Verzweifelt!!!!

Gweny

Neuer Benutzer
06. März 2003
23
0
0
44
Hallo....

ich bin total verzweifelt und muss mir das einfach mal von der seele reden...

habe meinen freund einmal erwischt wie er heimlich sex seiten im i-net anschaute... er hat mir versprochen es nicht mehr zu tun... habe ihn dann nochmal erwischt, er hatts mir wieder versprochen es net mehr zu tun...

habe ihn schon wieder erwischt und net nur das...er chatet jetzt auch schon mit ihnen!!!!

bin total am boden zerstört!!!! ich fände es ja net so schlimm wenn er es macht, nur soll er mich net anlügen!!!! und jetzt auch noch chaten!!! das verletzt mich!!!! ich weiss....männer finden das nicht sehr tragisch... nur es ist ein vertrauensbruch und er macht es jetzt auch schon über monate,lügt mir ins gesicht und der hammer ist auch noch er streitet es noch ab obwohl mich es schwarz auf weiss habe!!!!

kann ich ihm jemals wieder trauen??? was soll ich nur machen???

 
Hmm, finde es nicht toll wegen so ner Kleinigkeit zu lügen. O.k. vielleicht schämt er sich ja nur. Das kann ich nicht beurteilen. Frag ihn doch ob er sich dafür schämt. Wenn er dies verneint würde ich mir Gedanken machen wegen was er noch alles lügen könnte bzw. schon gemacht hat.

Vertrauen und Ehrlichkeit sind der Grundstein jeder Beziehung. Wénn das mal weg ist siehts immer düster aus.

Viel Erfolg!

 
ich danke dir für deine schnelle antwort!!!!

ich habe mit ihm schon stunden lang darüber geredet...

er sagt mir aber nichts darüber sondern weicht nur aus!!!

ich kann es einfach nicht mehr ertragen...

:heulen:

ich kann es ihm ja nicht verbieten er wierd es eh wieder tun das weiss ich aber warum lügt er mir mitten ins gesicht?????

kann es sein das er mir schon fremdgeht und ich bin einfach nur zu blöde um das zu schnallen???

 
hallo Gweny ...

naja ist das wirklich so schlimm für dich ? geht es eigentlich um die Lügen oder um die Sex Sites, die er sich anschaut ??

 
Hallo Gweny,

die meisten Männer sind stets darauf aus, Stress jeglicher Form zu vermeiden. Daher kommt es das sie dazu neigen von vornherein erstmal alles abzustreiten. Er lügt Dich also nicht an, weil er Dich hintergehen will, sondern um Dich vor der schmerzhaften Wahrheit zu schützen und um sich Dein Gezeter (und damit unbequemen Stress) zu ersparen.

Das er dann bei der Lüge bleibt, liegt daran, das er sein Gesciht nicht verlieren möchte, nachdem Du ihn erst bei was "Unanständigem" und dann auch noch beim Lügen ertappt hast.

Das hat alles nichts mit Dir zu tun! Weder die Pornos noch das Lügen!! Mach Dir das klar!!!

Mach Dir keine Gedanken, da ist doch nichts dabei. Fast jeder Mann macht das (mal ??) und ich finde das allemal besser als den echten Mädels hinterher zu steigen. Ich bin sicher, wenn er von Dir das Gefühl bekommt, das Du seine Intimsphäre akzeptierst, hat er keine Veranlassung Dich wirklich zu betrügen. Lass ihn einfach beim cybersex ein bißchen Spass haben, was schadet Dir das denn?

Auf jeden Fall solltest Du da kein großes Geschrei drum machen oder erstmal alle Freundinnen informieren.

Das geht nur Euch beide an und nichts wird so heiß gegessen wie`s gekocht wurde...

Einigt euch doch darauf: Bilder und Filme sind ok, chatten nur wenn Du dabei bist.

Viel Glück und ruhig Blut!

Anna

 
es geht mir echt nur darum das er mir monate lang ins gesicht gelogen hat!!!

ich kann ihm pornos net verbieten...das kann man wohl keinem mann... aber lügen und chaten?????

das tut mir so unendlich weh!!!! und er bestreitet es ja immer noch!!!

das er auch noch chaten muss und das alles heimlich hinter meinem rücken während ich auf der arbeit bin!!!!

ich kann ihm doch net mehr vertrauen!??? er hatte ewig keine arbeit und war lange zeit alleine zu hause oder vieleicht bei einer anderen??? ;( woher verdammt noch mal soll ich das wissen??? wenn ich ihn frage belügt er mich ja doch nur wieder!!!

soll unsere beziehung wegen sowas jetzt wirklich vorbei sein???

oder wer kann mir einen rat geben wie ich mit der situation umgehen soll...?! was soll und kann ich denn nur machen??? :heulen: :heulen: :heulen:

 
Naja da ich ja männlich bin sehe ich wohl die Situation ein bisschen anders ...

sorry, aber für mich ist das ganze gar nicht sooo schlimm ...

Dass er dich belügt hat meiner Meinung nach sicher damit zu tun, dass es ihm peinlich ist ... !! und da er dich ja schon belogen hat ' muss ' er ja weiter lügen ...

Und das Chatten ist ja auch nicht soooo schlimm ... du kannst dir ja vorstellen was da geschrieben wird ... also sicher nicht so sachen wie " ich liebe dich " oder sowas in der art ...

