:( Zweifel ob er mich noch liebt!:(

sadkat

Neuer Benutzer
17. Sep. 2003
3
0
0
38
hi!

Ich bin das 1.mal hier und hoffe durch euch Hilfe zu finden. Ich bin 18Jahre alt und habe seit 7Wochen (seit anfang august) einen 20jährigen freund. Als wir uns kennenlernten, sagten mir viele Leute, ich solle die finger von ihm lassen, weil er mich nur flachlegen will. Er hat mich aber nie zum Sex gedrängt.....auf der anderen Seite sagten die Leute, er hänge noch an seiner Ex....Als wir 2 Tage zusammen waren, entdeckte ich erst seine Kette auf der "ich liebe dich" stand und die von seiner Ex war, die mit ihm im April (!!!!!) schlussgemacht hatte...ich bat ihn sie abzunehmen und das tat er auch...

naja am anfang nahm er sogar beim autofahren meine Hand (das tut er jetzt nicht mehr), er hat mich immer kleiner Engel genannt (das tut er jetzt nicht mehr) und was mich am meisten stört ist, dass er so sturköpfig ist und wenn wir einen streit haben, alles so hinstellt, als ob ICH schuld bin...ich mag romantik über alles, aber er ist garnicht romantisch... :rolleyes:

Ich liebe ihn über alles, aber sowas macht mich ganz schön fertig!!!!!!!! Vorhin hab ich versucht mit ihm drüber zu reden, aber er interessierte sich nichtmal für meine Probleme...und wenn ich merke, dass ihm was nicht passt, frag ich ihn was los ist, aber dann blockt er ab und wechselt das Thema!?!?!? ?(

Er ist mein 1. Freund und vielleicht sehe ich alles zu eng und zu skeptisch...könnt ihr mir nicht helfen?

Würde mich über komentare von euch freuen!

SadKat ;( ;( ;(

 
hey

du siehst das überhaupt nicht zu eng und zu skeptisch, so wie sich das anhört ist dein freund nicht bereit, mit dir über dinge zu reden, die dich beschäftigen und das ist schonmal schlecht, ok, das die zärtlichkeiten (zum beispiel das mit der hand) irgendwann mal nachlassen...ok, aber nicht nach so kurzer zeit, hm, naja, vielleichtist er einfach eine person, die ungern etwas für andere aufgibt, dann wirds schwierig, ich kenn deinen freund nicht, von daher kann ich nícht sagen, ob es ihm nur um sex geht.....also ich kenn das von mir, bei meinem ersten freund hab ich auch ständig seine launen mitgemacht und ihm sozusagen alles durchgehen lassen, aber mit der zeit lernt man dann wan etwas zu weit geht und wann nicht, ich kann dir so keinen rat geben was du jetzt tun sollst, lass es einfach so weiter laufen, schau, ob er sich weiter verändert...und wenn es dir in der beziehung nicht mehr gut gehen sollte u er nicht bereit ist kompromisse einzugehn o sonstiges, dann überleg dir, ob er der richtige ist!!

viel glück

biene

 
Hey biene!

Danke für deine Antwort....war gut, mal die Meinung fremden Person zu hören, auch wenn du ihn nicht kennst...

Du hast Recht, ich sollte erstmal so weitermachen...gestern war er ja ganz süß am Telefon....ich denk mal, er will nur seine Stärke heraushängen lassen und seine Schwächen (zB liebe geben, zärtlich sein, eifersüchtig sein, über Probleme reden...)....doch dadurch bekomme ich wenig bestätigung...also seh ich das alles jetzt mal lockerer....dann wird das alles wieder!

Vielen Dank nochmal ;)

SaKat

 
Hallo! Vielleicht kann er seine Gefühle nur nicht so zeigen wie du das gerne hättest. Sieh das jetzt mal nicht so eng, wird schon werden. LG

 
Hallo,

Würde mir an Deiner Stelle überlegen, ob er wirklich der richtige Mann für Dich ist... Du bist (zumindest Deiner Aussage nach zu urteilen) ein sehr sensibler Mensch und Dein Freund nimmt darauf - wie es scheint - überhaupt keine Rücksicht...... Sprich' ihn darauf an, dass er Dich mit Deinem Verhalten sehr verletzt und Du eigentlich sehr unglücklich bist.....Dann wirst Du ja sehen, wie er darauf reagiert...Ich weiss es ist nicht einfach, wenn man jemanden liebt, aber wenn du die Beziehung jetzt so weiterlaufen lässt, wird Dich dieser Zustand auf Dauer ziemlich fertig machen (ich war einmal in so einer ähnlichen Sitation).

Es kann schon sein, dass er Probleme hat, seine Gefühle zu offenbahren, nur ist das noch lange kein Grund, Dich so zu behandeln. Würd' mich auf keinen Fall weiter von ihm quälen lassen.....Du machst Dich nur selber unglücklich.....

Kopf hoch, Du schaffst das schon

 
Hi beatrix!

Ich hab ihn ja öfter versucht darauf hinzuweisen, dass es mir nicht gefällt, wie er mich behandelt, aber es kommt mir so vor, als ob er garnicht darauf eingehen will....wenn ich etwas an ihm kritisiere, sagt er, dass ich ihn nicht kritisieren soll, weil er keine kritik verträgt oder schnappt gleich ein, wie so´n kleiner Junge....dann hab ich wieder n schlechtes Gewissen...aber was soll ich denn machen? Ich liebe ihn und schlussmachen will ich auch nicht!

LG Kat