Wenn ich dich sehe

angeleyes

Neuer Benutzer
13. Jan. 2003
20
0
0
49
:schmatz: :schmatz: Wenn ich an einer Ecke stehe

Und Dich aus weiter Ferne sehe

Dann beginnt mein Herz schneller zu schlagen

Meine Füsse wollen mich zu Dir tragen

Doch mein Verstand sagt nein

Er hat Angst, es fielen ihm nicht die richtigen Worte ein

Drum steh ich nur da und spüre Schmetterlinge im Bauch

Ich glaube meine Augen halten so viel Schönheit nicht länger aus

Meine Knie werden weich

Mein Gesicht ganz bleich

Wie man atmet weiss ich nicht mehr

Und mein Körper ist wie leer

Mein Herz übernimmt die Kontrolle über mich

Es will nur noch eins, es will Dich

Doch bevor ich Dir etwas kann sagen

Oder etwas ganz verrücktes wagen

Bist Du weg, es ist niemand mehr da

Da, wo ich Dich eben noch sah

Nun ist die Welt wieder blass, weg ist das Licht

Eine Träne sucht sich den Weg durch mein Gesicht

Sie kommt von dem Auge, das Dich eben noch erblickte

Rollt entlang der Nase wegen deren ich fast erstickte

Zu dem Mund der keine Worte fand

Bis zu meinem Herzen das gefesselt ist an meinen Verstand

Dominic September 1999 :schmatz:

 
Hey na du.

Das ist ein super schönes Gedicht und beschreibt genau meine Gefühle. Ich will meinen Ex immer ansprechen aber habe Angst was falsches zu sagen. Du siehst also du bist nicht die einzige Person der es so geht.Trau dich und sprich diese Person an. Das ist immerhin besser als ständig zu grübeln.

H.d.l.

Jessi ;) :schmatz:

 
Diese gedicht habe leider nicht ich geschrieben aber ich habe sehr lange im Nrtz gesucht um dieses zu finden. Ich wünsche da viel Glück im leben vor allem in der Liebe ok

Bis denne Angeleyes

 
Dieses Gedicht habe ich heut erlebt, naja eigentlich schon öfters mal aber heute....Und ich habe es nicht geschaft sie anzusprechen naja gott sei Dank ist sie mir nicht nur entgegen gelaufen sondern Arbeitet im Klamotten Laden leider nur für Frauen.

8o 8o Bis bald ihr hier auf meiner Seite