Ob er fremd geht weiss ich ja nicht ... aber kann es sein dass du dich das jetzt nur einbildest wegen dem chatten und dem lügen ?

 
nunja....war klar das mir das ein mann schreibt :) ) net böse gemeint!!!!

aber versetze dich doch mal in meine lage,habe ihn einmal erwischt und ihm gesagt das ich das net schlimm finde nur dann soll er mich net anlügen wenn ich frage... beim zweiten mal wars genauso... klar das ich dann sauer werde wenn er

mich deswegen schon wieder anlügt!!!! habe ihm doch gesagt das ich nichts dagegen habe!!! seine ausreden wie er zu der seite gekommen ist waren echt genial.... warum das alles??? hatte doch nichts dagegen....das ich jetzt was dagegen habe is ja wohl klar und das er mit fremden frauen chatet finde ich auch net ok...er würde das auch nicht wollen wenn ich das tue(mit männern halt)!!! aber wenns ein mann macht dann ist das net so schlimm oder wie??? ?(

 
sorry...was vergessen....

ich hoffe wirklich von ganzen herzen das ich mir das mit dem fremdgehen nur einbilde!!!!

aber er gab mir einen grund an sowas zu denken!!!!!

 
Haallo Gweny !

klar, dass er dich anlügt ist wirklich nicht gut .... naja aber irgendwie muss du versuchen ihn zu verstehen ( yep, ist nicht einfach und ich verstehe es auch nicht wirklich .. aber versuchen kannst du es ja ! )

aber eben ich denke immernoch er hat dich halt einmal angelügt weil es ihm peinlich war und dann musste er ja halt weiterlügen ... !

mal im ernst: wieso hätte er sonst gelogen ???

dass mit dem chatten find ich auch nicht wirklich ok .. hätte es nicht gern wenn meine Fründin das tun würde !

sag es ihm doch .... " dass du eigentlich nix dagegen hast, aber eben er soll dich nicht anlügen sonst hast du was dagegen .. und das mit dem chatten soll er einfach aufhören ... und dass du jetzt wegen den lügen denkst er würde fremdgehen .... ! "

Ehrlich gesagt denke ich jetzt dass du dich das nur einbildest ... eben : er gab dir einen grund sowas zu denken ... nur weil er dich wegen den Sex Sites angelogen hast, heisst ja noch lange nicht dass er sonst lügt .... oder ?

 
wenn ich das nur wüsste ob er noch bei anderen sachen lügt wäre mir leichter ums herz!!!

ich liebe diesen arsch nähmlich wirklich...deshalb tut es ja soooooooo wahnsinnig weh :heulen:

ich wünschte ich könnte das alles so leicht nehmen wie ihr das tut...ich kann meine situation vielleicht auch net richtig schieldern so das ihr mich richtig versteht, es geht halt wirklich schon über monate so mit den lügen... den ausreden.... wir haben uns am montag wo ich wieder eine e-mail von einer tussies entdeckt habe so heftig gestritten das er mir eine runter gehauen hat.... :heulen:

das hat mir irgendwie bewiesen das da noch mehr dahinter steckt... :heulen: :heulen: :heulen:

 
Also ich bin auch der Meinung, dass es ihm verdammt peinlich ist. Und wenn er einmal gelogen hat, dann kann er auch nicht gleich damit aufhören, er müsste dir ja gestehen, dass er die Unwahrheit gesagt hat, wodurch du ihn aus seiner Sicht nicht mehr vertrauen würdest. Das es in Wahrheit etwas anders ist, ist eine andere Frage. Doch warum macht er so etwas, ich meine wie sieht es in eurer Beziehung aus? Vielleicht liegt es ja daran... Wirklich Sorgen würde ich mir machen, wenn er daran mehr Gefallen als an dir findet.

Das mit dem Chatten ist aber etwas anderes, das ist wirklich fies. Sage ihm direkt, dass du nicht willst, dass er chattet (ohne es ihm zu unterstellen, auch wenn du Recht hast!). Er muss aufhören dich anzulügen. Wenn es daran liegt, dass es ihm peinlich ist, dann versuche diese Peinlichkeit aufzuheben, kannst ja mit ihm mal gemeinsam so eine Seite besuchen.

Sollte er trotzdem weiter chatten und trotz deiner Bemühungen weiter lügen, dann ist es Zeit einen ernsteren Schritt zu tun, denn dann kannst du ihm nicht mehr vertrauen. Aber noch ist es ja nicht vorbei.

Viel Glück :super:

 
ich danke euch allen das ihr mir zugehört habt!!!

ich werde einfach mal sehen was die zeit mit sich bringt und hoffe das sich alles zum guten für unsere beziehung wenden wird!!!

ich hoffe wirklich das ihr alle recht behaltet und ich mir einfach nur zu viele gedanken darüber mache!

die zeit heilt ja bekanntlich alle wunden und ich hoffe das sie meine bald heilen wird..... ;(

ganz liebe grüsse an alle die mir ihre zeit geschenkt

haben!!!!

 
Hallo Gweny,

er will denke ich nur seine Phantasien ausleben und weil er merkt, dass er Dich damit trifft, verheimlicht er es Dir. Hast Du ihn schon einmal aus ehrlichem Interesse heraus gefragt, ob er vielleicht Sexpraktiken gibt, die er sich Dir gegenüber nicht traut, zu zugeben? Ihr seid doch noch jung, da ist man besonders neugierig auf alles was es gibt. Frage ihn doch einfach mal. Was er tut hat glaube ich nichts mit einem Vertrauensbruch, sondern vielmehr mit Angst und Reiz zu tun. Deine Eifersucht kann Dir nicht helfen; sie macht Dich nur ganz verrückt.

Liebe Grüße

Alex