Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'fragen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • LIEBESKUMMER THEMEN
    • Liebeskummer / Herzschmerzen
    • Gefühle: Einsamkeit, Eifersucht, Hörigkeit, Rache
    • Fernbeziehungen
    • Fremdgehen
  • ALLGEMEINE PROBLEME
    • Beziehungsprobleme: Liebe, Freundschaft, Beziehung
    • Alltagsprobleme: Beruf, Leben, Familie
  • DIVERSES
    • Gedichte / Zitate..
    • Tipps / Stützen / Denkanstösse
    • Umfragen
  • USER - ECKE
    • Offtopic
  • LIEBESKUMMER.CH - HELP CENTER
    • Anregungen / Fragen zum Forum
  • Sexualität und Intimität's Themen
  • Betrug - Vertrauen (wieder) lernen's Test1
  • Betrug - Vertrauen (wieder) lernen's Themen
  • Test's Test-Funktion2

Kalender

  • Community Calendar

6 Ergebnisse gefunden

  1. So hallo liebes Forum und all die bewundernswert hilfsbreiten Menschen, die sich in selbigen verewigen ! Wie eigentlich jedem, der sich hier sehr häufig aufhält, klar sein sollte, wende ich mich an euch, um euren Rat zu meinem kleinen "Problem'chen" einzuholen. Dabei möchte ich aber zunächst herausstellen, dass ich der Typ Mensch bin, der sich nicht immer sonderlich geschickt in der Beschreibung seiner gefühlsmäßigen Probleme auf verbaler Ebene anstellt, so fühlt euch dazu ermuntert bei Unklarheiten Rückfragen anzustellen. Ich hoffe aber, dass meine Schilderung euch einen guten Überblick verschafft. Vorwort Mein Opa hat mal gesagt, dass zu jedem guten Werk der Lyrik Intrigen und Verrat ebenso gehören wie sehr viel Herz und es sei euch versichert, dass diese Komponenten auch meiner Geschichte keinesfalls fehlen. Was er dabei als hoffnungsloser Romantiker aber nicht bedacht hat ist, dass es sowohl die Komödie und Tragödie, das Heldenepos und viele weitere Arten des Geschichtsverlaufs gibt, die in ihrem Ausgang variieren, je nachdem wie sich der Autor sich entscheidet. In einem Sprichwort heißt es "Jeder ist seines Glückes Schmied." und was ist ein Autor eigentlich anderes als ein "Schmied", der Worte wie Metall zu scharfen verletzenden Klingen oder schönen, nützlichen Gegenständen formt. Nun sei vorweg genommen, dass ich kein wirklich guter Schmied bin, da die bisherigen 19 Jahre Gesellenzeit mit einem Mangel an Erfahrung einhergehen, den einige von euch sicherlich besitzen. Doch nun lasst uns mit dem ersten der 5 Teile der Doctrine Classique beginnen, der: Exposition Jeder von uns, der eine Freundin hatte kennt dieses Gefühl etwas wertvolles/unersetzliches in seinem Leben zu haben, wird es aber sicherlich anders beschreiben. Während meiner 5 jährigen Beziehung, die bis auf das letzte halbe Jahr ohne großen Streit und absolut harmonisch verlief, hatte ich das unglaubliche Glück einer Jugendfreundin (H*), welche ich schon seit Kindesbeinen kenne und die nach Münster gezogen war, wieder zu begegnen, da sie wieder nach Kiel gezogen war. Da man sich viel zu erzählen hatte (wir hatten uns 4 Jahre nicht gesehen) traf man sich in der Freizeit und es entwickelte sich wieder die alte Vertrautheit und Freundschaft von früher. Manch einer mag jetzt einwerfen, dass Mädchen und Jungen nicht "nur" Freunde sein können, doch dass war hier absolut der Fall. Während dieser Jahre kamen ich und meine feste Freundin in die Oberstufe und somit auf die Zielgerade unserer schulischen Ausbildung, dem Abitur, so dass wir leider keine Zeit mehr für unsere gemeinsame Leidenschaft, das Tanzen, hatten (auch wurde meine Freundin am Knie operiert). Parallel hierzu absolvierte H* ein Auslandsjahr in Argentinien, wo sie ihren ersten festen Freund kennenlernte mit dem sie bis heute eine Fernbeziehung hat. Eliptase Wie in jedem guten Film hielt dieser Zustand des Glücks jedoch nicht lange, denn in meiner Beziehung begann es zu bröckeln als meine Freundin eifersüchtig wurde, dass ich mit H* einen Tanzkurs besuchte, da ihr Tanzpartner sie sitzen gelassen hatte. Die anfängliche Eifersucht ihrerseits steigerte sich nach und nach zu einer Kontrollsucht und der ihrigen Illusion, dass unsere Beziehung einseitig verliefe, obwohl sie es war die sich immer weiter zurückzog. Peripertie Um der Trennung vorzubeugen, beendete ich mit der Notlüge, dass ich im Abistress wäre den Tanzkurs mit H*, doch die Trennung mit meiner festen Freundin erfolgte dennoch und nicht gerade im Guten. Retardation Nach gut fast einem Jahr mit fast keinem Kontakt zu H* haben wir uns dann auf meinem Abiball getroffen und kamen ins Gespräch, plauderten und tanzten. Kurz und gut merkten wir, dass wir uns immer noch glänzend verstehen und kamen uns über die Wochen darauf wieder näher, sodass wir einen erneuten Tanzkurs bei der Uni begonnen haben. Als sie mich im Verlauf der Wochen nach meiner Beziehung, von deren Ende sie nichts wissen konnte, fragte, schilderte ich ihr den Verlauf des Endes und sie berichtete mir von den Spannungen in der ihrigen Beziehung. Seitdem waren wir oft aus und auch oft Geburtstagen, wo man mich auf Grund unseres vertrauten Verhaltens für ihren festen Freund hielt. Cut Euch mag meine Geschichte jetzt unfertig vorkommen, doch ich habe in den letzten Wochen, welche ich mit H* verbracht habe, gemerkt, dass ich sie liebe und das nicht, weil ich einen Ersatz für meine alte Beziehung suche, denn über diese bin ich hinweg , sondern weil sie mir genau das gibt, was ich mir immer von einer Beziehung erhofft habe. Als ich oben davon sprach, dass jeder seines Glückes "Schmied" sei und ich kein guter Schmied sei, so heißt das nichts weiter als, dass ich nicht weiter weiß und euren Rat brauche, denn wenn H* meine Gefühle nicht erwidert, dann werde ich sie eventuell als Freundin verlieren, wenn ich ihr meine Gefühle beichte. -Soweit erst einmal von mir und in der hoffnungsvollen Erwartung eurer Antworten- LilJojo
  2. Hallo Community, ist eigentlich für dieses Forum auch eine App-Software (z.B. Tapatalk) in Zukunft geplant? Auf meinem iPhone wird das Lesen durch dieses Forum sehr anstrengend. Gruss Emotion
  3. Tiefe Leere

