Weisst du eigentlich was vertrauen bedeutet?

Tränenmeer

Benutzer
19. Dez. 2002
32
0
0
38
Warum hast du das getan?

Ich habe die vertraut!

du hast unsere Freundschaft damit zerstört!

Wie soll ich dir jemals wieder vertrauen?

Ich dachte du wärst ein Freund,

aber du hast nich hintergangen.

Ich hab es keinem gesagt,

hatte angst,

und du,

du hast einfach so getan als ob nichts gewesen wär,

und das tust du heute noch!

Das kann doch nicht sein!

Ich mache mir Vorwürfe,

weil DU mich angefasst hast,

weil ich mich nicht wehren und nichts sagen konnte,

weil DU unsere freundschaft zerstört hast,

weil ich dir vertraut habe,

weil DU mir leid tust,

weil ich es keinem gesagt habe,

weil...

Es tut so weh...

 
Weisser Rauch

Worte, die ich nicht verstehe, deren Sinn ich nicht mal sehe.

Argument, die schnell scheitern,

du neigst dazu mich zu erheitern.

Du redest und redest ohne Sinn und Verstand,

es wäre besser du redest mit der Wand.

Du willst das ich es lasse,

das "sinnlose" Rauchen,

ich solle doch besser meinen Verstand gebrauchen,

du sagst ich sei süchtig und irgendwie flüchtig,

auf einer Flucht vor der Realität und um aufzuhören wäre es nie zu spät.

Du sagst Drogen sind wie ein Sumpf,

machen nur träge,stupide und stumpf.

Ich wünschte du wärest still!

Kannst du es wirklich nicht verstehen?

Ich will die Dinge anders sehen,

aus einer anderen Perspektive betrachten,

ohne je darauf zu achten,

wie andere Menschen das empfinden,

denn Menschen kommen, Menschen schwinden.

Nur wahre Freunde bleiben und mit Gewissheit kann ich schreiben,

das diese Freunde mich verstehn!

Das ist der Unterschied.

Deine Worte sprechen für sich

Ich kiffe aus Überzeugung und du tust es nicht!!!

 
Es ging nicht mehr,

ich gab dich her.

War es ein Fehler,

ein falscher Schritt?

Ich vermisse dich wie verrückt,

kann aber nicht zurück.

Liebe,gibt es die?

Ich glaube daran nie.

Nie mehr dich berühren,

nie mehr deine Küsse spühren,

nie mehr dein Lachen hören

darauf kann ich schwören.

Ein Licht brennt für unsere Liebe,

doch es versetzt meinem Herz Hiebe.

Es zeigt,dass ich dich noch immer liebe

dich aber nicht zurück kriege.

Ich sehe dich jeden Tag,

wie lang das wohl noch gehen mag?

Heute weiß ich,es war ein falscher Schritt

und ich kann nicht zurück!

Muss meinen Weg gehen,

ohne dich zu sehen.

Muss lernen andere zu berühren

ohne gleich dich zu spühren.

Ein Leben ohne dich

sehe ich,ein Leben ohne dich und ohne mich.

Denn mein Leben warst du

und dich habe ich aufgegeben.

Es gibt keine Liebe mehr,

nie mehr,denn ich liebte dich so sehr!

 
Du warst mein Leben für so viele Stunden,

warst mein Leben und warst mein Glück.

Ich glaubte ich hätte dich für die Ewigkeit gefunden

doch du lässt mich allein zurück.

Du warst mein Leben für so viele Stunden,

warst mein Leben und warst mein Ziel.

Ich werde niemals deine Stimme vergessen

doch auch Hoffen bringt nun nicht mehr viel.

Du warst mein Leben für so viele Stunden,

warst mein Leben und warst die Zukunft für mich,

ich wollte nur mit dir alleine leben

aber unsere Träume die vergesse ich nicht.

Du warst mein Leben für so viele Stunden,

warst mein Leben ,warst die größte Liebe für mich.

mein ganzes Herz hab ich dir gegeben

hab meine Seele verloren an dich.

Du warst mein Leben für so viele Stunden,

warst mein Leben und meine Traurigkeit.

Ein Leben zu zweit hast du mir versprochen

doch unsere Träume sind jetzt so weit.

Du warst mein Leben für so viele Stunden

und du wirst es immer sein.

Nimm mich noch einmal in deine Arme,

dann geh zurück zu ihr, dreh dich nicht um

und lass mich allein.

