Totall Hoffnungslos ???

Lionheart

Neuer Benutzer
27. Aug. 2002
12
0
0
46
@all

Hi Leute !

Ich habe ein ganz schwerwiegendes Problem :(

Und zwar habe ich im Urlaub eine sehr nette Frau kennengelernt, ne Menge mit ihr erlebt und mich letztenendes in sie verliebt....

Leider gibt es mehrere Dinge, die sehr extrem sind...

1. Sie ist 10 Jahre älter als ich (bin 25) und welche Frau steht schon auf jüngere Typen... ?

2. Sie wohnt fast 400 Km von mir entfernt, ich habe sie zwar schon 2 mal am WE besucht, aber das ist leider immer sehr teuer und mehr als 1 mal im Monat geht daher auch nicht.

3. Sie hat bereits mehrere, auch langjährige Beziehungen gehabt, uns ist daher auch sehr vorsichtig geworden... (Aus einer Beziehung hat sie auch eine 9 jährige Tochter)

Momentan ist sie seid 5 Jahren solo und hat Angst vor Nähe.

Sie befürchtet auch, nicht mehr beziehungsfähig zu sein...

Wenn ich sie besucht habe, hatten wir immer eine tolle gemeinsame Zeit, wir reden viel,vertrauen uns und haben eine Menge Spass...

Aber wenn ich dann nach Hause fahre, gehts mir immer voll dreckig und ich bin tieftraurig. ;(

Ich weiss einfach nicht weiter :( ((

Klar, ich fühle mich superwohl in ihrer Nähe und könnte die gemeinsame Zeit auch geniessen, wenn ich Trottel mich nicht verliebt hätte...

Ferner weiss sie auch nichts von ihrem "Glück", ich werde es ihr wohl auch nicht sagen.

Die Tatsache, das sie dann auf Abstand gehen könnte, oder mich garnicht mehr sehen will würde mich zerreissen.

Ich hoffe, das hört sich nicht alles sooo kompliziert an, und ihr könnt mir irgendwelche Tips, Ermutigungen o.ä.

geben.... *hoff*

 
hallo lionheart,

aufgrund meiner eigenen erfahrungen könnte ich mit einem schwubbs alle deine zweifel wegwischen und gleichzeitig jede menge neue zweifel in dir säen...

1. oha, ich kenne einige frauen, die sehr auf jüngere typen stehen (bin selbst deswegen auf dieses forum gekommen...)

2. 400km schafft man doch wohl öfter als 1x im monat, komm schon!

3. sie hat alle gründe, sich zu schützen und das weiß sie auch. das problem ist nämlich das sie aufgrund ihrer erfahrungen woanders steht als du. es ist bei 10 jahren unterschied vorprogrammiert, das der ältere sich hier oder da einsam fühlen wird, weil der jüngere einfach nicht in alle tiefen folgen kann.

versuche deine verliebtheit in den griff zu bekommen und das was zwischen euch möglich ist zu geniessen. mit einer offenbarung würde ich warten bis sie notwendig wird.

ansonsten weiß ich aus eigener erfahrung das so ein altersunterschied für beide eine wahnsinnnig spannende bereicherung und eine der größten herausforderungen in der liebe überhaupt sein kann. ich selber kenne beide seiten (einmal war ich die jüngere, jetzt bin ich die ältere).

viel glück euch beiden!

j.

 
@Justalady

Vielen Dank, für deine Worte sie machen mir auf jeden Fall einiges klarer...

Hm klar, kann man sich bei der Entfernung öfter sehen, nur wie spüre ich das sie das auch möchte ?

Ich will sie ja auch nicht bedrängen oder so :(

Habe sie auch schon gefragt, ob sie mich auch mal besuchen würde, daraufhin meinte sie, das sie mir das noch nicht Versprechen könnte....

Es plagt mich halt oft die Sorge, sie könnte mich einfach vergessen, was bei der Entfernung ja auch leicht ist.

Irgendwie mache ich mir für alles Vorwürfe, da es alles so unmöglich und verrückt erscheint...

 
hi lionheart,

mach sie glücklich, überrasche sie!

kleine gesten, das lieben frauen (desto älter- desto mehr...)

wenn es schön ist für euch beide wird sie schon mehr wollen und dir ein zeichen geben

solange solltest du warten und geniessen was du kriegen kannst

sag ihr ruhig das du sie gerne sehen würdest, damit sie weiß das du das willst aber bedränge sie nicht dabei

die vorwürfe solltest du aus dem fenster werfen, die bringen dich nicht weiter (wie war das mit dem herz des löwen??)

es ist weder verrückt noch unmöglich, nur vielleicht ein bischen schwieriger, aber hat das nicht auch seinen reiz?

j.

 
@Justalady

Hm wir haben gestern kurz telefoniert, sie sagte das sie momentan viel um die Ohren hat, (Job,Haushalt,Kind)...

Sie meinte, das sie daher in nächster Zeit weniger mit mir telefonieren kann, sich aber melden würde...

Es fällt mir sehr schwer, auf einen Anruf zu warten, am liebsten würde ich sie selbst anrufen, aber dann laufe ich ihr ja hinterher oder ? :(