    Ich sitze hier. Habe eigentlich alles. Doch alles fehlt mir.
  4. Ende oder nicht??

    Hallo zusammen, ich bin gerade sehr verzweifelt und habe mich deshalb hier angemeldet. Ich bin mit meinem Freund 7 Monaten zusammen (noch nicht soo lange, ich weiss). Wir haben uns in einer Fernbeziehung kennen gelernt, das hat auch anfangs gut geklappt, weil wir es beide ruhig angehen lassen wollten, aufgrund unserer beiden letzten Beziehungen. Leider sind in der Zeit immer mal wieder "Kleinigkeiten" aufgetreten, die mich heute an seiner Aufrichtigkeit zweifeln lassen. Er hat, als ich ihn in der Ferne besucht habe, absichtlich anderen Frauen (gleich mehrere an 1 Tag) hinterhergesehen. Erst habe ich gelächelt, dann sind mir aber doch mehr und mehr die Gesichtszüge entglitten. Wir haben das an dem WE noch geklärt, ich konnte es trotzdem nie vergessen und habe den Fehler gemacht, ihm das auch immer wieder aufs Brot zu schmieren. Dann kam er zu mir, weil der Job in der Ferne beendet war, wir haben bei mir zusammen gewohnt. Leider hat ihn die neue Job Situation, familiäre Probleme etc. so runtergezogen, dass er ständig schlecht drauf war. Ich war hier immer für ihn da, habe ihm den Rücken gestärkt, geholfen wo ich konnte etc. Leider gab es hier auch immer mal wieder Streit, weil er sich manchmal nicht so Recht im Griff zu haben scheint. Dazu kommt noch, dass es ihm mehrere Male passiert ist, und er mich wie seine Ex genannt hat. Gerade erst vor ein paar Tagen das letzte Mal. Ich habe natürlich verletzt reagiert, war ja nicht das erste Mal, er meint er denkt nicht mehr an sie, aber er hasst sie so, dass er doch manchmal noch dran denken muss. Eine aufrichtige Entschuldigung bekomme ich allerdings nicht. Jetzt hat er in 2 Wochen wieder einen Job in der Ferne, und ist derzeit auf einem Seminar. Ich habe das vor 2 Tagen beendet, wir haben uns nur noch in den Haaren gelegen. Habe seine Mails gecheckt, wie er meine SMS, (ich weiss, macht man nicht) und darin noch alte Sachen gefunden, die mir zeigen, dass er das alte doch nicht so ganz abgeschlossen hatte, wie er immer gesagt hat. Wenn ich ihn heute darauf anspreche, sagt er, es geht mich nichts an was vor meiner Zeit war. Das ist sicher richtig, aber er hat so viel von ihr geredet in der ersten Zeit, da hatte er das doch noch nicht richtig abgeschlossen. Er bestreitet das. Wie gesagt, er ist gerade wieder weg, ich habe unsere Beziehung beendet, er ist abgereist ohne ein Wort. Ich habe die letzten Tage viel geweint, wieder Kontakt aufgenommen, er hat sich heute morgen dann auch wieder bei mir gemeldet. Wir waren dann beide recht neutral. Ich weiss nicht ob ich die Beziehung weiter führen soll oder nicht. Wir hatten auch so schöne Zeiten, sind ein Spitzen-Team, wenn es nicht kracht. Er hat kaum Erfahrung was eine Bez. angeht, liegt es daran oder liebt er mich einfach nicht genug, auch wenn er es behauptet. Soll ich ihn lassen und darauf warten dass er sich meldet. Ich schaffe das irgendwie nicht.... Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen
  5. Wie bekomme ich ihre handy-nr