 
Hast du schon mal drüber nach gedacht,

dass wenn er/sie dich in den arm nimmt

und du wahrscheinlcih der glücklichste mensch auf erden bist,

er an jemand anders denkt?

Tu es nicht,

es tut verdammt weh!

 
Ich gab die Hoffnung nie auf,

doch nun weiss ich einfach nicht mehr was ich machen soll.

Aus meiner Hoffnung wurde Schmerz

und diesen Schmerz halte ich nicht mehr aus,

ich weine Nacht für Nacht.

Der Schmerz macht mich kaputt.

Ich dachte es würde sich alles ändern,

es wird so wie ich es mir vorgestellt habe,

da du mir die Hoffnung gemacht hast.

Doch nun ist meine Hoffnung weg

und mein Herz weint vor schmerz.

Es hat sich alles geändert,

doch nicht so wie ich es mir gewünscht habe.

Es ist AUS!

Es ist aus,

bevor es richtig angefangen hat,

was mir bleibt ist nur der Schmerz.

Nun, wo ich mich total in dich verliebt habe...

das kann doch nicht sein!

Ich dachte dir Hoffnung stirbt nie,

aber sie kann sterben,

und was einem dann bleib wünsch ich keinem!

Wenn du wüsstets wie weh es tut,

wie es einen auffrisst...

Das werde ich nie vergessen!!!

 
Es tat weh als ich merkte,

dass es zeit war dich los zulassen,

doch ich musste!

Ich wusste zwar,

dass es nicht für immer sei,aber jetzt?

Gerade wo es richtig angefangen hat?

Es tut so weh!

Ich hab die Hoffnung nie aufgegeben,

aber nun,

nun weiss ich,

dass es keinen Sinn mehr hat!

Die Zeit mit dir war wunderschön

und ich werde sie auch nie vergessen!

Ich hätte nie Gedacht,

dass es einen Menschen gibt,

den ich nach so kurzer Zeit nie wieder los lassen will!

Doch nun weiss ich es!

Du bist einfach was ganz besonderes!!!

 
Weisst du noch,

als ich damals bei dir war?

Weisst du noch,

wie du mich umarmt hast?

Weisst du noch,

wie ich dich geliebt habe?

Erinnerst du dichan

unsere gemeinsame Zeit?

Sie war viel zu kurz,

ich weiss so wenig über dich!

jetzt bist du tot, nicht mehr bei mir.

Nun kann ich dich nicht mehr sehem,

nun kannst du mich nicht mehr trösten

nun kannst du mich nicht mehr umarmen.

Aber du fehlst mir so sehr,

dass ich noch immer deine Umarmung spüre,

dass ich noch immer dein Lachen höre.

Du bist bei mir,

obwohl du weg bist!

Du bist in mir!

Ich liebe dich!

 
Ob ich jemals wieder so glücklich sein kann, wie mit dir?

Ob ich jemals wieder jemanden so lieben kann, wie dich?

Ob ich jemals wieder so ein vertraunen haben kann, wie zu dir?

Ich weiss es nicht.

Ich bin es doch selber schuld,

ich habe unsere Liebe auf´s Spiel gesetzt und hab sie verloren.

Ich hab mit dem Feuer gespielt und mich verbrannt.

Ich muss mit den Konsequenzen jetzt selber klar kommen,

ich hoffe das du mir irgenwann verzeihen kannst!

Ich habe alles kaputt gemacht!

 
Tränen sie fließen über mein Gesicht,

doch sie trocknen einfach nicht.

Zu tief der Schmerz,

zu tief der Riss in meinem Herz.

Du siehst mich nicht mehr an,

ich weiß nicht ob ich das jemals verkraften kann.

Ich vermiss dich doch so sehr,

ohne dich erscheint mein Leben so leer.

Hast du alles bedenkenlos hinter dir gelassen?

Wie konntest du mich nur einfach Wortlos verlassen?

Nie werd ichs verstehn,

nur ich weiß mein Leben wird weitergehn.

 
heiiii, das ist echt megaaa schön.. ganz genau das, was ich fühle!!!

was ist denn passiert? also, musst natürlich nicht erzählen...

kopf hoch!!

:trost:

 
menno, bin echt berührt.... man könnte meinen, du schreibst MEINE gefühle auf.... wow!!! ;(

:trost:

 
Wenn ich würd treffen eine Fee

in einem Gewand so weiß wie Schnee

und sie mich fragen würd was ich mir wünsch

Ich weiss nicht ob ich würd aussprechen diesen Wunsch.

