einfach angst hat vor einer beziehung (er hat sehr schlechtre erfahrungen gemacht, ich zwar auch) naja wenns nicht anders geht werd ich den kontakt halt abrechen, auch wenns schmerzt.. und wenn er wieder kommen sollte von wegen er will mich ned verlieren (will er nicht er sagts mir imer wieder) dann hat er mich schon lange verloren...

 
überleg dir gut ob du dir das alles antun willst. ich überleg momentan auch. weisst du wenn du ihn liebst und er dich zwar auch lieb hat, aber du mehr willst, dann tust du dir nur immer wieder weh. überleg dir das bitte ganz genau. wener dich wirklichger hat akzeptiert er es auch wenn du erstmal nichts mer mit ihm zu tun haben willst, einfach um etwas abstand ztu nehmen. über die gefühle kar werden. z.B ich selbst kanns mir ejtzt mit absolut keinem anderen vorstellen. aber was bringts mir wenn er nur mit mir spielt? oder nichtmal zugeben kann das er mich wirklich liebt. ich sehs immer dann wieder wenn wir us gesehen haben, weil er dann wieder total lieb ist und mich richtig anflirtet. naja er is halt zu feige für mich, weil er schiss hat ich verletze ihn wie die letzte. wer sagte mir auch er will mir ned weh tun und nun (plözlich) keine beziehung mehr. na schön das hätte er sich doch vorher überlegen sollen, weil ehrlichkeit ist das wichtigste.....verletzt wurden wir eh schon lange nicht wahr?

 
Danke für eure Ratschläge!

Weiß dies echt zu schätzen!!

Es ist aber nicht einfach von ihm loszukommen..........