    Hi erstmal, infos zu mir: ich bin 12 jahre und in der sechsten klasse zu ihr: sie ist älter und in der siebten klasse also folgendes promblem ich liebe sie halt weil sie so süß nett usw ist *schwärm von ihr* aber erstmal ist sie gröeßer und eben in der 7ten ,vor 2 monaten hab ich auch öfter mirt der gechattet undsoo dann hatt die auch ab und zu zum abschied zu mir gesagt hdl und soo (da war ich schon in sie verliebt ) aber ich war mal mit ihrer besten freundin zusammen und jemand hatt ihr gesagt ich war nur aus mitleid mit der zsm und jetz sagt die jedesmal in der pause wenn ich an der vorbeikomme ********* zu mir undsoo aber gestern... da hat die mich dann wieder angeschrieben und meinte so ja schönes bild undsoo und dann haben wir halt noch bisschen gechattet jetz bin ich halt voll happy und will ihr das sagen weil auf so ner party meinte die schomma zu mir das die ein paar aus meiner stufe süß findet aber die hat auch gesagt das die zu jung sind für die und jetz weis ich halt nich soll ihc sagen oder nicht und wenn ja wie? und ich will ihre handynummer wie frage ich danach wie kann ich sie bekommen
  6. Hallo miteinander. Ich habe da ein Problem und zwar: Ich (15) habe mich in ein Mädchen (14) verliebt und weiss nicht so recht ob sie mich auch liebt. Ich habe ihr schon gesagt, dass ich sie liebe da hat sie noch gesagt sie liebt niemand. Nun als wir am Freitag im MSN mit einander geschrieben haben habe ich sie gefragt ob sie einen Freund will. Sie hat mir mit "wenn der richtige kommt..." geantwortet. Danach habe ich gefragt ob er denn schon gekommen ist. Da hatte sie mit "keine ahnung, sie wisse es nicht so recht und könne sich nicht entscheiden" geantwortet. Nun wir verstehen uns sehr gut und ich denke sie mag mich auch. Ich habe ihr dann auch "hdl <3" geschrieben un sie "ida <3" Aber ob sie mich liebt... Wenn ich mit ihr zusammen bin habe ich immer so ein Gefühl im Bauch. Und wir machen auch Spässe zusammen und so. Gibt es da irgendwelche Zeichen wie Frauen zeigen das sie einen Jungen lieben? Wenn sie mich nicht liebt, wie kann ich sie für mich gewinnen? Hier habe ich ein paar Infos: -Wir laufen öfters mal zusammen nach hause, oder wenigstens ein Stück vom weg. (leider sind wir dann nicht immer alleine.) -In denn Skieferien gehen wir in das gleiche Skigebiet und ich habe vor sie zu fragen ob wir mal zusammen Skifahren sollten. Habt ihr da irgendwelche Tipps z.B für auf dem Skilift? -Im MSN haben wir meistens gute unterhaltungen die auch mal etwas tiefer gehen als nur "Was hattest du für eine Note?" oder so was. -In der Schule sitzen wir nahe beieinander.(jemand ist noch zwischen uns:() ja und wenn ihr noch Tips habt wie Ich se fragen kann ob sie mit mir gehen will dnnbitte chreibt die mir auch noch. So jetzt habe ich einfach mal alles reingeschrieben was ich weiss. Danke schon im Vorraus für eure Hilfe. Lionboy94
×