Auch weiss ich nicht ob sie ihn könnt erfüllen

Nach all dem was gewesen ist inzwischen.

Oh, hätt ich doch nur dieses Glück!

Dass sie mir würd bringen Dich zurück!

Doch das wird wohl niemals sein...

und so werd ich wohl bleiben ewiglich allein...

Auch wenn ich versuch es zu verkraften

diese Schmerzen werden ewig haften.

Und auch die Bilder als ich Dich sah,

das letzte Mal.

Ich werd nichts von Dir vergessen

denn die Schmerzen haben sich tief in meine Seele gefressen.

Deine Stimme, dein Lächeln, jeder Augenblick,

voll Freude und Schmerz denk ich zurück.

Werde ich dich jemals wiedersehn?

Wird mein Leben jemals weitergehn?

Ich weiss es nich

nur dass es sticht

jedesmal, wenn ich dein Foto seh,

tut mein Herz unendlich weh.

Seit du tot bist ist mein Leben Schutt,

nur noch traurig und kaputt.

Ach, wärst du doch noch hier!

Ich würd alles geben dafür...

 
so dieses gedicht ist mal eins was sehr weh tut jedesmal wenn ich es lese, schrieb es als ich einen wichtigen menschen verloren hatte...

Abschied... für immer

So nun bin ich wieder

alleine für mich

und schon wieder

vermisse ich dich

du wurdest einfach aus

dem spiel genommen

ich bin noch völlig

benommen

wieso musstest du so

von mir gehen

ich kann es einfach

nicht verstehen

ach wieso konntest du

nicht hier verweilen

wieso musste sich der

Tod so beeilen

ist das fair das die guten

so früh sterben

und die bösen am ende

immer alles erben

sei gewiss meine liebe wird

dir ewiglich gehören

das kann ich dir hier und

jetzt beschwören

je mehr ich nachdenke desto

mehr tut es weh

ich glaube ich lasse

nun los und geh

 
Klingen

Ein kalter Raum umgibt meinen Körper.

Du bist Schuld. Du bist mein Mörder.

Ich will nicht mehr länger auf dieser Erde weilen,

wenn du mich retten willst, musst du dich beeilen.

Ich sehe dein Bild vor meinen Augen immer wieder,

vor lauter Tränen lasse ich mich auf den Boden nieder.

Zu meiner Linken sehe ich die Klingen,

sie könnten die Erlösung mir bringen.

Ich nehme eine Klinge und es platzen meine Träume,

noch einmal denke ich an all meine Freunde.

Ich habe Angst davor mein Blut zu sehen.

Aber da ich nicht mehr Leben will, muss ich das durchstehen.

Dein Bild, es will einfach nicht verschwinden,

am liebsten würde ich jetzt erblinden.

Ich setze an und sehe das Blut,

ich spüre schon, wie meine Seele ruht.

Das Blut fließt und tropft auf eine Fliese,

ich sehe uns Beide noch einmal kuschelnd auf einer Wiese.

Langsam merke ich wie mir die Energie entschwindet,

wie sich das Band löst das uns bindet.

Nun sitze ich hier und mein Puls verlangsamt sich.

Das letzte woran ich denke ist: „Liebst du mich wirklich nicht?“

 
Never say I love you, if you don’t really care.

Never talk about feelings,if they really aren´t there.

Never hold my handy,if you are going to break my heart.

Never say you are going to,if you don´t plan to start.

Never look in to my eyes,if all you do is lie.

Never say Hello,if you really mean Good-Bye.

If you really mean forever,than say you will tray!

Never say forever,because forever make me cry!!!

 
*HEUL*

Solche Gedichte machen mich sooo traurig und nachdenklich! Ich hab auch eine Person verloren die ich geliebt hab! Und werde bald auch noch einen verlieren! Wenn ich schon daran denke... ich kann nur weinen und sonst nichts anderes mehr machen! Gedichte hab ich sooo viele geschrieben! Aber ich mich nie getraut jemanden zu zeigen. weil es eben voller schmerz ist!

 
Man man man ... *heul wein heul wein*

sag mal, kann es sein, dass dein Liebeskummer darum geht, das die person die du GELIEBT hast, verstorben ist?! *heul*

Wenn ja, dann tut es mir so aufrichtig LEID!

:( ;(

 
um gottes willen, ich möcht dich aufkeinen fall drängen oder belästigen! Aber magst du nicht zu erzählen was passiert ist?! Es hilft, wenn man darüber redet!!!