Wie weiter?

...oder er kommt nach Hause und findet seine Frau vor dem Fernseher.
Er: “Wieso schaust Du eine Kochsendung? Du kannst doch gar nicht kochen!“
Sie: “Na und?! Du schaust doch auch Pornos!“
 
  • Wow
Reaktionen: Sonnenschein aus HE
er kommt nach Hause und findet seine Frau vor dem Fernseher.
Er: "Komm da weg, ich komme gerade vom Kochunterricht und möchte Dir mein neues Wissen zeigen und beibringen."

Sie: "Wer hat es Dir denn beigebracht, ein Koch oder eine Köchin?"

Er: " Natürlich ein Koch, Du bist ja für mich die beste Köchin."
 
Sie: “Och, wie freundlich von Dir. Ich komme vor und gehe gleich... rüber... in die Küche... will nur noch kurz die Nachrichten gucken...“

Nachrichtensprecherin:
“Guten Tag meine Damen und Herren. Ich begrüße Sie zum Tages-schau in 70 Sekunden an 365 Vermutungen.
Das sind heute unsere Schlagzeilen:
Ende einer MC - Tetris wird 40 Jahre alt
Ende einer Seilschaft - Seiltänzer wagt Seitensprung
Ende einer Karriere - Weltmeister im Weit-, Hoch-, Drei- und Seitensprung springt überraschend zurück
Ende einer Affäre - viel Theater, wie Kino, nur live!

Das Wetter: vorübergehend freundlich.“
 
So manche/r Hintergangene/r könnte jetzt schreiben:
“In Deinem Kopf mag das logisch sein, aber ich bin hier draußen.“

Hab' letztens in einem Supermarkt Kondome zum Fremdgehen gekauft und an der Kasse dafür Treuepunkte bekommen... findest Du bestimmt auch logisch, oder?
 
findest Du bestimmt auch logisch, oder?
Ja, die sind ja für den Einkauf nicht speziell für die Kondome. Hättest du vielleicht fragen sollen "Findest du es normal, das ich für's fremdgehen Kondome gekauft habe?" Ich: "Normal ist das in der heutigen Zeit nicht mehr, aber immerhin hast Du es wenigstens getan."
 
Aber auf der Packung steht dick und fett (und laaang!) “Speziell zum Fremdgehen - atmungsaktv und gefühlsecht“.
Also schon sehr speziell.
Aber was hätte ich denn stattdessen kaufen sollen? Pralinchen für die Geliebte? Doppelherz für die Entliebte?
 
Aber auf der Packung steht dick und fett (und laaang!) “Speziell zum Fremdgehen - atmungsaktv und gefühlsecht“.
Also schon sehr speziell.
Aber was hätte ich denn stattdessen kaufen sollen? Pralinchen für die Geliebte? Doppelherz für die Entliebte?
Na wie wäre es denn mit einem vergleichbaren Ersatz für den Übergang, wenn Du der Geliebten (zwischendurch) mal den Rücken kehrst. Der braucht auch keine Kondome und für die Entliebte vielleicht einen Herzspezialisten.
 
Ok, dann schrubbe ich der Geliebten in der Kehrwoche zwischendurch den Rücken.
Ist ein Herzensmensch eine Herzspezialistin?